«

»

Jun 05 2013

[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Mai 2013

Huhu ihr Lieben,

ich schaue mir nur zu gern anderer Leute Müllhaufen an und dachte mir, dass das auch eine gute Idee für mich wäre um meine Kosmetikvorräte zu reduzieren. Ich spreche also vom sogenannten Kosmetikmord, also ganz gezieltes Produkte leeren.

Leider habe ich die schlechte Angewohnheit bei fünf Bodylotions auch fünf Stück parallel zu nutzen und kriege dadurch einfach keine geleert. Somit gibt es nun auch bei mir den monatlichen Müllberg zu sehen, je nachdem wie fleißig ich bin. ;) Los gehts:

Kosmetikmord Haarprodukte

Kosmetikmord Haarprodukte

schauma Shampoo Cotton Fresh – Mein momentanes Lieblingsshampoo. Riecht gut, säubert gut und ist ohne Silikone. ;) Wird nachgekauft!

schauma Shampoo Silikonfrei – War in der Glossybox Young Beauty vom Februar. War eigentlich ganz ok, aber wird dennoch kein Nachkauf-Kandidat. Das Cotton Fresh ist im direkten Vergleich einfach besser für meine Bedürfnisse.

Balea Extra Power Haarspray – Ich benutze nur selten Haarspray, daher hat die Mini-Größe eine halbe Ewigkeit gehalten. Gefiel mir zudem leider überhaupt nicht, da es meine Haare unendlich beschwert und verklebt hat.

GUHL Feuchtigkeitsaufbau Shampoo – Dieses Shampoo war in meinen dm Lieblingen vom Dezember enthalten. Da es monatelang rumstand, wurde es nun endlich gekillt. Bei Codecheck schrillen einige Alarmglocken aufgrund einiger Inhaltsstoffe und da es eh für trockene und strapazierte Haare ausgelegt ist, wird es nicht nachgekauft.

Nivea volume sensation Shampoo – Mochte ich eigentlich ganz gerne. Duftet gut, bringt auch Volumen, wird allerdings nur hin und wieder (vielleicht im Angebot) nachgekauft.

Eucerin Dermo Capillaire Anti-Schuppen Gel Shampoo – Davon hatte ich ein kleines Pröbchen. War ok, kaufe ich aber nicht nach.

Kerastase Chroma Riche Haarmaske – Die war in einer Glossybox drin und zudem sehr ergiebig. Da ich meine Haarfarbe momentan öfters mal wechsel, kam mir dieses Produkt ganz entgegen. Die Maske gefiel mir recht gut – meine Haare wurden schön geschmeidig und gut kämmbar. Codecheck schimpft allerdings, weil eventuell Palmöl enthalten ist – wird daher nicht nachgekauft, außerdem habe ich noch genügend Zeugs auf Vorrat. :D

Aussie 3 Minutes Miracle Reconstructor Deep Conditioner – Dieses Sachet hatte ich mal als Probe zugeschickt bekommen mit 20ml Inhalt. Der Geruch sagt mir nicht wirklich zu, außerdem sind drölftausend schlechte Sachen drin inklusive Krebserreger. Wird eindeutig nicht nachgekauft.

wen cucumber aloe Cleansing Conditioner – Dieses Sachet lag in meiner letzten Pink Box. Der Geruch ist beißend, ziemlich scheusslich und stach mir extrem in den Augen. Mochte ich absolut nicht und ich habe den Inhalt nach nur einer Anwendung entsorgt. Pfui, Spinne…

 

Kosmetikmord Körperprodukte

Kosmetikmord Körperprodukte

Gillette Venus SPA Breeze – Der gewonnene Rasierer wurde schon fleißig benutzt. Diese Damenrasierer-Klingen würde ich allerdings nicht nachkaufen, da sich die „Kissen“ drumherum einfach unheimlich schnell abnutzen. Dafür sind sie im Endeffekt zu teuer, daher kein Nachkaufprodukt.

