«

»

Aug 22 2013

[Beauty-Box] Die Glossybox Young Beauty August 2013

Hallo meine Lieben,

einige von euch halten ihre schon in den Händen und auch ich durfte meine Glossybox Young Beauty August 2013 endlich entgegen nehmen. Schon bei der Übergabe erstaunte mich das hohe Gewicht – mensch, da müssen dieses Mal ja wirklich große Sachen drin sein.

Genau wie bei der „normalen“ Glossybox, soll der Sommer mit der Young Box in die Verlängerung geschickt werden. Wie wir ja aber bereits alle wissen, treffen die Boxenmottos nicht immer 100%ig zu, was mich nun aber nicht so sehr stört. Wenns nach mir ginge, müsste es garkein Monatsmotto geben. :) Dennoch war ich gespannt, welche 5 Beauty-Highlights in meiner Box enthalten sein würden. Also schnell aufgemacht und reingeschaut!

Die Glossybox Young Beauty August 2013 in kräftigem Lila

Die Glossybox Young Beauty August 2013 in kräftigem Lila

Inhalt der Glossybox Young Beauty August 2013

Inhalt meiner Glossybox Young Beauty August 2013

Optisch in dunkles Lila gehüllt, macht die Box schonmal einen guten Eindruck. DHL war ebenfalls sehr gnädig und somit kam meine Box unbeschädigt und sauber an! Auch für Abwechslung wurde gesorgt, es ist etwas dekoratives dabei und außerdem handelt es sich bei allen fünf Produkten ausschliesslich um Full Size Produkte. Enthalten ist dieses Mal folgendes:

 

Balea Handlotion Blaubeere

Balea Handlotion Blaubeere

Balea Handlotion Blaubeere
Originalprodukt 300ml / Preis 1,75 Euro
Produktbeschreibung:
„Erlebe das Gefühl zarter und geschmeidig-weicher Hände! Die limitierte Handlotion Blaubeere von Balea ist fruchtig-frisch, reichhaltig und verwöhnt die Sinne. Durch ihre leichte Textur lässt sie sich gut verteilen und zieht schnell ein.“

Die Balea Handlotion mit dezent-fruchtigem Blaubeerduft ist vegan und die Produktbeschreibung hält, was sie verspricht! Das Produkt stammt aus der aktuellen Limited Edition von Balea und ich schätze mal, dadurch, dass es sie schon länger gibt, sie bald einer neuen Produktserie weichen wird. Oder weiß jemand, wann der Wechsel bei den dm Produkten immer stattfindet? Na egal, jedenfalls ist die Lotion sehr angenehm, Problem ist nur: Ich habe zu viele Handpflegeprodukte, u.a. eine dank der Juni Young Box…

 

Lip Smacker Watermelon

Lip Smacker Watermelon

Lip Smacker Watermelon
Originalprodukt 4g / Preis 1,99-2,49 Euro
Produktbeschreibung:
„Wenn du den Geschmack süßer Früchte magst, wirst du diesen Lipbalm lieben. Er pflegt nicht nur die Lippen, sondern ist dank zauberhaftem Fruchtgeschmack gleichzeitig ein unwiderstehlich duftender Gute-Laune-Macher.“

Ein typischer Lippenbalsam auf Erdöl-Basis. Codecheck schreit einen zwar in vielen bunten Farben an, aber wen das nicht stört, der bekommt einen lecker duftenen und nach Wassermelone schmeckenden Lip Smacker. Wer allerdings lieber auf Nummer Sicher geht und den Codecheck-Angaben bezüglich Krebserreger etc vertraut, sollte den Lipbalm eventuell in die Tonne treten. Meinen Lippen tut er nicht gut, da der Pflegestift diese eher austrocknet. Schon nach kurzer Tragezeit empfinde ich den Balm als unangenehm vom Tragegefühl her.

