«

»

Aug 20 2013

[Beauty-Box] Meine Glossybox August 2013 – die „Sun Kissed“-Edition

Es geht mal wieder Schlag auf Schlag. Erst kam die BoB von Douglas und heute, direkt im Anschluss, erhielt ich meine Glossybox August 2013. Auch in diesem Monat steht die Box unter einem Motto, nämlich „SUN KISSED“. Wenn ich allerdings einen Blick nach draussen werfe, wo Wolken und Regen sich seit mehreren Tagen die Hände reichen, bin ich mir nicht so sicher, ob diese Entscheidung vom Glossybox-Team auch die richtige war.

Aber wie das nunmal so ist, aufs Wetter hat man keinen Einfluß und bei der Bekanntgabe des Boxenmottos, hatten wir noch 35°C im Schatten und strahlenden Sonnenschein. Doch selbst wenn uns das gute Wetter wieder verlassen hat, geht die August Glossybox mit uns in die Sommer-Verlängerung. Die Sun Kissed-Edition enthält demnach Beauty-Highlights, die den „End-of-Summer-Look“ perfektionieren sollen.

Für mich hieß das allerdings nur eins: Stoßgebete gen Himmel schicken und darauf zu hoffen, dass keine Sonnencreme, keine dunklen BB Creams und kein got2be Zeugs in der Box sein mögen. Kurz darauf entdeckte ich eine Spoilermöglichkeit über das google+ Profil der Glossybox. Zum Glück ist Frau überhaupt nicht neugierig, von daher war der entsprechende Link innerhalb weniger Sekunden aufgerufen und ich konnte einen Blick auf eines dieser „Beauty-Highlights“ erhaschen. Mit einem zufriedenen Nicken verließ ich die Seite wieder und gab mich den Kommentaren anderer Kundinnen auf der facebook-Seite hin. Für den Softdrink und das Popcorn war natürlich gesorgt. Das Glossybox-Team machte extra darauf aufmerksam, dass dieser Produkthinweis extra auf einem anderen Profil als über facebook (wo sich die meisten Nutzer tummeln) gepostet wurde, um anderen, die nicht gucken wollten, die Vorfreude und Spannung nicht zu nehmen.

Aber das hindert 90% der Abonnentinnen nicht daran, den Link anzuklicken, das Produkt zu begutachten und sich daraufhin zu beschweren, dass die ganze Überraschung ja nun dahin sei…Ja, ach ne…Und ähnlich wie bei Douglas ging auch hier wieder das typische Frauengezeter los. Schliesslich würde die Vorabveröffentlichung eines Produkts alles verderben und da der Mensch kein eigenständiges Lebewesen ist, das selbst über seine Handlungen entscheiden kann, sei man ja notgedrungen dazu gezwungen, die genannte Verlinkung anzuklicken.

Noch schlimmer wurde es, als der Newsletter erschien. Wer eben jenen nicht direkt im virtuellen Mülleimer entsorgt und es tatsächlich schafft ihn bis zum unteren Viertel zumindest aufgrund der bunten Bilder zu betrachten, dem fiel ein kleiner Textausschnitt und das passende Foto dazu auf. In diesem kleinen Kasten war die Rede von einem vergangenen Voting, einer gewählten Farbe und…dem zweiten angekündigten Produkt der Glossybox August 2013! Somit kam es, dass viele nun bereits 2 von 5 der Beauty-Highlights bereits im Vorweg kannten. Ich natürlich ebenfalls…bin ja ein Herdentier und kann bei bestimmten Links auch nicht widerstehen. ;)

Soviel dazu. Nun komme ich aber zum wirklich wichtigen, nämlich dem Inhalt meiner Box. Wie immer variieren die Zusammenstellungen etwas, daher weiß man ja nie so recht, was man erhält. Um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, zeige ich euch nun endlich, was denn in meiner Sun Kissed Glossybox alles drin war!

Die "Sun Kissed Edition" - Glossybox August 2013

Die „Sun Kissed Edition“ – Glossybox August 2013

Inhalt meiner Glossybox August 2013

Inhalt meiner Glossybox August 2013

Die gute Nachricht: Meine Gebete wurden erhört und ich habe keines meiner oben genannten ungewünschten Produkte erhalten. Die schlechte Nachricht: Irgendwie habe ich mir das KORRES Sample größer vorgestellt!