Balea Pflegedusche Feige & Schokolade – Die letzte verbliebene Dusche aus der Winterkollektion von Balea. Mochte ich erst sehr gern, allerdings hatte ich einen ziemlichen Vorrat gekauft, so dass mir der Schokoduft nach und nach doch ziemlich auf den Keks ging. Nun bin ich froh alles aufgebraucht zu haben. Wird nicht nachgekaut, da limitiert.

CD Feuchtigkeitsdusche Wasserlilie – Mag ich gern! Pflegeleistung und Duft stimmen hier absolut. Wird bestimmt mal nachgekauft, wenn ich meine 30 Liter Duschgel hier aufgebraucht habe. :D

Palmolive Ayurituel energy Duschgel – Habe ich mir vor einiger Zeit ertauscht. Anfangs mochte ich den herben Duft total, mit der Zeit nervte er allerdings. Bin froh, dass es nun leer ist. Wird nicht nachgekauft…

LUSH FUN (Rot) – Das gute Stück war in meiner Januar Glossybox enthalten. Der Duft war irgendwie komisch, aber nicht unangenehm. FUN ist ein Allrounder und kann als Seife, Shampoo, festes Duschgel usw. benutzt werden. Ich habe es als Letzteres benutzt und war ehrlich gesagt nicht sonderlich davon angetan. Einerseits färbt es bestialisch (was sich aber abspülen lässt), andererseits fand ich das Produkt weder ergiebig noch sonderlich pflegend. Kein Nachkaufkandidat.

Institut Karite Extra Gentle Body Scrub – Eine Minitube aus der Glossybox. Das Peeling gefiel mir leider auch nicht…Der Duft war ok, die Haut fühlte sich auch schön zart an, allerdings war mir das Peeling zu sanft. Für meinen Geschmack sind zuwenig Peelingkörnchen enthalten. Wird nicht nachgekauft.

Impulse Very Pink Grapefruit & Roses – War in meiner Glossybox Young Beauty enthalten und fand ich vom Duft her wahnsinnig gut. Als Bodyspray richtig toll, als Deo aber unzureichend. Wird vielleicht nachgekauft.

Hidro Fugal Anti-Transpirant Deo Roll-On – Ein duftneutraler Deoroller, der von der Leistung her zwar gut ist, aber letztlich fehlt mir dann doch der Duft. Zum Schluss hat es mein Mann leeren müssen, da ich es einfach zu langweilig fand. ;)

Hansaplast Silver active Fußspray – Habe ich dank meiner Beautyboxen in zweifacher Ausführung vorgefunden. Der Geruch ist angenehm, die Wirkung ziemlich gut. Käsefüße – winke, winke! Auch im Frei- oder Hallenbad empfehlenswert als Vorbeugung gegen Fußpilz. Wird nachgekauft, da es kaum bis gar keine guten Alternativen gibt.

 

Kosmetikmord Mundhygiene

Kosmetikmord Mundhygiene

DontoDent Sensitive Intensiv-Pflege Mundspülung – Sehr angenehme Mundspülung, die wie ein Spearmint Kaugummi schmeckt und nicht so mörderisch scharf ist. Ein Nachkaufkandidat!

meridol Halitosis Mundspülung – Gefiel mir gar nicht. Diese Mundspülung mochte ich vom Geschmack her nicht, außerdem hatte sie einen austrocknenden Effekt. Wird nicht nachgekauft.

Perlodent Kräuter Zahncreme – Nach einer gefühlten Ewigkeit ist sie endlich leer. Sie stammt von Rossmann, ist megagünstig, taugt allerdings auch nix…Das Frischegefühl ist gering und hält zudem keine 2 Minuten an. Ist somit doof und wird nicht nachgekauft.

parodontax Zahncreme – Ich finde parodontax super ekelig, mein Mann mag sie allerdings total gerne. Mit salzigen Geschmacksnoten in Zahnpasta kann ich mich nicht anfreunden, sie wird aber dennoch nachgekauft – meinem Göttergatten zuliebe.

Theramed X-ite Clean Sensation – Die stammt auch aus einer meiner Beautyboxen. Teils fruchtig, teils minzig – ich fand die Kombination richtig gut und „lecker“. Auch finde ich die Verpackung richtig klasse, das ist einfach mal etwas anderes, als diese schnöden Tuben. Leider ziemlich teuer, hier bezahlt man den Namen und die Optik gleich mit…werde ich aber dennoch mal nachkaufen.

