«

»

Jul 27 2012

[Beauty-Box] Auf und nieder immer wieder… – die Glossybox Juli

Hallo meine Hübschen,

der Monat ist beinahe wieder um, das heißt es ist wieder Boxenzeit! Genau wie viele andere Mädels halte ich seit heute die aktuelle Juli Glossybox in den Händen. Seit der „tollen“ friendsbag mit dem stylischen Sommer-Nagellack in der trendy Farbe „kackbraun“ kann mich ja eigentlich nichts mehr erschüttern. Daher habe ich mich auch völlig tiefenentspannt ans Auspacken meiner Glossy gemacht.

Mein Gesichtsausdruck war ungefähr so:

Box aus dem Karton geholt: :D

Deckel der Glossybox angehoben und den ganzen Werbekram entfernt: :)

Alle Teile der Juli-Glossy inspiziert:8o

Öhm ja, Begeisterung sieht anders aus. Ich bin zwar nicht enttäuscht, aber der Wow-Effekt fehlte einfach. Als ich die oben aufliegende DermaSel Maske sah, war mir schon klar, dass die Box nicht atemberaubend sein wird, aber was solls -> tiefenentspannt!

Beim Kärtchen durchlesen fiel mir auch das Wort „Schlafmaske“ auf, aber ich habe die gesamte Box auf den Kopf gestellt und das schwarze Gefriemel durchsucht, doch von einer Schlafmaske war nichts zu sehen. Naja, da habe ich natürlich den Kundenservice informiert und erhielt auch schon ein Reklamations-Schreiben und bekomme das Teil irgendwann demnächst nachgeliefert. Über die Geschwindigkeit diesbezüglich kann ich zumindest nicht meckern.

Kommen wir nun aber zu meiner Juli Glossybox 2012:

Inhalt meiner Glossybox Juli

Das Motto der Juli-Glossybox ist diesmal – wer hätts gedacht: Urlaubszeit. Passend dazu begleitet uns die Glossybox mit „praktischen Travel-Size-Größen“. Scheinbar ändert sich das Konzept nun von Luxusprodukten hin zu Reisegrößen, hmmm… Hoffentlich bleibt das eine Ausnahme und wird nicht zum Standard.

 

alessandro Pedix Feet Heel Rescue Balm

 alessandro Pedix Feet Heel Rescue Balm
Reisegröße 30 ml / Preis ~ 4,48 Euro
Produktbeschreibung:
„Reichhaltige Bestandteile wie Sheabutter, Allantoin und Teebaumöl machen rissige Füße wieder zart und beugen Hornhautbildung vor.“

Mein Eindruck:
Schon wieder Pedix? Ein anderes Produkt aus der Fuß-Serie von alessandro war bereits in der Juni-Box vertreten…nicht sehr abwechslungsreich. Ich hatte allerdings letzten Monat kein Fußzeugs, daher ist dieses Produkt zumindest für mich keine Wiederholung. Da ich allerdings nicht so der Eincremer bin, was meine Füßchen angeht, wird diese Creme wohl vertauscht, zudem habe ich noch vom letzten Hansaplast Test ausreichend Fuß-Schmiere für diesen Sommer.

 

Avène Sonnenemulsion SPF 50+

 Avène Sonnenemulsion SPF 50+
Originalprodukt 50 ml / Preis 16,90 Euro
Produktbeschreibung:
„Glänzende Haut wird nicht nur vor Sonne geschützt, sondern ihr wird auch ein mattes Finish verliehen. Goldrichtig für die heißen Tage!“

Mein Eindruck:
Garnicht so verkehrt für mich als extremes Käsebrötchen! Auch den mattierenden Effekt finde ich gut, da ich momentan eine extrem ölige T-Zone habe, da kommt dieses Produkt doch sehr gelegen. Die leichte Emulsion hat einen praktischen Pumpspender und ich werde sie definitiv beim nächsten Freibad-Besuch ausprobieren!

 

C:EHKO Intensive Care Shampoo

C:EHKO Intensive Care Shampoo
Reisegröße 75 ml / Preis 2,85 Euro
Produktbeschreibung:
„Bereits beim Waschen pflegen hochwertige Wirkstoffe tiefgreifend. Innovativer Amicone-Komplex schenkt dem Haar neue Vitalität.“

Mein Eindruck:
Leider kein Shampoo für mich, da ich mit meinem schnell fettenden Haar nicht viel damit anfangen kann. An sich hätte ich aber nichts daran auszusetzen, das Produkt ist einfach nur nichts für mich.

 

DermaSel SPA Totes Meer Granatapfel Maske

 DermaSel SPA Totes Meer Granatapfel Maske
Originalprodukt 12 ml / Preis 2,00 Euro
Produktbeschreibung:
Kostbares Granatapfel-Kernöl trifft auf magnesiumreiche Mineralien aus dem Toten Meer – eine Kombination, welche die Poren verfeinert. Rosige Frische ist garantiert!“

Mein Eindruck:
Von dieser Serie habe ich noch das Duschgel aus der Wohlfühlbox von medpex. Ob ich die Maske benutzen werde, weiß ich noch nicht, da ich zu viele Produkte noch rumliegen habe, die sich als Maske eignen. Auch die „No Clogs Allowed“ von Soap & Glory, die ich regelmäßig benutze, ist noch nicht leer…daher wandert die DermaSel SPA Maske erstmal in die Badezimmerschublade. Wirklich beeindruckt bin ich von dieser Produktwahl allerdings nicht…

