«

»

Apr 19 2016

Medion Küchenmaschine MD 15482 – Zitruspresse – Part 3

Frisch gepresster Orangensaft zum selber machen

Wie einige von euch bestimmt bereits gelesen haben, teste ich mich derzeit durch die Funktionen der Medion Küchenmaschine MD 15482, die ich im Rahmen eines Projekts der freundin Trend Lounge ausprobieren darf. Meine ersten beiden Beiträge dazu findet ihr hier und hier. Nach einem eher herzhaften Gericht war mir nun nach etwas fruchtigem, also wurden verschiedene Aufsätze der Küchenmaschine inspiziert und ich entschied mich für einen frisch gepressten Orangensaft mithilfe der Zitruspresse. Dieser Aufsatz lässt sich ganz einfach auf der Mixschüssel montieren, mit einem Klick rastet sie auch direkt ein. Es kann also direkt los gehen. :)

Die Zitruspresse im Einsatz

Bisher habe ich Orangen, Grapefruit und Zitronen immer per Hand ausgepresst. Nein, ich bin nicht Bud Spencer oder Popeye und kann die Früchte einfach zerdrücken, um an den Fruchtsaft zu kommen…ich verfüge einfach nur über eine manuelle Zitruspresse, bei der man selber Hand anlegen muss. Geht auch gut, gibt Muckis und es dauert wirklich nicht lang. Die Zitruspresse als Aufsatz für die Medion Küchenmaschine ist für mich daher eher ein Gimmick, aber ausprobieren musste ich es natürlich trotzdem mal. :)

Medion Küchenmaschine mit Zitruspresse

Vorbereitet habe ich mir 2 große Orangen, die ich jeweils halbiert habe. Mit leichtem Druck habe ich dann eine Hälfte aus den Aufsatz gedrückt und die MD 15482 Küchenmaschine auf Geschwindigkeitsstufe 1 gestellt. Zugegeben, die Medion Küchenmaschine macht ordentlich Lärm, man kommt sich schon ein wenig vor, als stünde man auf einer Baustelle. ;) Aber sie läuft ja immer nur kurz, daher kann man das noch gut verkraften. Binnen Sekunden wird der Fruchtsaft aus der Schale gepresst bis bloß noch letztere und etwas Fruchtfleisch übrig bleibt. Die Zitruspresse holt mit wenig Aufwand also wirklich viel Saft aus den Früchten und das in kürzester Zeit.

Mein Eindruck der Zitruspresse

Der Zitruspressen-Aufsatz besteht komplett aus Plastik, die Montage ist selbsterklärend und binnen weniger Sekunden erledigt. Aus zwei Orangen konnte ich ein volles Glas Orangensaft pressen,von der Leistung her bin ich entsprechend sehr zufrieden. Durch die schnelle Rotation spritzt es jedoch auch etwas und zwar in alle Richtungen. Vielleicht ist die Maschine etwas zu schnell für einen solchen Aufsatz! Man sollte bei der Verwendung also etwas aufpassen oder die Küchenmaschine soweit freistellen, dass einzelne umherfliegende Fruchtsaft-Tröpfchen nur die Arbeitsplatte treffen. Die Reinigung kann, hingegen der Angabe in der Gebrauchsanleitung, in der Spülmaschine erfolgen, was sich innerhalb des Projektes und nach Absprache mit Medion auch bestätigt hat.

frisch gepresster Orangensaft

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.