Theramed X-ite Fresh Explosion – Diese Mini-Ausgabe habe ich bei einem Gewinspiel gewonnen und ich fand sie nur wenig beeindruckend. Im Gegensatz zu Clean Sensation empfand ich den Geschmack als zu lasch und nicht minzig genug. Alles in allem war diese Zahnpasta zu langweilig.

 

Kosmetikmord Gesicht

Kosmetikmord Gesicht

Aok BIO Expert Gesichtswasser – Vor einer halben Ewigkeit habe ich das mal gekauft, da ich das passende Waschgel dazu benutzt habe. Das Gesichtswasser war allerdings irgendwie scheusslich. *ggg* Es hapert am Duft, daher kein Nachkaufprodukt.

Nivea Wash Off tägliches Waschgel – Das habe ich lange Zeit sehr gerne genutzt und schon 5 oder 6 Flaschen mittlerweile geleert. Aufgrund meines Kosmetikmord-Projekts wird es aber erstmal nicht nachgekauft, sondern alle Vorräte erst aufgebraucht.

bebe relaxing care day & night cream – Das ist so ein Kandidat, bei dem ich froh bin ihn los zu sein…Die Creme gefiel mir von Anfang an überhaupt nicht, weder vom Duft noch von der Wirkung her. Außerdem zog sie nur sehr schlecht ein und hinterliess einen schmierigen Film, wodurch ich sie nur abends benutzt habe. Kein Nachkaufprodukt.

dermalogica clean start welcome matte SPF15 – Die Creme aus dem clean start Set fand ich guuut. Sie duftet sehr schön frisch, zieht schnell ein und hat mir als Tagescreme sehr gefallen. Wird bei Zeiten nachgekauft.

dermalogica clean start all over clear purifying toner – Das Pumpspray mochte ich nicht so gern, da mir der Duft nicht sonderlich zusagte. Das war irgendwie eine Mischung aus Muff, Zitrusnoten und Gummi. Brauche ich kein weiteres mal. ;)

dermalogica clean start wash off Waschgel – Ein super, super, super gutes Waschgel, dass ich wärmstens empfehlen kann. Ich habe Mischhaut mit Tendenz zu öliger Haut und war einfach nur begeistert. Der fruchtig-frische Duft nach Orangen ist klasse ebenso wie die Reinigungsleistung. Meine Haut wurde dabei kein bißchen ausgetrocknet und ich bin/war zu 90% pickelfrei (außer ich futter komisches Zeug wie z.B. Chips, da hilft dann auch kein Waschgel mehr *ggg*)

Schaebens Totes Meer Maske – Pink Box lässt grüßen. Die Maske war etwas muffelig, sehr erdig, aber gefiel mir ganz gut. Kein Brennen, kein Ziepen, dafür quietschsaubere Haut. Wenn ich nicht so faul wäre, würde ich sie bestimmt mal nachkaufen, aber ich benutze sooo selten mal eine Maske. :(

Schaebens Love Maske – Auch so ein Boxenprodukt. Brannte auf meiner Haut wie Feuer und wurde nach wenigen Sekunden Qual wieder abgewaschen. Anstatt zu harmoniseren und zu besänftigen laut Verpackung, bewirkte diese rosa Maske eher das Gegenteil. Als wenn das nicht schon genügen würde, gefiel mir auch der Rosenduft dieses Produkts nicht wirklich. Wird also ganz sicher nicht nachgekauft.