Neben der obligatorischen Werbung für verschiedene Marken und Hersteller, lag der Augustbox auch wieder ein GLOSSY Magazin bei. Der Inhalt ist von Gold-, Orange- und Gelbtönen geprägt, eben typisch sommerlich. Dass das Wetter mittlerweile nicht mehr mitspielt, das konnte ja damals noch niemand ahnen. Enhalten ist dieses Mal folgendes:

 

bebe MORE Brighten-up Verwöhnende Feuchtigkeitspflege

bebe MORE Brighten-up Verwöhnende Feuchtigkeitspflege

bebe MORE Brighten-up Verwöhnende Feuchtigkeitspflege
Originalprodukt 50ml / Preis 4,99 Euro
Produktbeschreibung:
„Die schnell einziehende Creme mit wertvoller Kaktusmilch und LSF 10 ist perfekt für vorgebräunte Sommerhaut geeignet und spendet dieser Non-Stop Feuchtigkeit. Sie schenkt ein samtiges Gefühl und lässt die Haut sichtbar frischer aussehen. Dank angenehmem Duft wird die tägliche Pflege zum Wohlfühlerlebnis.“

Zuerst fiel mir die Creme in die Hände, da sie das größte und auffälligste Produkt der Box war. Begeistert mich bebe in der Glossybox? Nicht so richtig…Was aber auch daran liegen mag, dass diese Feuchtigkeitspflege bereits in meinem Bad steht und noch auf ihren Einsatz wartet. Naja, zusammen ist man bekanntlich weniger allein, darum gesellt sich dieser Tiegel wohl vorerst mit dazu.

 

invisibobble Haargummis

invisibobble Haargummis

invisibobble Haargummis
Originalprodukt 3 Stück / Preis 4,20 Euro
Produktbeschreibung:
„Die trendige Lösung für Strandmähnen: Das flexible Haargummi fixiert die Haare optimal und hinterlässt keinen Knick, sodass Sie auch am Abend mit offenem Haar bezaubern können! Es saugt sich nicht mit Wasser voll und ist damit perfekt zum Baden geeignet.“

Bestimmt kennen viele von euch die zeitweise so gehypten „Papangas“. Die invisibobble Haargummis sind ziemlich identisch damit, es sind nämlich ebenfalls „Telefonkabel“-Gummis. In der Augustbox waren mehrere Farben vertreten und ich habe klassisches Schwarz erwischt. Ich habe sowas noch nie ausprobiert, bin aber wirklich neugierig drauf! Da ich mir nach dem Haare waschen oft einen Zopf binde (mit noch feuchten Haaren oder nur leicht angetrocknet) habe ich beim Öffnen auch den sogenannten Knick im Haar. Mal schauen, wie es mit diesen flexiblen Teilchen hier wird.

 

jelly pong pong 2-in-1 Eyeliner & Shadow

jelly pong pong 2-in-1 Eyeliner & Shadow

jelly pong pong 2-in-1 Eyeliner & Shadow
Originalprodukt 2,8g / Preis 13,00 Euro
Produktbeschreibung:
„Zeitaufwendiges Augen-Make-up? Im Sommer können Sie darauf getrost verzichten. Dieser praktische 2-in-1 Beauty-Helfer sorgt umgehend und ohne viel Aufwand für aufregende Augenblicke. Damit zeichnen Sie präzise Linien und können die aufgetragene Farbe auch als Lidschatten für rauchige Effekte verblenden.“

Dieser 2-in-1 Stift wurde durch den Newsletter angekündigt. Ich weiß nicht, ob er in jeder Box enthalten ist, aber ich freue mich sehr darüber einen in meiner Box vorgefunden zu haben. Ich mag die Marke sehr gern und besitze dank der Glossybox auch bereits 2 Lippenprodukte, die ich oft und gerne nutze. Mit der zugehörigen Verpackung drumherum wäre der Liner noch schöner gewesen, aber man kann eben nicht alles haben. Die Farbe lautet übrigens „Steel“ und ist ein sehr dunkles Graugrün, welches beinahe schwarz wirkt, je nach Lichteinfall. Dieser Ton war enthalten, weil aufgrund eines Votings Anfang des Jahres die meisten Glossybox-Kundinnen via facebook für eben diesen Farbton gestimmt haben. Ich hätte mich aber auch über „Plum“ oder „Bronze“ gefreut, einzig „Black“ wäre mir dann doch zu langweilig und alltäglich gewesen. Die Augustbox der UK Damen beinhaltet diesen Stift übrigens ebenfalls. ;)

