«

»

Dez 28 2012

[Lebensmittelbox] Die brandnooz Box Dezember 2012 – der Jahresabschluss

Zwar bin ich etwas spät dran, aber besser spät als bekanntlich nie. Die brandnooz Box Dezember 2012 trudelte pünktlich zum Weichnachtsfest bzw. kurz zuvor bei uns „Noozies“ ein und erfreute uns wieder mit einer Auswahl verschiedener Leckereien.

Unter dem Motto „Wintergenuss zum Wohlfühlen“ kam die letzte Box des Jahres zu uns und versorgt uns wieder mit leckeren Sachen, passend zur Jahreszeit. Doch diesen Monat gab es nicht nur kulinarische Neuheiten, sondern sogar eine Premiere, denn in der brandnooz Box war eine Spezialität aus Italien vorzufinden, die erst 2013 deutschlandweit erhältlich sein wird!

brandnooz Box Dezember 2012 Lebensmittel-Box Lebensmittelbox

Meine brandnooz Box Dezember 2012

Diesmal ging alles so in die Breite, da ging mir schon fast der Platz auf dem Foto aus. Der erste Eindruck war beinahe durchweg positiv eigentlich. Es gab wieder eine schöne bunte Auswahl mit sowohl neuen, als auch jahreszeitlich passenden Produkten und sogar an einen kleinen Weihnachtsmann wurde gedacht. Das finde ich bei Überraschungsboxen einfach reizend, hoffentlich gibt es zu Ostern auch etwas entsprechendes. Ich mag solche kleinen Aufmerksamkeiten sehr gern. Kommen wir aber zu den Produkten im Einzelnen:

 

Hengstenberg Genießer Rotkohl Birne & Burgunder Fertiggericht

Hengstenberg Genießer Rotkohl Birne & Burgunder

Hengstenberg Genießer Rotkohl Birne & Burgunder
Originalprodukt 400g / Preis 1,79 Euro UVP
Launch November 2011
Produktbeschreibung:
„Saftige Birnenstückchen und aromatischer Burgunder Rotwein verleihen dem Rotkohl eine raffinierte Note. Die feine Beilage hebt mit ihrer exquisiten Rezeptur nicht nur den Geschmack klassischer Wildgerichte und Geflügel, sie setzt auch bei Aufläufen und Gratins einen delikaten Akzent.“

Unser Eindruck:
Der Genießer Rotkohl von Hengstenberg diente uns als Beilage am 1. Weihnachtsfeiertag. Ich stehe Fertig-Rotkohl generell recht kritisch gegenüber, denn die meisten schmecken wirklich garnicht. Jede Schuhsohle hat mehr Würze und Geschmack als die meisten abgepackten Rotkohl-Sorten im Regal, doch dieser hier war überraschend gut. Er roch schon aromatisch und mit seiner leichten Süße und dem Hauch Rotweingeschmack kann man sogar auf ein Nachwürzen verzichten. Wir fanden ihn wirklich gut und er hat unser Abendessen sehr schön ergänzt. Wer seinen Rotkohl also nicht selber raspelt, kann den Hengstenberg Genießer Rotkohl ruhig mal probieren!

 

Herres Aperito Sprizz Hizz Aperito Getränk Alternative Glühwein

Herres Aperito Sprizz Hizz

Herres Aperito Sprizz Hizz
Originalprodukt 0,75l / Preis 2,79 Euro UVP
Launch Dezember 2012
Produktbeschreibung:
„Das neue Aperito-Getränk ist die mediterrane Alternative zum klassischen Glühwein. Die Rezeptur aus Weißwein und einer außergewöhnlichen Aromenkombination von Orange, winterlichen Gewürzen und einer feinen Bitternote macht diesen Sprizz zu einem winterlich-heißen Vergnügen!“

Unser Eindruck:
Bisher noch keiner, da die Flasche noch verschlossen in der Küche verweilt. Ich selbst bin kein Freund von Bitter-Getränken und Schatzi macht nur für sich selbst keine ganze Flasche auf. Entweder ich überwinde mich demnächst mal und probiere mit oder der Aperito Sprizz Hizz muss bis zum nächsten Besuch von Freunden eben warten um gemeinsam verköstigt zu werden.