 

So, das wars dann auch von mir. Auf diese Weise werde ich nun nach und nach meine Schränke und Vorräte leeren. Ganz besonders bei den Bodylotions muss ich mal Gas geben, vielleicht kann ich euch Ende Juni ein oder zwei Stück zeigen. :)

Habt ihr auch einige Dinge aufbrauchen können? Benutzt ihr eure Kosmetik gezielt oder so wie ich eher queerbeet? Gerne könnt ihr mir auch Links von euren Kosmetikmorden posten, ich lasse mich immer so gerne anfixen. ;) *wiwi*
Nisi-Signatur2

Ähnliche Beiträge:

9 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Testgitte70

    Uhhhh dein Mann nimmt Parodontax ??? Dann frisst er bestimmt auch kleine Kinder haha… ich finde das salzige Zeug soooo eklig bääähhh :O)

    Aha, du hast aus unserer Katastrophenpinkbox das grüne Schlabberzeug (Conditioner) getestet ?
    So wie du es beschreibst schenke mich mir das lieber. Allerdings muss ich gestehen, dass sich die Box des Grauens doch nicht als gaaanz schlecht erwiesen hat. Sowohl die frei Gesichtscreme konnte mich mittlerweile überzeugen und man glaubt es nicht, aber dieses Chinesenzeugs Chin Min oder wie das nochmal heißt hilft super gut bei Verspannungen.
    Ich wünsche dir ein guts Nächtle
    Dein Schatten ;O)

    1. Denise

      *lach* Ich mag das Zeug ja auch nicht, aber ja, manchmal glaube ich auch, dass er kleine Kinder frisst…oder ihnen zumindest nachts unterm Bett auflauert. *ggg*
      Bei dem Conditioner kamen mir fast die Tränen…scheussliches Zeug.

      LG

  2. Andrea

    Ich poste auch am Monatsende meine aufgebrauchten Sachen. Aber so viel würde ich niemals schaffen, das ist ja irre, was du alles verbraucht hast! Lach, ich bin auch so eine, die fünf Bodylotions gleichzeitig verwendet. Ist wirklich eine dumme Angewohnheit, die kippen nämlich eher, als dass sie leer werden…

    1. Denise

      Hihi, das ist auch eher eine Ausnahme, da ich so viel angebrochenes rumstehen habe, was schon halb oder dreiviertel leer ist. Die gleiche Menge schaffe ich wohl auch nicht mehr. :D

      LG

  3. Martina

    Ich les die Aufgebrauchtposts gern , selbst bin ich aber immer viel zu faul meine leeren Sachen aufzuheben muss ich gestehen. Bin froh, wenn endlich was leer ist und es weg kann. Habe nämlich auch die Unart gleichzeitig mehreres in Gebrauch zu haben, so dass nix leer wird.

    Bei dem Balea Pflegedusche Feige & Schokolade geht es mir wie dir. Erst fand ich es total klasse, nun bin ich froh, wenn die letzte Flasche bald leer ist.

    *gg* ich hab hier auch so Jemand der Parodontax mag – mein Sohn. Mich gruselt das immer. Deshalb probier ich ja wirklich schon wochenlang mein Glück mal die Jahresration zu gewinnen, bisher leider erfolglos.

    1. Denise

      Ich habe extra einen kleinen Eimer im Bad stehen, wo alles reingepfeffert wird. Ist ganz praktisch, auch wenn er eindeutig überquoll…*ggg*

      An dem Jahresvorrat bin ich auch dran, aber da fehlt mir ebenfalls noch das kleine Quäntchen Glück. :)

      LG

  4. Sunny

    wow! da hast du aber viel geschafft ;) ich benutze manches quer beet, aber seitdem ich auf meinem Blog poste, auch gezielter, weil man ja was „zeigen“ möchte ;) bin diese posts immer total spannend.

    Liebe Grüße!

  5. Chrissi

    Sowas wollte ich auch schon immer mal zeigen, aber irgendwie habe ich nie was geleert, höchstens mal ein einziges Produkt oder so. :-/ Ich benutze wirklich immer mal dies, mal das… Da geht nie was leer. ^^

    1. Denise

      Weil es mir genauso erging und ich auch alles mögliche gleichzeitig benutzt habe, habe ich extra den Kosmetikmord ins Leben gerufen. :) Bei mir sind so viele Produkte halb leer oder dreiviertel leer, so dass ich in dieser Hinsicht mal einen Schlußstrich ziehen wollte. Auf diese Weise benutze ich alles artig nacheinander und mische es nicht wild durcheinander. :D Ich kanns nur empfehlen. ;)
      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.