 

KORRES White Tea Fluid Gel Cleanser

KORRES White Tea Fluid Gel Cleanser

KORRES White Tea Fluid Gel Cleanser
Probiergröße 16ml / Preis 7,80 Euro (laut Glossybox)
Produktbeschreibung:
„Das Gel mit einer Formulierung aus pflanzlichen Seifenersatzstoffen, Hafer und Weißem Tee reinigt gründlich und schonend, ohne auszutrocknen. Die Haut wird belebt und vor Freien Radikalen geschützt. So schenken Sie ihr nach einem Sonnenbad besondere Aufmerksamkeit!“

Jede Menge griechische Infos ziehren dieses Waschgel von KORRES. Es war das Produkt, welches über google+ einsehbar war und auch der Preis von knapp 8 Euro wurde für dieses Sample so angegeben. Wenn man vom Originalpreis des 200ml Full Size Produkts runterrechnet, kommt man allerdings auf einen anderen Wert, nämlich 1,56 Euro. Aufgrund der Preisangabe habe ich entsprechend mit einer größeren Tube gerechnet, aber mehr als 16ml sind vorn und hinten nicht drin. Auch gibt es keinen zweiten Boden oder ähnliches. Preislich gesehen sind 8 Euro für die paar ml für mich einfach unrealistisch, aber das Glossybox Team beharrt auf den angegebenen Wert. Na meinetwegen…Der Vorteil für alle Beauties, die kein Waschgel mehr sehen können und es tonnenweise im Bad horten: Nach 3-4 Anwendungen ist die Minitube leer, also alles halb so wild. Ich finde das Produkt trotz seiner Größe gut und werde es gern benutzen. Ergo habe ich mich darüber ebenfalls gefreut.

 

THE BODY SHOP 100% Natural Lip Roll-On

THE BODY SHOP 100% Natural Lip Roll-On

THE BODY SHOP 100% Natural Lip Roll-On
Originalprodukt 10ml / Preis 4,00 Euro
Produktbeschreibung:
„Gepflegte Lippen sind auch gegen Ende des Sommers ein unbedingtes Muss. Der spritzig frische und 100% natürliche, nicht klebende Balsam mit fruchtigem Beerenaroma lässt sich mit Hilfe des Applikators leicht auftragen und schenkt verführerisch weiche und glänzende Lippen.“

THE BODY SHOP, yay! Ich liebe die Produkte von TBS und habe mich entsprechend sehr über den Lip Roll-On gefreut. Soweit ich das bisher gesehen habe, sind in der Glossybox die Nuancen Beere und Orange enthalten, von denen ich letztere erhalten habe. Neugierig wie ich eben bin, musste ich den „Lippenroller“ direkt mal ausprobieren und stand schon vor der ersten Hürde. Die Metallkugel klemmte fest und liess sich einfach nicht bewegen. Also mit Hilfe einer Nagelschere seitlich zwischen Kugel und Plastikrand hinein gepiekst und schon quoll etwas Lippenöl hervor und die Kugel löste sich aus ihrer starren Haltung. Öl gibt es ja mittlerweile für fast jeden Körperteil und The Body Shop bietet dementsprechend auch etwas für die Lippen an. Das gefällt mir, schliesslich ist es mal etwas anderes als der klassische Lippenpflegestift. Man darf das aber nicht mit diesen komischen und ekligen Ligloss Roll-Ons von früher vergleichen (80er/90er lassen grüßen). Der Duft ist schön fruchtig, sehr orangig, der Auftrag gelingt sehr einfach und es reicht vollkommen ein- oder zweimal über die Lippen zu fahren. Der Geschmack ist leicht süßlich, man schmeckt die Orange sehr gut, aber dennoch nicht zu stark – der Roll-On ist recht „lecker“. Die Pflegeleistung des Lippenöls ist, soweit ich das bislang beurteilen kann, ganz in Ordnung. Es zieht relativ schnell ein, hinterlässt aber ein angenehmes Gefühl und wirkt auch nicht austrocknend, wie manch anderer „Pflegestift“. Ich finde ihn gut und werde mich auf jeden Fall mal nach den anderen Nuancen umschauen.