 

p2 Cosmetics Nagellack Nr. 950 "like a movie star"

p2 Cosmetics Nagellack Nr. 950 „like a movie star“

p2 Cosmetics Nagellack Nr. 950 „like a movie star“
Originalprodukt 8ml / Preis 1,55 Euro
Produktbeschreibung:
„Ein Must-have für alle Beautynistas, die mit perfekten Nägeln für Aufsehen sorgen wollen. Ultra-schnelltrocknend mit knalliger Trendfarbe schenkt dieser Lack umwerfenden Glanz und intensive Deckkraft, Sehr hilfreich: der praktische Flachpinsel.“

Neben Balea ist dieser farblich zur Box passende Nagellack das zweite hauseigene Produkt der dm Drogerie. Finde ich nicht sonderlich geglückt, aber weil der Lack einen schönen Farbton hat, drücke ich mal ein Auge zu. Dennoch hätte ich mich eher über etwas neueres, extravaganteres gefreut. Im September erscheinen die neuen Lacke bei p2, ich bin mir ziemlich sicher, dass die auch schon als Werbemittel verfügbar gewesen wären. Aber gut, man kann eben nicht alles haben.

 

sebamed Pflege-Dusche mit Limette

sebamed Pflege-Dusche mit Limette

sebamed Pflege-Dusche mit Limette
Originalprodukt 250ml / Preis 3,49 Euro
Produktbeschreibung:
„Deine Haut ist jetzt bereit für ein gesundes Frischeerlebnis? Kein Problem! Mit der Limited Edition von sebamed reinigst du deine Haut seifenfrei und besonders schonend. Zudem verleiht spritzige Limette spürbare Frische.“

Produkte mit Zitrus-Elementen stehe ich grundsätzlich kritisch gegenüber und sebamed mag ich als Marke auch nicht. Demnach hatte diese Pflege-Dusche keinen besonders guten Start bei mir…Leider sagt mir das Produkt überhaupt nicht zu. Meister Propper und Klostein lassen grüßen, ekelig. Der Geruch ist intensiv, für meine Nase zu stechend und erinnert mich zu sehr an Allzweckreiniger oder Toilettenreiniger. Darum werde ich es wahrscheinlich zweckentfremden, verschenken oder, sofern er will, kann sich mein Mann daran erfreuen.

 

SYOSS Supreme Selection 10in1 Essential Wonder Wunder-Kur

SYOSS Supreme Selection 10in1 Essential Wonder Wunder-Kur

SYOSS Supreme Selection 10in1 Essential Wonder Wunder-Kur
Originalprodukt 100ml / Preis 9,99 Euro
Produktbeschreibung:
„Vergiss trockenes. sprödes und widerspenstiges Haar! Die 10in1 Kur ist ein wahres Multitalent: Sie spendet Glanz sowie neue Geschmeidigkeit und schützt vor Hitze. Unangenehmes Ziepen beim Haarekämmen, Spliss und Frizz sind mit dieser Wunderpflege endgültig Geschichte!“

Ich glaube, einen blöderen und längeren Namen hat SYOSS nicht gefunden. Auch finde ich den Begriff „Wunder“ in Haarpflegeprodukten unangemessen, da es keine Wunder bei der ganzen Geschichte gibt. Enthalten sind natürlich Silikone, aber das kennen wir ja bereits. Es ärgert mich zudem, dass es immer nur Haarprodukte für stark oder extrem geschädigtes Haar gibt. Es soll doch tatsächlich Leute geben, die normale, feine oder schnell fettende Haare haben. Meine werden durch solche Produkte höchstens beschwert, schmierig und klebrig – muss ich also nicht haben.

 

Mein Gesamteindruck der Glossybox Young Beauty August 2013:

Wir werden wohl keine Freunde mehr. Schon die letzten Boxen fand ich eher „ok“ als gut, rund die Hälfte der enthaltenen Dinge konnte ich bisweilen nicht mal nutzen. Die Augustbox hätte zudem statt dem Sommermotto eher „Und täglich grüßt das Murmeltier“ erhalten sollen.

Denn irgendwie tauchen ständig Wiederholungen auf, die mich wirklich arg langweilen. Da wären z.B. die Handpflegeprodukte. In der letzten Box gab es Kamill Handcreme, dieses Mal Balea Handlotion. Diese Mengen kann doch keiner aufbrauchen, es sei denn er ist die Göttin Kali und hat demnach mehr Hände zur Verfügung als der herkömmliche Mensch, der nur mit 2 ausgestattet wurde! Und wo wir schon dabei sind: Ich möchte in einer Beautybox gerne Produkte kennenlernen, sehr gerne Produktneuheiten und nicht das gesamte dm-Eigenmarken-Sortiment. Die Anhäufung von Balea, p2 und alverde empfinde ich als unpassend. Es gibt genügend andere Drogeriemarken, die man in die Box packen kann. Bitte versteht mich nicht falsch, ich nutze die dm Marken wirklich sehr gern, aber ich möchte sie einfach nicht ständig in meiner Box haben, da gibt es doch wirklich bessere Alternativen.
Weiter gehts mit den Haarprodukten. In der Junibox gab es irgendein schauma Sprühzeugs für kaputte Haare und von got2be das Öl-la-la Spray, ebenfalls für beschädigte Haare. Nun, in der aktuellen Augustbox, ist schon wieder Zeugs für stark bzw extrem beschädigtes Haar enthalten. Entweder bin ich ein Einzelfall und die ganze Welt hat trockene Haare oder diese einseitige Produktwahl in den Boxen ist einfach nur…einseitig. ;) Ich habe weder Frizz, noch Spliss noch sonst irgendein „iss“, somit sind diese Produkte ebenfalls „Schubladenhüter“…

