«

»

Dez 18 2014

Guylian Seepferdchen Caramel und Crunchy Biscuit

Belgische Schokolade von Guylian

Denkt man an Guylian, dann kommen einem bestimmt die berühmten Meeresfrüchte Pralinen in den Sinn. Marmorierte, belgische Schokolade mit Nuss-Nougatfüllung in Form von Meeresbewohnern, wie beispielsweise den Seepferdchen, Muscheln & Co. Das Sortiment bekam aber vor einiger Zeit Zuwachs, so findet man bei Guylian nun die neuen Seepferdchenpralinen „Caramel“ sowie „Crunchy Biscuit„. Übrigens ist das Seepferdchen nicht bloß ein Symbol bei Guylian, der Pralinenhersteller setzt sich auch für die kleinen Meeresbewohner ein und unterstützt das „Project Seahorse“ zur Erhaltung der kleinen Lebewesen.

Guylian Seepferdchen Caramel

Guylian Seepferdchen Pralinen Caramel Guylian Seepferdchen CaramelEine knackige Hülle aus Vollmilchschokolade umgibt einen Kern cremigen Karamells. Guylian beweist mit dieser Kreation, dass man auch Gewohnheitstiere wie mich, die normalerweise auf ihre Nougatfüllung bei Meeresfrüchte Pralinen bestehen, zum Umdenken verleitet werden können. ;) Die Kombination aus zartschmelzender Schokolade und süßem Karamell gefällt nicht nur mir, sondern auch meinem Mann. Leider enthält eine Packung bloß 16 kleine Seepferdchen, was einem Gesamtgewicht von 168g entspricht, darum gilt hier das Motto: Langsam genießen, dann hat man mehr davon! :D Besonders gut schmeckte die belgische Schokolade direkt aus dem Kühlschrank. Für uns also definitiv ein Nachkaufprodukt, sobald wir es im Handel entdecken. Leider habe ich keinen Preis vorliegen, rechne aber mit 3-4 Euro pro Pralinenschachtel.

Guylian Seepferdchen Crunchy Biscuit

Guylian Seepferdchen Pralinen Crunchy Biscuit Guylian Seepferdchen Crunchy Caramel PralinenEine knusprige Biskuitfüllung, umhüllt von zarter, marmorierter Vollmilchschokolade. Auch diese Sorte klingt nicht nur gut, sondern schmeckt auch entsprechend. Der Kern ist hier etwas fester und enthält keksartige Stückchen, ist jedoch weniger süß als die Variante mit Karamell. Es ist zwar Geschmackssache, aber sowohl mir als auch meinem Mann sagen die „Seepferdchen Caramel“ eher zu, zumal sie geschmacklich auch etwas intensiver sind. Die Packungsgröße ist bei Crunchy Biscuit im Gegensatz zu Caramel zudem um die Hälfte reduziert, es handelt sich hierbei eher um eine kleine Geschenkpackung mit 8 Seepferdchen Pralinen mit einem Gesamtgewicht von 70g. Aber gerade jetzt zur Weihnachtszeit eignet sich die kleine Packung ideal als Mitbringsel. Auch hier dürften wir es preislich mit rund 2-4 Euro zu tun haben, so über den Daumen gepeilt. Da ich die Produkte noch nicht im Handel entdecken konnte, halte ich mich da vorerst an diverse Vorgaben von amazon. ;) Mögt ihr auch Guylian Produkte? Was wäre euer Favorit – Caramel, Crunchy Biscuit oder ganz klassisch Nuss-Nougat? :)

Ähnliche Beiträge:

3 Kommentare

  1. shadownlight

    ich liebe die produkte über alles und könnte die nur so wegputzen :)
    liebe gruesse!

  2. TanjasBunteWelt

    Hmm ich durfte sie testen und die Crunchy sind klar Meine ;-) aber ich mag auch kein Karamell…die haben den Meinen total geschmeckt. Es kommen aber noch mehr auf den Markt! Vanille und Trüffel hmmm
    Liebe Grüße

    1. Denise

      Vanille und Trüffel klingen auch lecker. Da muss ich mal die Augen offen halten.:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.