 

Mein Gesamteindruck der Glossybox August 2013:

Die Sun Kissed-Edition macht auf mich einen wirklich guten Eindruck. Erhalten habe ich 4 Originalprodukte und eine Sondergröße zum testen, von denen mir alle Produkte bis auf die bebe Creme sehr zusagen. Jene ist zwar ansich auch in Ordnung, aber ich habe derzeit einfach keine Verwendung für sie und zu allem Überfluß liegt halt noch eine davon im Schrank.

Das Boxenmotto wurde meiner Meinung nach ganz gut getroffen. Eine Feuchtigkeitspflege mit LSF, Haargummis, die kein Problem mit Nässe haben, ein Waschgel um die Strapazen heißer Tage abzuwaschen, ein Eyeliner, der dank 2-in-1 Funktion auch zum Lidschatten umfunktioniert werden kann und man sich somit auch den schnellen „Beachlook“ auf die Augen zaubern kann, sowie ein Lippenöl in einer fruchtigen Nuance, welches ausgetrocknete Lippen wieder kußbereit macht. Meine Box ist gut, sie gefällt mir sehr und für mich sind fast alle Produkte kleine Highlights! Der Gesamtwert beträgt übrigens 33,99 Euro, wenn man dem Produktwert des KORRES Waschgels glauben mag. Somit ist die Augustbox zwar nicht ganz so „wertig“ wie ihre Vorgänger, aber für mich ist der Preis nicht ausschlaggebend, sondern die Nutzbarkeit und das Gefallen der Produkte.

 

Ihr Lieben, wie schaut es denn bei euch aus? Habt ihr eure Boxen auch schon erhalten und wie gefallen sie euch? Habt ihr ein persönliches Highlight für euch entdecken können? Wie immer freue ich mich auf eure Meinungen! *wiwi*
Nisi-Signatur2

GLOSSYBOX.de

Ähnliche Beiträge:

24 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Martina

    Glaub ist eine schöne Mischung, über die ich mich nicht beschwert hätte. *gg* du weißt doch, ein Link zieht magisch an, da kann man nix für, wenn man den anklickt. Das passiert einfach so und man wollte das ja gar nicht ;-)
    Ich habe aber mal eine ganz bescheidene Frage, was macht ihr mit den ganzen Boxeninhalten, das muss sich doch stapeln, oder man räumt es von rechts nach links und kann nie und nimmer alles aufbrauchen.

    1. Denise

      Ja, ich weiß..Links sind Teufelswerk. *ggg*

      Und ja, die Inhalte stapeln sich zum Teil, zum anderen Teil verschenke ich sehr vieles und einiges wird wiederum auf dem Blog verlost. Gerade bei Cremes wirds immer etwas kritisch, die lagern leider meist etwas länger…

      LG

  2. hauserische testfamilie

    die haargummis sehen ja witzig aus … kenne ich so in der art noch gar nich ;) die bebe creme und der lipp roll on hätt mir auch sehr gut gefallen :) aber ich bin leider kein beauty-boxen typ :o viel spass und freude mit deiner glossybox wünsche ich dir <3
    lg nicky

    1. Denise

      :D Ich kann mich auch garnicht so oft und so viel anmalen, wie Zeugs durch meine Boxen nachkommen. Dennoch liebe ich dieses Wundertüten-Öffnen einfach zu sehr. Wenn es sowas noch mit Büchern oder anderen Dingen geben würde…oh man, dann hätte ich monatlich wahrscheinlich irgendwann 10 oder mehr Boxen. *ggg* :-)

      LG

  3. Yvonne Witt

    Meine ist ähnlich, aber deine gefällt mir noch ein Stück besser. Kann es sein, das du dich bei dem Preis der Korres vertan hast? Ich hab da was ganz anderes raus?