 

Pulmoll Hustenbonbons Salbei XL-Pastillen

Pulmoll Hustenbonbons Salbei

Pulmoll Hustenbonbons Salbei
Originalprodukt 125g / Preis 1,59 Euro UVP
Launch Mai 2012
Produktbeschreibung:
„…enthalten die Extrakte und ätherischen Öle der Salbeipflanze und Vitamin C. Von alters her hat Salbei eine wohltuende Wirkung im Hals- und Rachenraum. Jetzt gibt es die beliebten Pulmoll Salbei Hustenbonbons auch im Beutel mit extra XL-Pastillen. Diese sind einzeln verpackt und somit besonders gut zum Verteilen geeignet.“

Unser Eindruck:
Auch wenn wir dieses Jahr jede Menge Luschbonbons in den brandnooz Boxen hatten, freue ich mich zumindest als Bonbon-Suchti ein klein wenig darüber. Leider ist Salbei so garnicht meine Geschmacksrichtung und auch Schatzi kann man damit jagen. Neu war für uns jedoch die Tatsache, dass es Pullmoll im Beutel gibt und das scheinbar schon seit längerem. Entweder habe ich da noch nie drauf geachtet oder bei uns gibt es die Dinger nicht in der Tüte. Sehr schade, dass es ausgerechnet Salbei ist; über Pulmoll original hätten wir uns deutlich mehr gefreut.

 

G+O Gemüsesaft Obst & Gemüse Getränk

G+O Gemüsesaft

G+O Gemüsesaft
Originalprodukte mit jeweils 500ml / Preis jeweils 0,99 Euro UVP
Launch November 2012
Produktbeschreibung:
„Der Neuzugang im Getränkeregal besteht aus 100% Saft aus gesunden Früchten und leckerem Gemüse und schmeckt so fruchtig, dass auch Gemüsemuffel und Kinder ihn als leckeren Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung schätzen werden. In zwei unterschiedlichen Obst & Gemüse Kombinationen in den Sorten gelb und rot erhältlich und mit dem kultigen AMPELMANN auf der Packung.“

Unser Eindruck:
Also bei Gemüsesaft runzel ich ja selber auch gerne mal die Stirn und jene gehören auch nicht zu den Produkten, die in meinem Einkaufswagen landen, aber der G+O Ampelmann kann schon sehr überzeugend sein. Die gelbe Sorte enthält Orange, Apfel, Karotte und Banane und sie schmeckt wirklich sehr gut. Besonders gut schmeckt man Banane und Karotte, aber auch die anderen beiden Obstsorten sind geschmacklich gut vertreten. Der Saft ist lecker und absolut empfehlenswert. Auch die rote Sorte mit Apfel, Karotte, Rote Bete und Orange ist sehr gut. Von der Roten Bete schmecke ich persönlich nicht wirklich etwas, dafür ist die Orange hier ziemlich dominant, dicht gefolgt von der Karotte. Der praktische Drehverschluss ist super, wenn man mal unterwegs Durst hat, nur der Preis ist recht hoch, wie ich finde. Trotzdem kann man sich so ein Tütchen Saft hin und wieder ruhig mal gönnen, denn der Geschmack wiegt den Preis wieder etwas auf.

 

ültje Studentenfutter Süß & Salzig Nüsse Nussmischung

ültje Studentenfutter Süß & Salzig

ültje Studentenfutter Süß & Salzig
Originalprodukt 150g / Preis 2,39 Euro UVP
Launch Oktober 2012
Produktbeschreibung:
„Die unwiderstehliche Kombination aus gesalzenen Erdnüssen, Mandeln, Schokoflakes, Schoko-Cashews und fruchtigen Joghurt-Cranberries geben den ultimativen Energiekick für zwischendurch – egal ob im Hörsaal, im Büro oder beim Sport!“

Unser Eindruck:
Wenn ein Produkt aus der Dezember brandnooz Box Suchtfaktor besitzt, dann dieses hier! Das Studentenfutter Süß & Salzig war schneller verputzt, als man „Studentenfutter“ auch nur aussprechen kann. Die Mischung ist wirklich absolut köstlich. Kleine knusprige und mit Schokolade umhüllte Flakes, fruchtige Cranberries in heller Schokoummantellung und dazu salzige und herzhafte Nüsse. Einfach lecker und definitiv einen Nachkauf wert!

 

HACHEZ Weihnachtsmann brandnooz Box Dezember 2012

HACHEZ Weihnachtsmann

HACHEZ Weihnachtsmann
Originalprodukt 18g / Preis 1,95 Euro UVP
Produktbeschreibung:
„Der kleine Weihnachtsmann von HACHEZ ist handdekoriert und besteht aus feiner Vollmilch-Chocolade. Der darf unter keinem Weihnachtsbaum fehlen!“

Unser Eindruck:
Sowas gehört doch in einer Dezember-Box einfach dazu, oder? Der kleine Schoki-Weihnachtsmann zaubert einem gleich ein Lächeln aufs Gesicht. Damit er aber nicht demnächst neben den Osterhasen stehen muss, wurde er bereits brüderlich geteilt und verputzt. Ein teurer kleiner, aber leckerer Schoko-Weihnachtsmann!