Des weiteren ist mir noch etwas aufgefallen, was mir auch nicht sonderlich gut gefällt. Die Young Beauty Box dient wieder als Reste-Entrümpler! In vielen Boxen habe ich das New Yorker Parfüm entdeckt, welches bereits in der Oktoberbox vom letzten Jahr enthalten war. Außerdem stach mir noch von Lush die Waschknete ins Auge, welche bereits mehrfach in der regulären Glossybox vertreten war. Mir fiel diese Resteverwertung schon im April auf, als in der Glossybox Young die hauseigenen Lippenstifte wieder auftauchten und nun geht es scheinbar weiter. Ich hätte mich unheimlich geärgert, wenn ich den lilafarbenen Stinker ein zweites Mal erhalten hätte…Nicht sonderlich gut durchdacht, liebes Glossybox-Team!

Wahrscheinlich stehe ich mit meiner Meinung relativ alleine da, denn scheinbar sind so ziemlich alle immer schwer begeistert von den Sachen. Für mich hingegen war die Glossybox Young Beauty August ein Satz mit X. Wenn das einzige nutzbare Produkt 1,55 Euro kostet und das schönste an der ganzen Geschichte der lilafarbene Karton ist, dann ist es Zeit für mich, Abschied zu nehmen. Goodbye Glossybox Young Beauty, wir hatten eine nette Zeit. Doch leider reicht „nett“ für eine langfristige Beziehung nicht aus. Vielleicht kreuzen uns unsere Wege aber eines Tages erneut, wer weiß. ;) Auch der Gesamtwert von 18,77 Euro reißt mich nicht wirklich vom Hocker. Der effektive Nutzung liegt wie bereits erwähnt ja deutlich darunter…

Ihr Lieben, was haltet ihr denn von der aktuellen Box? Gefällt sie euch und bin ich tatsächlich ganz allein auf dieser großen, weiten Welt, die die Box doof findet? Oder bin ich selbst einfach nur doof? :D *ggg* Ich freue mich auf eure Meinungen! *wiwi*
Nisi-Signatur2

GLOSSYBOX.de

Ähnliche Beiträge:

32 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Martina

    Diese Box hätte mir sehr gut gefallen. Okay, das Haaröl haut mich nicht um und den Lippenpflegestift brauche ich nicht, aber ich liebe die Pflegeduschen von Sebamed, der Nagellack ist klasse und die Handlotion ebenfalls.

    1. Denise

      Den Nagellack probiere ich morgen mal aus, p2 hält bei mir nur leider meist nicht sonderlich lange. Aber zugegebenermaßen muss er auch ne Menge mitmachen…Mal schauen wie er sich auf den Nägeln macht. ;)

      LG

  2. Yvonne Witt

    Die Box ist jetzt nicht soooo schlecht, aber auch nicht der Hammer. Der Nagellack gefällt mir, aber nur dafür brauch ich keine Beautybox. Die von Testgitte70 gefällt mir eindeutig besser.