 

Max Factor Lippenstift 625 „Magenta Divine“

 Max Factor Lippenstift 625 „Magenta Divine“ (offiziell „Marke geheim“…)
Originalprodukt 4 g / Preis ~ 10,99 Euro
Produktbeschreibung:
„Sichtbar verschönerte Lippen in nur sieben Tagen! Pflegende Inhaltsstoffe erhöhen die Geschmeidigkeit der Lippen und hydratisieren mit jedem Auftragen.“

Mein Eindruck:

Max Factor 625 Magenta Divine

Bei den Lippenstiften hat Glossybox die Marke geheimhalten wollen…das erweist sich natürlich entsprechend schwierig, wenn auf dem Produkt das große charakteristische X eingestanzt ist, aber gut…einen Versuch war es ja wert. Außerdem war in einigen Boxen ein Gloss Balm ebenfalls von Max Factor, der NICHT als geheim deklariert war. Ok, war auch nicht möglich, da die Balms vollständig bedruckt waren im Gegensatz zu den Lippis. Der Lippenstift hat eine schwarze Kappe und die Vermutung liegt nahe, dass es sich hierbei um einen Lippi aus der Colour Elixir Edition vom letzten Jahr handelt – scheinbar allerdings nicht die deutsche Version, da dort der Farbton 625 Magenta Divine nicht vertreten ist. Wer mehr darüber weiß, darf sich gern dazu äußern. :-)
Der Lippenstift ist sehr cremig und lässt sich einfach und angenehm auftragen. Bei dem Farbton Magenta Divine handelt es sich um eine schöne Pinknuance, die ich ganz hübsch finde. Mit etwas Sonnenbräune würde der Ton bei mir bestimmt sehr hübsch aussehen! Er gefällt mir sehr gut – die Haltbarkeit ist (zumindest bei mir) etwas eingeschränkt, da ich zu den Lippenstift-Essern gehöre…nach 2 Stunden ist also nicht mehr viel zu sehen, aber das ist ok für mich!

 

Mein Gesamteindruck der Juli Glossybox:

Im Gegensatz zu manch anderen Mädels hatte ich ja eigentlich Glück, da gab es weitaus schlechtere Zusammenstellungen. In meiner Box waren zudem 3 Originalgrößen vertreten, wobei mich die Granatapfel-Maske jetzt nicht so vom Hocker haut. Der Gesamtwert meiner Box liegt bei 37,22 Euro. Sie ist in Ordnung, darf sich aber gern wieder etwas steigern! Außerdem fehlte die Schlafmaske, die ich nachträglich beantragen musste, aber Fehler passieren halt, was will man machen?! Dazu gabs noch ein Papier/Papp-Lesezeichen, welches ich nicht wirklich benötige, die üblichen Werbematerialien und das berühmt-berüchtigte Glossymag. Die Zusammenstellung ist daher völlig ok, glücklicherweise ist nix kackbraunes dabei und das Thema Sommer und Urlaub wurde ganz gut getroffen. Der Lippi ist toll, die Avène Sonnenemulsion werde ich auch ausprobieren und ist somit auch gut, aber die anderen 3 Produkte werde ich höchstwahrscheinlich weitergeben.
Würde ich eine Schulnote vergeben, dann bekäme die Box von mir eine 3+.

 

Was haltet ihr denn von der aktuellen Glossybox? Wie war eure Zusammenstellung und ward ihr zufrieden oder eher nicht? Erzählt mir davon, ich bin gespannt auf eure Kommis! *wiwi*

Ähnliche Beiträge:

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Desiree

    Guten morgen nisi wollte dir schonmal ein schönes Wochenende wünschen. Hm also diese Boxen sind nichts für mich auch wenn ich Überraschungen mag. LG Desiree

    1. Denise

      Huhu liebe Desiree!

      Ich wünsche dir natürlich auch ein herrliches Wochenende, das Wetter ist sooo schön momenten. :w00t:

      Ich mag die Boxen, weil ich den Überraschungseffekt liebe, aber hin und wieder ist es schon ernüchternd, was man so erhält. Bis auf die friendsbag letztens war ich aber noch nie richtig enttäuscht, aber sowas ist wirklich nicht für jeden etwas. :smile:

      LG

  2. Dori

    Huhu, also meine Boxenzusammenstellung war ähnlich, hatte auch das Alessandro-Produkt und einen Lippenstift, aber eine andere Sonnenpflege von Avene, was anderes für die Haare und eine Körperpflege. Ja ganz ok, aber nix, was mich vor Freude in die Luft springen lässt. Dein Lippenstift hat eine schöne Farbe, ich hab die Farbe 825 ‚Pink Brandy‘, aber sieht so Oma-Rot aus, nicht so toll. Die Granatapfel-Maske ist übrigens super, hab auch nen Testbericht auf meinem Blog dazu. Kannst ja mal vorbeischauen, wenn du magst. Schönes Wochende wünscht Dori :-)

    1. Denise

      Huhu Dori,
      habe gerade mal bei dir vorbeigeschaut. Du hast recht, Luftsprünge fallen bei der Zusammenstellung leider ebenfalls weg..hmm so durchschnittlich alles diesen Monat – langweilig irgendwie. Immerhin hatten wir beide Glück und keine 2g Mini-Cremepröbchen oder abgelaufene Tester bekommen! *graus* Deinen Lippi finde ich übrigens garnicht sooo hässlich. :biggrin:

      Geniess das Wochenende!
      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.