«

»

Okt 13 2012

[Beauty-Box] Völlig aus dem Häuschen – meine Douglas Box of Beauty Oktober

Hallo meine Lieben,

am Dienstag konnten wir ja bekannterweise unsere Douglas-Boxen zusammenstellen und diesen Monat hatte ich richtig Glück, denn ich musste keine 2 Wochen auf meine Box(es) of Beauty warten. Bereits heute klingelte der nette DHL Mann bei mir und überreichte mir einen großen Haufen an Paketen, worunter auch zwei Douglas-Päckchen mit meinen beiden Oktober BoBs waren.

Ohne viel „Trara“ geht es somit auch direkt zu meiner Auswahl. :)

Meine Box of Beauty Oktober 2012 – Nr. 1

Alleine schon wegen dem Hauptprodukt von Soap & Glory hat sich die Oktober-Box für mich schon gelohnt. Aber auch sonst konnte sich die Auswahl sehen lassen, wenn man von den Unmengen an Anti-Falten-Pflege absieht. :ermm:

 

The Daily Smooth Körperbutter von Soap & Glory

The Daily Smooth Körperbutter von Soap & Glory
Originalprodukt 250ml / Preis 16,95 Euro
Produktbeschreibung:
„Die speziell für trockene bis sehr trockene Haut entwickelte Körperbutter mit Wildrosenöl, Kakaobutter und feuchtigkeitsbindender Formel hilft, die Geschmeidigkeit der Haut zu erhalten. Parfümiert mit dem wunderbaren Duft von Mist you Madly mit den Noten von Bergamotte, Cassis, Magnolien, Freesien, Vanille und Moschus.

Mein Eindruck:
Die Bodybutter „The Daily Smooth“ von Soap & Glory überzeugte mich schon nach der ersten Anwendung. Als Hauptprodukt der Box of Beauty ist diese große Tube ein wahres Prachtstück. Einfach einen anständigen Klecks entnehmen und dann schön in die Haut einmassieren. Zwar soll die Körperbutter extra reichhaltig für trockene Haut sein, aber selbst bei meiner normalen Haut zieht sie superschnell ein ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Der Duft ist sehr angenehm und für eine Body Butter hält er auch sehr lange an. Selbst 5 Stunden nach dem Auftragen duftet sie im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Produkten immernoch wie zu Beginn. Tolles Produkt, welches ich sehr gerne weiterempfehle!

 

Hello Flawless Oxygen WOW Foundation von benefit

Hello Flawless Oxygen WOW Foundation von benefit
Probiergröße 5ml / Preis 1,75 Euro
Produktbeschreibung:
„Nicht dass es nötig wäre, aber „Hello Flawless Oxygen Wow“ nimmt optisch Lichtjahre aus jedem Gesicht! Die flüssige Foundation enthält den „Oxygen Wow Hydrating Complex“, der hilft, die Zellatmung zu aktivieren und den Zeichen der Hautalterung vorzubeugen. Ölfrei und mit LSF 25 versehen.“

Mein Eindruck:
benefit Probiergrößen – welche Frau wünscht sich das nicht? Ok, vielleicht nicht jede, aber doch ziemlich viele. Die BoB hielt für uns den Farbton 231 Honey „I’m so money“ bereit. Besonders toll finde ich, dass selbst diese kleine Probiergröße als Pumpspender daherkommt, das ist schön praktisch. Ich bin zwar ein absoluter Käsekuchen, was den Hautton angeht, aber ich konnte einfach nicht widerstehen. Natürlich habe ich die Foundation auch schon ausprobiert und festgestellt, dass sie garnicht so dunkel ist, wie sie anfangs aussieht. Die Deckkraft stufe ich als medium ein; meine Monsterporen werden gut abgedeckt und auch Rötungen verschwinden spurlos unter der Foundation. Hello Flawless verschmilzt schön, wirkt nicht maskenhaft und lässt die Haut gleich viel ebenmäßiger aussehen. Also ich bin total begeistert und werde mir eine Nuance heller in Originalgröße besorgen.

 

Giorgio Armani Eyes to Kill Stretch Mascara

Giorgio Armani Eyes to Kill Stretch Mascara
Probiergröße 2ml / Preis ~ 8,68 Euro
Produktbeschreibung:
„Entdecken Sie den Must-have-Stiletto für Ihre Wimpern! Wie von Meisterhand zaubert dieser Mascara makellos getrennte Wimpern. Inspiriert von der Technik professioneller Visagisten sorgt die Präzisionsbürste für perfekt definierte und makellos gestylte Wimpern mit unglaublicher Länge. Die revolutionäre Textur lässt sich mit Leichtigkeit vom Ansatz bis zur äußersten Spitze auftragen und schenkt den Wimpern zudem unwiderstehlichen Schwung.“

Mein Eindruck:
Da ich ein Faible für Mini-Mascaras hege, musste der kleine Schwarze natürlich auch mit in die Box. Ich habe den Mascara noch nicht getestet, aber für meine Bedürfnisse ist er genau richtig. Länge und Schwung kommen meinen kurzen Stummelwimpern gerade recht. :happy:

 

Burt’s Bees Almond Milk Beeswax Handcreme

Burt’s Bees Almond Milk Beeswax Handcreme
Probiergröße 7g / Preis 1,52 Euro
Produktbeschreibung:
Die reichhaltige Handcreme mit Mandelöl, Aloe Vera und Vitamin E verwöhnt die Hände und pflegt sie seidig weich. Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend, seidig, reparierend.“

Mein Eindruck:
Nachdem ich bei der Glossybox kein Glück hatte, habe ich mich umso mehr gefreut, dass ich durch die Douglas Box nun auch an eine kleine Burt’s Bees Handcreme gekommen bin. Die Creme ist sehr reichhaltig und eignet sich daher besonders für trockene bzw. sehr trockene oder rissige Hände. Außerdem duftet die Handcreme herrlich nach Mandeln, ich könnte mich in das Zeug reinlegen – ehrlich! Es dauert zwar ein wenig bis sie einzieht, aber das nehme ich gerne in Kauf. Auch Schatzi ist ganz in den Duft vernarrt *grinst*.

 

Moschino Pink Bouquet Eau de Toilette

Moschino Pink Bouquet Eau de Toilette
Duftminiatur 5ml / Preis ~ 4 Euro
(Bei einer 100ml Originalgröße)
Produktbeschreibung:
„Beschwingende Aromen, gebunden zu einem strahlenden Duftbouquet der Sinne. Wie von Zauberhand in Rosa getaucht. Ein Dufttraum, lebendig und verführerisch. MOSCHINO Pink Bouquet ist ein strahlend-explosiver Duft. Eine vibrierende Komposition voller Zauber und Überschwang.“

Mein Eindruck:
Schon allein der Flakon ist absolut niedlich und schön anzuschauen, oder? Alleine das war schon Grund genug dieses kleine Parfum mit einzupacken, aber auch vom Duft her ist es sehr schön! Anfangs wirkt er fruchtiger, leicht himbeerig und geht dann in eine süße blumige Note über. Wer also mehr auf frische oder elegante pudrige Düfte steht, für den ist Pink Bouquet nicht die richtige Wahl. Die Meinungen gehen auch bei der Altersfrage auseinander, aber ich denke, dass man den Duft auch noch mit Ende 20 gut tragen kann, das kommt aber immer auf den Typ an. Ich persönlich mag den kleinen rosafarbenen Duft ganz gerne und finde ihn als Sommerduft sehr schön und angenehm.

 

Das war nun meine erste Oktober Box! Ich bin super zufrieden damit und freue mich über jedes einzelne Produkt darin. Aber da ich ja zwei Boxen habe, zeige ich euch natürlich auch nochmal meine zweite Auswahl, die aber keinesfalls schlechter ist.

 

Meine Box of Beauty Oktober 2012 – Nr. 2

Die Soap & Glory body butter „The Daily Smooth“ habe ich euch ja bereits oben gezeigt, genauso wie das Moschino EdT. Deshalb lasse ich die Beschreibung dieser beiden Produkte bei der zweiten Douglas BoB weg. :smile:

 

Ermenegildo Zegna „Z Zegna“ Hair & Body Wash

Ermenegildo Zegna „Z Zegna“ Hair and Body Wash
Probiergröße 50ml / Preis 9,49 Euro
Produktbeschreibung:
„Das Duschgel mit klarer Gelformel und mildem Schaum befreit Haut und Haar von Schmutz und Unreinheiten und hinterlässt den erfrischenden Duft von Z Zegna. Eigenschaft: reinigend, erfrischend“

Mein Eindruck:
Noch unbenutzt, aber der Duft ist schon sehr beeindruckend. Z Zegna riecht sehr kräftig, männlich und intensiv. Bei der BoB-Auswahl ging ich zuerst von einem Produkt für Frauen aus, hatte allerdings auch nicht weiter nachgeschaut und in der Produktbeschreibung stand auch nix. Daher war ich von der Intensität des Duftes zuerst doch etwas irritiert. Zur Klärung habe ich Schatzi auch mal schnuppern lassen, wobei er meinte, dass die Süße darin eher dem weiblichen zugesprochen werden müsste. Nichtsdestotrotz ist das Produkt ganz klar für die Herren der Schöpfung gedacht, könnte aber auch noch als Unisex-Duft durchgehen bei Frauen die herbe, sportliche und frische Düfte mögen. Ich mag den Duft zwar, lasse aber dennoch Schatzi damit duschen. :wink:

 

Calvin Klein Encounter hair and body wash

Calvin Klein Encounter hair and body wash
Probiergröße 30ml / Preis 2,99 Euro
Produktbeschreibung:
„ENCOUNTER Calvin Klein – eine unvergessliche Begegnung. Eine verführerische Komposition aus kräftigen Gewürzen, warmen Cognac-Noten und sinnlichen Hölzern. Ein ausgesprochen männlicher und vor allem unvergesslicher Duft. Das Showergel rundet das unvergessliche Dufterlebnis von ENCOUNTER Calvin Klein perfekt ab. Duftnote: aromatisch“