    LG
    Yvonne

    1. Denise

      Die Box von Gitte finde ich hingegen schlechter. Liegt aber daran, dass der Wiederholungstäter „New Yorker“ enthalten ist und das habe ich noch vom letzten Jahr unbenutzt rumstehen. Bis auf den Lip Smacker Geschmack sind die restlichen Sachen ja identisch. :)

      LG

  3. Sunny

    Ich habe die gleiche BInhalt erhalten und muss sagen, dass ich damit recht zufrieden bin.
    Ausser den Lipsmacker kann ich mit allen Produkten was anfangen.
    Liebe Grüße :)

    1. Denise

      Da komm ich gleich mal bei dir gucken. :) Ich glaube tatsächlich, dass ich mit meiner Meinung ziemlich allein bin. *ggg* Aber so unterschiedlich sind Geschmäcker und Bedürfnisse eben. :)

      LG

  4. Die Checkerin

    ich kann deine Kritikpunkte absolut nachvollziehen!
    Für mich ganz persönlich wäre diese Box auch nichts gewesen.
    Ich mag die Handlotion nicht weil sie nicht wirklich nach leckeren Blaubeeren riecht sondern unangenehm künstlich und ich mich darüber hinaus mit Handcremes echt tot schmeißen kann weil ich sie nie regelmäßig benutze :-D
    Lippenpflegestifte damit kannste mich jagen, genauso wie mit Sebamend und Zitrus-Zeug und diese Syoss Wunder Geschichte find ich a ) ebenso seltsam wie du und b) benutze ich so einen Kram ohnehin nur ganz selten.
    Für mich wäre der Nagellack eventuell was gewesen, wobei die Farbe mir eigentlich auch zu stark ist.

    Ich weiß schon warum ich gar keine Boxen im Abo habe ;-) Irgendwie ist das doch immer ne Glücks- und Geschmackssache.
    Aber hey… so haste vielleicht ein paar Produkte zum verlosen oder um Familienmitglieder oder Freunde glücklich zu machen ;-)

    1. Denise

      Hach, ich bin doch nicht allein, jippie!° :D

      Aber stimmt schon..zum verschenken und verlosen hab ich jeden Monat reichlich dank meiner vielen Boxen. Und dennoch wird es stetig mehr im Schrank. Drum ists ganz gut..Young Beauty weg, Pink Box weg, macht 10 Produkte weniger im Monat, hehe! :P

      LG

  5. Sandra B

    Ich benutze Lockenwickler und Glätteisen zwei mal im Jahr und föhne meine Haare NIE – trotzdem habe ich Spliss und trockene Haare.
    Man muss seine Haare nicht „malträtieren“ um trockene Haare zu bekommen… Bitte nicht so abfällig :p

    1. Denise

      Ok stimmt, da war meine Wortwahl wohl etwas dramatisch. Das sollte natürlich auch nicht auf jeden gemünzt sein. ;) Wobei man aber zugeben muss, dass ein großer Anteil der Damen mit brüchiger und zerstörter Haarstruktur oftmals selbst dran schuld ist. Wer von Natur aus trockene Haare hat, kann selbstverständlich aber nichts dafür. ;)

      LG

  6. Katrin M.

    Ich habe genau die selbe Box bekommen und war total begeistert! :)
    Ich habe zwar auch eigentlich schon genügend Handcremes und auch genügend Lippenpflegestifte, freu mich aber trotzdem total drüber, weil ich beides täglich benutze und bestimmt auch aufbrauchen kann (irgendwann :P)
    Die Nagellackfarbe hätte schon ausgefallener sein können und ich hätte mich auch riesig über eine Farbe aus der Septemberkollekton gefreut, aber die Farbe ist ok und ich mag die P2 Lacke.
    Das Haaröl kann ich auch gebrauchen, ich benutze sowas immer nach dem Haare glätten und das von got2be aus einer früheren Box ist fast aufgebraucht. ;)
    Das Duschzeug von sebamed habe ich direkt an meine liebe Freundin weitergegeben, die an Neurodermitis leidet und nur medizinische Duschgels benutzt und sie fand den Geruch angenehm. Andere medizinische Duschgels riechen wohl noch unangenehmer. ;)

    Hat also genau für mich gepasst und ich bin gespannt auf die nächste Box.

    Ich bin nur froh, dass ich das New Yorker Parfum nicht nochmal bekommen habe, ich steh überhaupt nicht auf solche Parfums und die findet man auch schon wieder massenweise bei ebay :P
    Da hätte ich mich riesig geärgert!! Aber die Waschknete von Lush hätte ich wiederum gerne mal ausprobiert, die hatte ich noch nicht. :D

    1. Denise

      Geschmäcker sind immer soooo unterschiedlich. :)
      Ich mag sebamed nicht, kann mich damit einfach nicht anfreunden. Die normalen Duschsachen riechen schon so klinisch und das Limetten Duschgel empfinde ich als noch viel schlimmer. Aber wie schon gesagt, da ist das Empfinden immer unterschiedlich. Ich mag auch Dinge, wo andere nur mit dem Kopf schütteln können. ;)

      LG

  7. Anika

    Ich finde den Inhalt in Ordnung. Immerhin sind fast ausschließlich Originalprodukte enthalten. Das ist ja auch nicht immer so, oder?

