«

»

Aug 26 2013

Especially Escada Duftminiatur aus der Box of Beauty

Ein Parfümmini von Escada zieht bei mir ein

Especially Escada Duftminiatur aus der Box of Beauty

Especially Escada Duftminiatur aus der Box of Beauty

In der letzten Douglas Box of Beauty lag zu meiner großen Freude eine Especially Escada Duftminiatur bei, die mit 6,5ml Inhalt sogar zu den größeren Miniflakons gehören dürfte. Ich mag florale Düfte grundsätzlich sehr gern und ganz besonders zu einem schönen Sommerduft, wie diesem, kann ich nicht nein sagen. Da die Auswahl der Maxiproben allerdings überwiegend aus Pflegeprodukten besteht, kann man sich denken, wie selten so ein Damenparfüm in den Boxen landet, zumal die generelle Anzahl dieser äußerst beliebten Maxiproben-Art meist nur sehr gering ist. Das gleiche gilt ebenso für dekorative Kosmetik, wie Lidschatten, Lippenstifte und ähnlichem.

Ich und die Duftbeschreibung

Mit der Duftbeschreibung stehe ich oftmals auf Kriegsfuß, denn meiner ungeübten Nase fällt es manchmal schwer bestimmte Duftnoten auseinander zu halten. Gerade florale Düfte sind so vielfältig und komplex, dass ich oftmals nur behaupten kann, dass es sich a) um ein Damenparfüm und b) um einen leichten Sommerduft oder eben einen schweren Winterduft handelt. Als ich den kleinen Flakon demnach aus der Box of Beauty entnahm und öffnete, ging das große Rätselraten los! Was versteckt sich wohl in der Duftpyramide meiner Especially Escada Duftminiatur?

Especially Escada – so empfinde ich den Duft

Da ich leider ein sogenanntes Montagsprodukt erhalten habe, entfaltet sich der Inhalt meiner Especially Escada Duftminiatur bereits vor dem Öffnen. Der Deckel schliesst nicht vollständig und somit roch es schon von Anfang an ziemlich blumig und sommerlich in meiner Box of Beauty. Doch wie schon erwähnt, mag ich florale Düfte und dieses pinkfarbene Duftwässerchen ist sehr lieblich und keinesfalls aufdringlich. Die Kopfnote wird durch Ambrettesamen und Birne eröffnet, so zumindest die Vorgabe von Escada. Ich kann leider weder das eine noch das andere erkennen und gehe somit direkt zur Herznote über. Diese besteht aus diversen aquatischen Noten, Rose, sowieYlang-Ylang. Überwiegen tut hier der leichte, weiche Rosenduft, welcher von dem sanften Moschusduft aus der Basisnote umrahmt und abgerundet wird. Ein Damenparfüm ganz nach meinem Geschmack – verführerisch, romantisch und ein bißchen märchenhaft. Dadurch kann ich mir auch vorstellen, dass junge Mädchen ebenfalls Gefallen an diesem Escada Duft finden könnten. Auch steht bald wieder Weihnachten vor der Tür, so dass er sich optimal als Geschenk unterm Baum eignet. Dadurch macht dieser, in meinen Augen, sehr schöne Sommerduft, auch zur Winterzeit eine ausgesprochen gute Figur!

Ähnliche Beiträge:

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Testgitte70

    Haichen,

    ich hatte ja auch das Glück diese Miniatur in meiner BoB vorzufinden. Und obwohl Blümchendüfte und ich so gar nicht harmonieren, gefällt mir der Escada-Duft außergewöhnlich gut. Allerdings hält er sich nicht sehr lange auf meiner Haut, was ich bei solch einem hochwertigen Wässerchen recht merkwürdig finde.

    LG

  2. testandtry

    Hallo, das Flakon gefiel mir gleich auf Anhieb! Das sieht ja wunderschön aus ;-) Ich finde es gut, wenn Parfums nicht zu aufdringlich riechen! Der Duft klingt toll ;-) LG

  3. Miriam

    Ich liebe diesen Duft und habe diesen schon länger bei mir zu Hause!!! Tolles Flakon und ein HAMMERDUFT :-)

  4. shadownlight

    ich habe mal ein kleines pröbchen erhalten und finde den duft echt super!
    liebe gruesse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.