    LG
    Yvonne

    1. Denise

      Hallo Yvonne!

      Nein, ich habe mich nicht vertan. Darum steht beim dick gedruckten auch „laut Glossybox“ dahinter und im Text darunter der eigentliche, von mir errechnete Preis, der mit deinem identisch ist. Zudem spreche ich auch mehrmals an, dass ich den Preis, den Glossy vorgibt, unrealistisch finde. Steht halt alles im Text. ;-)
      Ich zitiere aber gerne nochmal, was Glossybox dazu gesagt hat:

      „In jeder GLOSSYBOX August wird es den White Tea Fluid Gel Cleanser geben. […] Der Gesamtwert des Samples liegt bei 7,80€“

      Und des weiteren:

      „Liebe XXX,
      bei dem Produkt von Korres handelt es sich um eine Sondergröße, welche nicht in Deutschland erhältlich ist. Natürlich lässt sich eine Produkt von 200 ml auf die Probe herunter rechnen, allerdings enthält der Preis von 200 ml einen gewissen Mengenrabatt, wie es bei jedem Produkt in großen Größen üblich ist. Bei dem Preis von 7,80 € handelt es sich um die UVP von Korres, für die in der August-Glossybox enthalten Größe.
      Beste Grüße,
      Carlotta“

      LG

  4. Barbara

    Bezüglich der Korres Probe kann ich mich nur anschließen. Ich war die Anfragende bei Facebook und fand die Preisberechnung nicht ok. Zumal man sich vorstellen kann, dass Kosmetikfirmen ihre Samples als günstige Massenware Glossy zur Verfügung stellt und es als Werbung abbucht.
    Na ja, dieses Mal bin ich nicht dabei – muss noch mehrere Boxen erst mal aufbrauchen!
    Das Thema Sunkissed war irgendwie auch nicht nachvollziehbar. Ein Bronzer oder Aftersunlotion wäre irgendwie logisch gewesen. Egal, irgendwann werde ich auch wieder schwach werden und eine neue Box bestellen.
    LG

    1. Denise

      Jap, der Preis ist für mich auch einfach unverständlich, wobei ich immernoch denke, dass das eine Fehlinformation ist mit den 8 Euro. Ich bin allerdings ganz froh, dass keine wirklichen Sommerprodukte in der Box waren. Bin ja ein komplettes Käsebrötchen im Gesicht, da kann ich mit Bronzer und Co. nicht so viel anfangen. Und Sonnencreme etc. hat glaube ich aufgrund der höllischen Temperaturen auch jeder genug rumstehen. Es wäre zwar, wie du schon sagst, passend gewesen, aber ich bin froh, dass nichts davon drin war. *ggg*

      LG

  5. Testgitte70

    Hallole,
    ich habe ja letzten Monat dem Glossybox Drama ein Ende gesetzt und gekündigt und wenn ich deine Box so sehe, dann bereue ich es auch kein Stück. Das einzigste Produkt, dass mich wirklich reizen würde, das wäre der Lipgloss von tbs. Aber is halt immer Geschmackssache, daher viel Freude mit deiner Glossybox. Ich erhalte heute hoffentlich meine Glossy Young Beauty :D
    LG

    1. Denise

      Ich hab heut erst meine Versandbestätigung für die Young Box erhalten. :P
      Mal schauen, was uns da erwartet…ich bete weiterhin, dass wir von got2be verschont werden…bitte bitte…

      LG

  6. Jassy

    Ich finde die Box toll, hätte mich wohl wirklich gefreut – aber das ist eine Ausnahme. Was ich so im Netz immer sehe und bei meiner Mitbewohnerin gesehen habe (die hatte über 1 Jahr hinweg die Glossybox im Abo) hat mich ja Null überzeugt.

    Aber ich hab die Glossy Box Young Beauty und die ist toll und ich bin schon so gespannt, denn sie ist schon im Anflug :)

    Dir viel Spaß mit den Produkten – und falls du die Bebe Creme loswerden willst, ich wäre ein dankbarer Abnehmer dafür!

