«

»

Dez 18 2012

[Beauty-Box] Glossybox Dezember 2012 – die „Bejeweled-Edition“

Es gibt so Tage, an denen lässt man sich doch gerne mal durch den Postmann überraschen. So auch heute, denn er brachte einen Schwung Pakete, bei denen u.a. auch meine Glossybox Dezember 2012 bei war. Ich war überrascht, wie schwer sie doch war, hatte allerdings irgendwie das ungute Gefühl, dass ein Beautydrink o.ä. enthalten sein könnte.

Meine Befürchtungen haben sich aber glücklicherweise nicht bewahrheitet! Die aktuelle Glossybox ist eine Weihnachtsbox – die sogenannte „Bejeweled-Edition“. Schon äußerlich unterscheidet sie sich von der „gewöhnlichen“ Abo-Box, denn diesen Monat erstrahlt sie in Silber anstelle des typischen Blassrosa-Tons. Mit den enthaltenen Produkten soll sich die Kundin wohlfühlen und einen festlichen Weihnachts- bzw. Silvesterlook komplettieren können um zum strahlenden Mittelpunkt jeder Feier zu werden.

Ob dies allerdings mit der Zusammenstellung diesen Monat funktioniert, das schauen wir uns mal gemeinsam an!

Glossybox Dezember 2012 Bejeweled Edition Glossy Box

Glossybox Dezember 2012 „Bejeweled Edition“

Glossybox Dezember 2012 Bejeweled edition

Glossybox Dezember 2012 Inhalt

Die Glossybox Dezember 2012 wird mit Marilyn Monroe und „Diamonds are a girls best friend“ beworben, aber Glanz und Glamour habe ich mir schon etwas anders vorgestellt…Irgendwie ist der Inhalt auf den ersten Blick etwas altbacken und ich fühle mich direkt mal 10 Jahre älter. :dizzy:

 

COSLINE Concealer hell 965

COSLINE Concealer Nr. 965

COSLINE Concealer Nr. 965
Originalprodukt 1,2 ml / Preis 9,00 Euro
Produktbeschreibung:
„Dunkle Augenschatten, Äderchen oder kleine Unreinheiten gilt es nach der Silvesterparty gekonnt zu kaschieren. Da kommt dieser Concealer als praktischer Bgleiter gerade recht. Er passt sich dem Hautton an und ist besonders für die zarte Haut rund um die Augenpartie geeignet.“

Mein Eindruck:
Concealer ist immer praktisch, gerade weil ich oft mit sehr dunklen Augenschatten zu kämpfen habe. Dadurch wirke ich immer wie scheintot…Der COSLINE Concealer hat die Farbton-Nummer 965 und ist für eher hellere Haut gedacht. Er ist zum herausdrehen und macht bisher einen guten Eindruck. Selbst bei meiner sehr hellen Hautfarbe wirkt er nicht zu dunkel und passt sich äußerst gut an, zudem verschmlitzt die cremige Textur auch wirklich gut. Die Deckkraft bewerte ich ebenfalls als in Ordnung, denn selbst meine dunklen Augenringe lassen sich wunderbar kaschieren. Mit diesem Produkt bin ich daher schonmal sehr glücklich.

 

EAU THERMALE AVENE D-Pigment gegen Pigmentflecken

EAU THERMALE AVÈNE D-Pigment

EAU THERMALE AVÈNE D-Pigment
Originalprodukt 30 ml / Preis 33,90 Euro
Produktbeschreibung:
„Sie wünschen sich fürs kommende Jahr einen ebenmäßigen und frischen Teint? Die reichhaltige und korrigierende Pflege mit einer innovativen Formel und dem optimal verträglichen Wirkstoff-Trio mildert vorhandene Pigmentflecken und wappnet Ihre Haut gegen die trockene Winterluft.“

Mein Eindruck:
Ein Produkt, bei dem ich mich direkt um Jahre gealtert fühle. Sicher tritt die Problematik „Pigmentflecken“ auch bei jungen Menschen auf, aber im Prinzip ist es ja eine Alterserscheinung. Zudem ist Avène nun nicht unbedingt meine bevorzugte Marke, auch wenn die Produkte natürlich keineswegs schlecht sind! Da ich also weder Pigmentflecken habe, noch eine reichhaltige Pflege benötige, ist diese Creme leider garnichts für mich, schade.