 

Chio Chips BiFi brandnooz Box Dezember 2012

Chio Chips BiFi

Chio Chips BiFi
Originalprodukt 175g / Preis 1,99 Euro UVP
Launch September 2012
Produktbeschreibung:
„Die neuen Chips im Knabber-Regal vereinen zwei Klassiker: frische Chio Kartoffelchips und die typische Würze der BiFi Mini-Salami. Ein ganz neues Snackerlebnis für alle Knabberfans – verführerisch knusprig!“

Unser Eindruck:
Ganz ehrlich? Chio soll bei seinen Chips bleiben und BiFi bei seiner Mini-Salami…beides zusammen sorgt nur für ein Geschmacks-Chaos, das nach nichts halbem und nichts ganzem schmeckt. An BiFi erinnern uns die Chips nicht wirklich. Mit viel Fantasie kann man sich vielleicht vorstellen, dass altes BiFi-Restfett mit Gewürzen über die Kartoffelchips gegossen wurde, aber lecker ist doch irgendwie anders. Sorry Chio, aber das ist ein Schuss in den Ofen gewesen…

 

Fiorucci Salame Abruzzese brandnooz Box Dezember 2012

Fiorucci Salame Abruzzese

Fiorucci Salame Abruzzese
Originalprodukt 200g / Preis 3,49 Euro UVP
Launch deutschlandweit: 2013
Produktbeschreibung:
„Die luftgetrocknete Salami ist eine Spezialität aus den mittelitalienischen Abruzzen und ein echtes Traditionsprodukt. Hergestellt aus viel magerem Schweinefleisch und mit ganzen Pfefferkörnern wird diese Salami mit einer besonderen Rezeptur aus Wein, Salz, und Pfeffer haltbar gemacht.Ein authentischer Genuss an kalten Tagen, der zur Zeit nur bei Globus erhältlich ist!“

Unser Eindruck:
Für mich das absolute Highlight der Dezember Box! Schatzi und ich, wir lieben ja luftgetrocknete Salami und diese hier schmeckt einfach fantastisch. Typisch für diese Art Wurst ist, dass die sehr fest und auch etwas gummiartig ist, da muss man schon dünne Scheibchen schneiden um sie auch kauen zu können, sofern man kein Löwengebiss hat! Aber geschmacklich ist sie einfach bombastisch. Richtig herzhaft und einfach lecker. Ich freue mich schon sehr darauf, dass die Fiorucci Salame Abruzzese bald überall erhältlich sein wird, denn Globus gibt es bei uns leider nicht.

 

HACHEZ Wild Cocoa de Amazonas 45% brandnooz Box Dezember 2012

HACHEZ Wild Cocoa de Amazonas 45%

HACHEZ Wild Cocoa de Amazonas 45%
Originalprodukt 100g / Preis 3,00 Euro UVP
Produktbeschreibung:
„Die kakaointensive Chocolade von HACHEZ wird aus wildgewachsenem Kakao hergestellt und trägt mit 10 Cent pro Tafel zum Erhalt des Regenwaldes bei. Ein zartschmelzender Genuss aus nachhaltigem Anbau!“

Unser Eindruck:
An dieser Tafel Schokolade merkt man, dass Vollmilch-Schokolade nicht einfach Vollmilch-Schokolade ist. Wer eine hochwertige Alternative zu Milka o.ä. erwartet, der wird allerdings schon enttäuscht. Die Wild Cocoa de Amazonas von HACHEZ schmeckt viel intensiver und trotz des erhöhten Kakaogehalts ist sie noch ausreichend süß. Sie schmeckt aber einfach anders, als eine gewöhnliche Tafel aus dem Supermarkt. Da ich kein Experte in solchen Dingen bin, kann ich nur jedem raten sie einmal selbst zu probieren um sich ein Bild davon machen zu können. Trotz Nachhaltigkeit muss ich allerdings dazu sagen, dass ich diese Schokolade bei einem Preis von 3 Euro nicht nachkaufen würde; höchstens als Geschenk, aber nicht zum selber verzehren!

 

Mein Gesamteindruck der brandnooz Box Dezember 2012:

Also für mich war die Box ein gelungener Abschluss des Jahres. Sie war zwar nicht die stärkste Box des Jahres, aber eine sehr gut abgestimmte! Werttechnisch gesehen nimmt sie aber bei 20,97 Euro einen Platz weit vorne ein. Die Auswahl gefiel uns wieder sehr gut, wenn auch die Chips geschmacklich leider völlig daneben waren und Pulmoll Salbeibonbons auch nicht gerade zu unseren Favoriten gehören. Bis auf die Bonbons und den heißen Sprizz wurde auch bereits alles getrunken und aufgefuttert, daher war die Mischung zumindest für uns sehr gut getroffen. Ich freue mich schon auf das Neue Jahr und weitere Leckereien in der brandnooz Box!

Wie findet ihr denn die Dezember Box von 2012? Habt ihr einen Favoriten darin, nerven euch erneute Bonbons oder wie denkt ihr allgemein darüber? Ich bin auf eure Meinungen gespannt! *wiwi*

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar

  1. Bester Puschel

    Ich hatte die Box diesesmal zum ersten mal und war echt positiv überrascht davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.