    1. Denise

      Die Young Box hat fast immer ausschliesslich Originalgrößen, bis auf wenige Ausnahmen. Dafür sinds aber auch nur gängige Drogerieprodukte und der Gesamtwert übersteigt den Boxenpreis mal etwas mehr, mal weniger.

      LG

  8. miri tätweiler

    hi denise, ich find die box super – sorry…. also für meine tochter wäre deine box der hit. o.k. schon wieder ein haarpflegemittel… das regal platzt bald. aber ansonsten find ich es echt gut, dass mal ein nagellack in der youngbox ist und lip smacker ist natürlich der trend unter den kids. bezüglich inhaltsstoffe werde ich das dank deiner kritik aber nochmal checken. wir fanden ja die juni/juli box total sch… so dass es für uns jetzt echt wieder ne steigerung ist. noch ist sie nicht da. ich hoffe aber, der inhalt wird gleich oder so ähnlich sein. na ich bin mal gespannt…. liebe grüße miri

    1. Denise

      Vom Prinzip her ist die Box auch nicht verkehrt, aber für mich ist sie einfach nicht brauchbar. :) Du musst dich doch dafür nicht entschuldigen! :D
      Aber wenn die Box deinem Töchterchen gefallen würde, dann drücke ich beide Daumen, dass sie den selben Inhalt bekommt!

      LG

      1. miri tätweiler

        hi denise, so die box ist da. leider keine pflegedusche und kein syoss. dafür ein new yorker parfum, was schon anfang des jahres in einer young box ausgabe drin war und ein kleines guhl haarspitzenfluid. ansonsten das gleiche. begeistert war sie vom lip smacker in erdbeer banane. aber das hält eh nie an, die werden immer nur ein paar mal benutzt und liegen dann rum, so dass ich mir da jetzt mal keinen kopf über mögliche gefahren mache. ansonsten kam sie aber gut beim töchterchen an. nun heißt es wieder 2 monate warten… lg miri

  9. Lisa

    Ich hatte bis auf den Nagellack so ziemlich den selben Inhalt wie du. Ich hätte nur lieber wie du den Lip Smacker in „watermelon“ bekommen. Ich habe ihn in „Red Raspberry“. :)

    Liebe Grüße!

    1. Denise

      Also vom Duft her, ist der Pflegestift toll. Ich könnte den ganzen Tag daran herumschnüffeln. :P Von der Pflegeleistung her überzeugt er mich aber leider garnicht. Allerdings habe ich schon von Haus aus sehr trockene Lippen.

      Nun gehe ich aber mal bei dir vorbeischauen!

      LG

  10. shadownlight

    die box find ich ganz gut. ich selber bestelle mir eigentlich gar keine boxen, hab immer zu viel bedenken das ich den inhalt nicht mögen könnte.
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    1. Denise

      Ich liebe Ü-Boxen eigentlich. Glücklicherweise ist die Auswahl groß und ich bin zum Großteil auch einfach zufrieden zu stellen. Nur wenns halt garnicht passt…dann kommt die eine oder andere Box wieder weg. Und für einen Zehner finde ich das Risiko noch recht moderat. *ggg* Allerdings steckt man dann sehr schnell in dem „die nächste Box wird bestimmt besser“-Sumpf. Aber da Pink Box und die Glossy Young Beauty mich nicht mehr überzeugen, habe ich nun rund 23 Euro mehr im Monat, die ich anderweitig verplempern kann. :D

      LG

  11. Tanni

    Ich war auch eher enttäuscht von dieser Box. Werde noch eine Box abwarten und dann bleibe ich bei der Glossy Box.

    1. Denise

      Ich kann mit der normalen Glossy auch mehr anfangen. :) Da ist der Kitzel auch etwas größer meiner Meinung nach, weil einfach interessantere Produkte und Marken enthalten sein können. Wenn ich Balea, p2 und alverde haben möchte, dann geh ich lieber selbst zu dm oder hoffe auf eine Lieblinge Box..