 

ETAT PUR Mizellares Wasser B01 Reinigungswasser

ETAT PUR Mizellares Wasser B01

ETAT PUR Mizellares Wasser B01
Originalprodukt 190 ml / Preis 6,80 Euro
Produktbeschreibung:
„Ein phänomenales Feiertags-Make-Up hat Ihnen viel Aufmerksamkeit zuteil werden lassen? Am Abend sollte dann aber alles gründlich entfernt werden. Das leichte und frische Reinigungswasser beseitigt Make-up-Spuren auch im Augenbereich, ohne dabei die Hautbalance anzugreifen.“

Mein Eindruck:
ETAT PUR – eine Marke, die ich nur vom Hören-Sagen her kenne. Die Plastik-Flasche selbst ist recht unscheinbar wie ich finde und wirkt schon nach Apotheke und „Gesundheits-Produkt“. Da mich das Optische nicht anspricht, wäre dies wohl auch kein Produkt, welches ich mir kaufen würde, aber gut…Viel zu sagen gibt es hierbei nicht. Das mizellare Wasser B01 ist ein Gesichtsreiniger und wird wohl seine Verwendung finden, sobald mein aktuelles Gesichtswasser leer ist.

 

KORRES Eyeshadow 18S

KORRES Eyeshadow 18S Grey Brown Base

KORRES Eyeshadow 18S Grey Brown Base
Originalprodukt 1,8 g / Preis 12,90 Euro
Produktbeschreibung:
„Ein Date für eine rauschende Neujahrsfeier steht an und Sie wollen mit einem strahlenden Augenaufschlag punkten? Der Lidschatten fasziniert mit Perlenextrakten, mikronisierten Wachsen und Pigmenten. Er glänzt durch eine geschmeidig strahlende Farbgebung in brillanten und reinen Tönen.“

Mein Eindruck:
Ich mag die Produkte von KORRES eigentlich ganz gern, auch wenn die Umverpackungen immer recht schlicht gehalten werden und Naturkosmetik bei mir recht selten in Gebrauch ist. Den Shimmering Eyeshadow gab es in verschiedenen Farbtönen in der Dezember Glossybox und ich habe den Farbton 18S Grey Brown Base erhalten. Da ich aktuell eh meist Erdtöne nutze, kommt mir dieser schön schimmernde Lidschatten ganz gelegen. Die Pigmentierung ist in Ordnung, könnte aber schon etwas besser sein bei dem Preis. Ansonsten ist der Farbton sehr schön, passt zu fast jeder Gelegenheit und so einen silbrig-schimmernden Taupe-Ton besitze ich noch nicht. Ich bin zufrieden und froh nicht Light Blue o.ä. erwischt zu haben!

 

KIEHL'S Deluxe Hand & Body Lotion handcreme Handlotion

KIEHL’S Deluxe Hand & Body Lotion

KIEHL’S Deluxe Hand & Body Lotion
Probiergröße 65 ml / Preis 7,15 Euro
Produktbeschreibung:
„Vor dem Neujahrsempfang noch etwas Zeit für einen wohlriechenden Beauty-Boxenstop? Die leichte, feuchtigkeitsspendende Lotion für Hände und Körper verführt mit betörendem Korianderduft, zieht schnell ein und pflegt Ihre Haut mit Aloe Vera und Hafer seidig weich.“

Mein Eindruck:
KIEHL’S gehört zu den Marken, die ich mich selber nicht kaufen würde, aber mich immer über ein Produkt in meinen Boxen freue. Zwar besitze ich mittlerweile einen riesigen Schwall an Hand- & Körperpflegeprodukten, aber für diese Lotion findet sich noch ein Plätzchen in der Handtasche. Die Deluxe Hand & Body Lotion riecht unheimlich gut und irgendwie kommt bei dem Korianderduft Urlaubsstimmung auf, fragt mich nicht wieso. Die Creme ist toll, zieht sehr schnell ein und man fühlt sich irgendwie richtig belebt. Gefällt mir richtig, richtig gut!

 

Das Extra-Goodie der Glossybox Dezember 2012

 

GLOSSYBOX False Lashes Eyelashes

GLOSSYBOX False Lashes

GLOSSYBOX False Lashes
Beschreibung:
„Schon auf den ersten Blick machen wir Sie zum verführerischen Hingucker, denn in diesem Monat erwarten Sie als Goodie in jeder Box „False Lashes“, welche Ihr Abend-Make-up schwungvoll abrunden.“

Mein Eindruck:
Ich habe ehrlich gesagt noch nie falsche Wimpern getragen, zumal ich auch irgendwie zu dusselig bin die Dinger anzubringen. Da es mir absolut an Erfahrung mit solchen Dingen fehlt, kann ich leider nicht viel zu diesem Produkt sagen. Als Goodie ist es aber sicherlich durchaus vertretbar.