Mein Eindruck:
Hier muss ich zugeben, dass ich ein totales Werbeopfer bin…Ich stehe ja ein ganz klein wenig auf Alexander Skarsgård, der für den neuen Duft von CK wirbt und von daher schwatze ich Schatzi das Zeug nun einfach mal auf – so! Das Duschgel riecht sehr würzig, holzig und recht attraktiv. Ich finde den Duft ziemlich sexy, für Schatzi gleicht er wieder wie ein Ei dem anderen…sind alle Männer so? :dizzy:

 

Alterna Caviar Anti-Aging Perfect Iron Spray

Alterna Caviar Anti-Aging Perfect Iron Spray
Probiergröße 25ml / Preis 7,16 Euro
Produktbeschreibung:
„Der ultimative Schutz vor heißen Glätt- und Lockeneisen! Caviar Perfect Iron Spray schützt jedes einzelne Haar vor Verbrennungen und bietet Hitzeschutz bis zu 232° C. Das hitzeaktive Spray schließt Feuchtigkeit im Haar ein, glättet und versiegelt die Schuppenschicht, um krauses Haar und splissige Spitzen zu bändigen und schützt vor Luftfeuchtigkeit.“

Mein Eindruck:
Noch habe ich es nicht ausprobiert, aber ein Hitzespray gehört zu den Dingen, die ich eigentlich immer mal brauchen kann, aber nie kaufe…Glätteisen und Lockenstab liegen meist ungebraucht im Schrank, da ich immer entweder zu vergesslich bin um mir einen Hitzeschutz zu kaufen oder generell wieder garnicht daran denke. Danke Douglas, dass ihr diese Lücke in meinem Badezimmerschrank nun mit dem Spray von Alterna besetzt. Ich bin gespannt, wie sich dieses Produkt schlägt und werde es mal am Wochenende ausprobieren!

 

Mein Gesamteindruck der Oktober Douglas Box of Beauty:

Ich bin diesen Monat mehr als glücklich mit meinen beiden BoBs. Das Hauptprodukt von Soap & Glory ist top und auch sonst gefällt mir alles richtig gut bisher. Ja, ich bin sogar richtig glücklich mit meiner Auswahl! Auch vom Wert her können sich beide Boxen wieder sehen lassen, denn Box Nr.1 hat einen Wert von 32,90 Euro und Box Nr. 2 kann mit 40,59 Euro sogar die Führung übernehmen.
Ich bin richtig gespannt, womit uns Douglas nächsten Monat wieder überrascht und kann es kaum erwarten, bis das Hauptprodukt vorgestellt wird.
Wie schaut es denn bei euch aus ihr Hübschen? Habt ihr eure Boxen schon erhalten und wie war eure Auswahl? Seid ihr zufrieden mit eurer Box of Beauty? Ich freue mich auf eure Meinungen und Kommentare! *wiwi*

Ähnliche Beiträge:

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. annyxxx

    Der Inhalt deiner Box sieht toll aus.
    Ich bin auch eher ein Käsebrötchen und daher immer forsichtig was Makeup angeht, dein vorgestelltes kling interesant und ich denke ich werde mal zu Douglas gehen und mich beraten lassen.
    Bei Mascara und handcreme kann ich auch nie wiederstehen, geht immer !

    Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem vernünftigem Augenmakeup Entferner, der nciht auf Ölbasis ist. Kannst du einen empfehlen ?

    liebe Grüße
    Anita

    1. Denise

      Huhu,

      als Make-Up Entferner habe ich den von Rival de Loop momentan, aber wirklich glücklich macht der mich nicht…Empfehlen könnte ich aber von Bebe Young Care den Quick & Clean Waschgel & Augen Make-up Entferner. Damit bekomme ich alles ganz gut runter, außer ich habe mehrere Schichten Mascara auf den Wimpern. Ansonsten soll der von Nivea auch sehr gut und angenehm sein, allerdings habe ich das produkt selber noch nicht ausprobiert. Vielleicht hilft das ja ein wenig. :smile:

      LG

  2. Rennschlitten

    Make-up – vor allem Augen-make-up entfernen?

    Ich schäme mich fast, aber es ist wirklich ganz einfach: Wasser und Seife.

    Ich nehme einen gut feuchten, gut warmen Waschlappen und löse damit vorsichtig das Augen-make-up an. Ein bisschen reiben, aber nicht zerren. Dann wasche ich mit Wasser und Seite nach und spüle ganz normal nach, bis das Gesicht sauber ist. Abtrocknen – das Handtuch bleibt sauber – und eine Hautcreme auftragen. Fertig.

    Ich bin hochempfindlich gegen alle möglichen Inhaltsstoffe – vor allem gegen die Chemie in den Make-up-Entfernern.

    So ist es immer prima. Meine (Kontaktlinsen-)Augen danken es mir. :smile:

  3. Rubenia

    Tolle Proben hast Du Dir da ausgesucht. Die Benefit Foundation hatte ich auch erst ausgewählt, dann aber wieder rausgeschmissen, ich hatte Angst dass sie zu dunkel für mich sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.