      LG

  12. Testgitte70

    Fr. Nisi setzt zum Rundumschlag an :O)))
    Ich betreibe diesen ganzen Boxenwahnsinn ja noch nicht soooo lange wie du. Von daher war mir auch das New Yorker Parfüm neu. Also mir gefällt die Box super und es wird sicherlich eine der letzten sein, die ich kündigen werde. Dafür mag ich die erwachsene Glossy nicht, da sind wir beide genau gegensätzlich gestrickt ;O) Ich habs gerne hausbacken / bodenständig gerne auch mit Drogerieprodukten, aber diese wilden Marken aus der großen Glossy, da kann ich überhaupt nicht mit…. Aber deshalb gibt es ja soviele Boxen auf dem Markt weil wir Weibsen halt so unterschiedlich ticken :D
    LG Brigitte

    1. Denise

      Also ich hab absolut kein Problem mit Drogerieprodukten, da darf man mich nicht falsch verstehen. Ich liebe es bei dm einzukaufen und zu stöbern, mein Bad ist voll mit Balea & Co., aber in einer regulären Beautybox erwarte ich einfach mehr und vor allem erwarte ich mehr Abwechslung. Bei den dm Lieblingen schauts dann schon wieder ganz anders aus! Da passt alles zur Box und zum ganzen Drumherum. Aber mit der Glossy Young verhält es sich moment wie mit der Pink Box..langweilig, voller Wiederholungen, Restposten, Lagerräumung und zu einseitig. Jedenfalls ist das meine bescheidene Meinung. :) Der normalen Glossy bleibe ich dafür aber treu, BoB ebenfalls und wenns wieder soweit ist, versuche ich auch wieder eine dm Box zu ergattern.
      Da ich aber eh zu viel Zeugs habe und dafür schon einen eigenen Kellerraum bräuchte, ist es ganz gut 2 Boxen abgeschossen zu haben. Dafür leiste ich mir dann einfach mal etwas anderes und wer weiß…vielleicht komme ich irgendwann nochmal zu einem neuen Abo. ;)

      LG

  13. Chelisa

    Begeisterung sieht anders aus, aber so übel finde ich sie nicht. Die Version mit dem New Yorker Parfum finde ich schlechter. Das gab es doch schon einmal?

    1. Denise

      Ja, das stimmt. Das Parfüm war letztes Jahr im Oktober schon in der Glossybox Young Beauty. Lagert sich bei mir tot mittlerweile und setzt schon Spinnenweben an. ;)

      LG

  14. Chrissi

    Ich find die Box super! Doof an der Balea Handlotion ist nur, dass sie so extrem lange hält. Hab heute noch eine bestimmt zu 3/4 volle mit Himbeerduft vom letzten Jahr hier stehen. Außerdem pflegt sie nicht so toll wie andere Handcremes. Ansonsten aber super. Bin mal gespannt ob sie es schaffen, meine Box auch noch raus zu schicken. -.-

    1. Denise

      Große „Packungen“ sind für mich auch ein problem bei Handcremes…da meine Haut relativ anspruchslos ist, brauche ich grundsätzlich nur sehr wenig Produkt. Und sobald eine Creme mal etwas reichhaltiger ist, kann ich sie in Mini-Mini-Portionen entnehmen..das reicht mir schon vollkommen. Daher bin ich immer ganz froh, wenn die Handcremes nur leicht sind. :D
      Sehr ärgerlich, dass du noch auf deine Box warten musst. :-( Hoffentlich klärt sich das schnell!

      LG

  15. Pepsa

    …auch hier noch reinlunsch ;) Ich find das Beutelchen ganz nett, hihi, lässt sich leichter aufbewahren als die ständigen Kartons der GB.
    Inhaltsmäßig haut’s mich nicht um – Young halt, daher muss es mich auch nicht ansprechen. Schade, dass das so eine Reste-Box ist… aber irgendwo muss das Zeuch halt auch hin ;) Wobei, die Sebamed Dusche ist recht neu. Glaub ich.

  16. Denise

    Ja, die Dusche ist neu – ein neuer Stinker am weiten Drogeriehimmel. *brrr* :D

  17. Ruby

    Hey meine Liebe,

    mir würde diese Box sogar teilweise zusagen, aber auch nur teilweise. Aber ich gebe dir schon recht, wenn man nach mehreren Versuchen einfach nicht wirklich zufrieden ist dann sollte man Abschied nehmen. ;o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.