 

Mein Gesamteindruck der Glossybox Dezember 2012:

Es soll sich bei der Dezemberbox ja um eine Bejeweled-Edition handeln, aber irgendwie scheint bei meiner Zusammenstellung das Motto doch irgendwie verloren gegangen zu sein und bejeweled liegt vielleicht noch im Keller bei Glossybox herum…Die Zusammenstellung ist anstatt eines Beauty-Juwels eher ein unscheinbares Mauerblümchen-Paket, denn Glanz, Glamour und funkelnde, strahlende Feiern rundet man meiner Meinung nach nicht mit Reinigungswasser und Pigmentflecken-Creme ab. Von den Marken der Produkte bin ich überzeugt, von der Auswahl hingegen nicht so sehr. Brauchbar sind aber alle, bis auf die Avene-Creme, leider muss ich aber gestehen, dass es doch schönere Zusammenstellungen diesen Monat gab. Ich hätte mich z.B. sehr über einen der Metallic-Essie Nagellacke oder ein Lush-Produkt gefreut, welche ich schon bei anderen Bloggerinnen erspäht habe. Die Dezember Box ist für mich daher ok – sie ist nicht wirklich gut, aber auch nicht wirklich schlecht. Vom reinen Produktwert her hat sie aber einiges zu bieten, denn der Gesamtwert liegt bei immerhin 69,75 Euro! Sehr positiv finde ich allerdings, dass diesen Monat 4 Fullsize Produkte enthalten waren, das kommt ja wirklich sehr selten bis garnicht vor! Natürlich darf das gerne weiterhin so bleiben, auch wenn ich es irgendwie bezweifele.

Das Highlight meiner Box ist für mich die KIEHL’S Lotion, gefolgt vom Lidschatten und dem Concealer. Das Reinigungswasser finde ich etwas langweilig und die Pigmentflecken-Creme von Avène muss ich auch nicht unbedingt haben. Da ich meine Glossydots voll habe, wird die Januarbox gratis sein, ich bin sehr gespannt was das neue Jahr bringen wird. Außerdem soll diese Woche noch die goldene Weihnachts-Glossybox erscheinen, eine Sonderedition, die je nach Abostatus zwischen 20 und 29 Euro gekostet hat. Mal schauen, was sich so darin verbirgt.

Was denkt ihr denn über die Dezember Glossybox? Gefällt sie euch oder ist der Inhalt diesen Monat nicht so prall? Habt ihr eure Boxen schon bekommen und welche Zusammenstellung habt ihr erhalten? Ich freue mich auf eure Kommis! *wiwi*

Ähnliche Beiträge:

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Martina

    Also ich bin immer wieder froh kein Abo der Glossybox zu haben. Der Inhalt dieser Box ist so gar nicht meins, ausser den Concealer, den ich klasse finde

    Lieben Gruß,

    Martina

  2. Alex

    Ich finde deine Box im Ganzen gar nicht mal so schlecht. Bei mir war anstelle der Kiehl´s Bodylotion eine Minitube Weleda Bodylotion drin, was meiner Meinung nach gar nicht geht. Anstelle des Gesichtswassers habe ich eine Sanssouci Mascara, mhm für mich auch nicht das Highlight weil ich meine perfekte Mascara schon gefunden hab, aber das kann Glossybox ja nicht wissen.
    Insgesamt stimme ich dir total zu, es ist keine totale Highlightbox, schon gar nicht bejeweled, da erwarte ich ehrlich gesagt highend Marken um dem Motto gerecht zu werden …
    schöne Weihnachtszeit!!!

  3. K

    Hallo,

    ich bin von der Glossybox auch enttäuscht. Habe diesen Monat irgendwie gar nichts, was zu mir passt. Der Essie-Lack Nothing Else Matters ist wohl auch eher für jüngere Frauen geeignet. Dafür hätte ich gern etwas gegen die Pigmentflecken unternommen, auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob da Cremes wirklich helfen. Falls Du tauschen möchtest, sag einfach Bescheid.

    Schöne Weihnachten wünsche ich. :-)
    K

  4. Sarah

    Hey :) Dies war jetzt meine erste Glossybox, ich hatte auch eine etwas andere Auswahl als du und bin relativ zufrieden (ausser mit dem Concealer der viel zu dunkel ist). Ich warte aber nochmal die Januarausgabe ab, mal schauen was dort für Produkte enthalten sind. Du kannst ja mal auf meiner Website schauen, ich habe auch einen Artikel über die Glossybox Dezember geschrieben. Ich würde mich total freuen! :wub: Glg, Sarah von missionbeauty.de

  5. Meine Glossybox

    Also meine Glossybox als Bejeweled Edition fand ich eigentlich ganz nett. Über den Korres hab ich mich super gefreut – solange, bis ich den Farbton sah. Einmal ein helles Flieder und in der anderen Glossy nen zartes Kiwigrün. Waaah! Du bist echt die einzige, bei der ich eine, für diese Jahreszeit brauchbare Farbe beim Korres gesehen hab. In meiner Box war noch der Silbermetallic-Essie. Joar geht so mit Glanz und Glamour. Ansonsten hab ich das Thema auch nicht wirklich gut umgesetzt empfunden. Auch in der aktuellen Glossybox kommt mir ein Grinsen übers Gesicht, wenn ich nach dem Motto suche. Aber immerhin, schöner Inhalt. LG, Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.