    Lg, Jassy

    1. Denise

      Die Geschmäcker sind sehr unterschiedlich. :) Mir geht es so mit der Pink Box z.B..
      Viele schreiben, dass die ach so toll wäre und mich konnte sie bis auf wenige Ausnahmen nie so recht überzeugen. Auf die kommende Glossy Young bin ich auch schon gespannt!

      LG

  7. Tanni

    Ich habe die gleiche Box. Bin mit dem Inhalt zufrieden.

    1. Denise

      Ui, ich sehe gerade, dass du sogar 2 Boxen bekommst. Schade, dass sich beide so ähnlich sind, etwas mehr Abwechslung wäre schöner gewesen. :( Aber die Haargummis in gelb finde ich gut. :-)

      LG

  8. Kimchen

    Ich finde die Box toll, ich könnte mit jedem Produkt etwas anfangen, wenn ich wüsste das alle Glossy-Boxen so toll sind, würde ich sie sofort bestellen:)

    1. Denise

      Vor gut einem Jahr hätte ich noch gesagt, dass die Glossy ihr Geld nicht wert ist. Seitdem hat sie sich aber meines Empfindens nach enorm gesteigert und verbessert. In letzter Zeit gab es keine einzige Box, die ich schlecht oder doof fand. :) Aber das ist selbstverständlich Geschmackssache!

      LG

  9. Aimie

    Da ist ja diesmal wirklich alles dabei! Super Mischung :)
    Allerliebste Grüße :) -Aimie

    1. Denise

      Finde ich auch! :D

      LG

  10. Ruby

    Hey meine Liebe,

    an sich ist die Box ja nicht schlecht, aber mir fehlt so ein bisschen das „Sommerfeeling“. :o)
    Die Produkte an sich hätte ich wohl auch nur bedingt brauchen können, aber es freut mich dass du zumindest etwas mit deiner Box anstellen kannst. ;)
    Lieben Gruß,
    Ruby

  11. Denise

    Hach, ich bin ganz froh von dem typischen Sommergedöns verschont worden zu sein. Sonnencreme, Bronzer etc. dürfen gerne die anderen Mädels haben. :D

    LG

  12. miri

    ich hab den gleichen Inhalt, nur das meine gummis in dunkelbraun sind. witzig wie man doch nach umstellung auf drahtloses telefonieren die telefonkabel umfunktioniert hat. halten sich nicht schlecht im haar, jedoch kann man den gummi nicht im ganzen rausziehen, weil es dann ziept. man muss ihn wieder einzeln abwickeln. korres ist teuer, habe es heute aber benutzt und bin begeistert gefällt mir sehr gut und riecht sehr angenehm. da man nicht viel braucht, wird es wohl etwas länger halten, als ich erst vermutet habe. nun bin ich mal gespannt auf die young box, müsste nächste woche bei uns kommen.

    1. Denise

      Ich finde die Haargummis auch super. Für einen Pferdeschwanz wickel ich es dreimal drum und beim Öffnen der Haare, öffne ich auch erst eine Umwicklung und ziehe es dann erst raus. So gehts wirklich gut und es ziept nicht. :)
      Am Korres habe ich bislang nur geschnuppert, da ich noch ein Waschgel in Benutzung habe, aber ich ´fand den Duft ebenfalls äußerst angenehm. Ich bin gespannt auf euer Young Box Urteil! :)
      LG

  13. Pepsa

    Hmmm, yoah… Nee dann bin ich mit meiner Box doch glücklicher. Haargummis und bebe Tagescreme wäre jetzt nicht so meins gewesen, dann doch lieber die Augenpflege. Wobei ich die auch nich mag. Lieber santaverde. Naja.
    Skuril fand ich nur, dass das Korres Reinigungsgel auch bei Männl in der GB men drin war…
    Aber ich geb dir Recht: vor einem Jahr war’s schlimmer ;) Alles in allem hat sich die GB in letzter Zeit tatsächlich noch mal aufgerappelt. Die Frage ist: Tendenz steigend oder fallend?! Abwarten und cremen :D

    1. Denise

      Tendenz gleichbleibend reicht mir schon. *ggg* Wobei steigend natürlich phänomenal wäre! :-D
      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.