«

»

Mai 16 2014

piTea Überraschungs-Box 04#2014 – die neue Abobox mit Tee

Die neue Teebox für Enteesiasten

Wie heißt es doch so schön: Eine Überraschungsbox kommt selten allein. Mittlerweile kennen wir die meisten von ihnen, denn sie begeistern uns monatlich mit Beautyprodukten, Lebensmitteln, DIY Projekten, Spielzeug, Dingen rund ums Haustier und vielem mehr. Auch ich bin dem Aboboxen Trend verfallen, nenne so manche Box mein Eigen und freue mich immer wieder, wenn ich ein neues, interessantes Konzept entdecke. Vor Kurzem bin ich über ein neues Startup gestolpert, das sich piTea nennt. Am Namen könnt ihr bestimmt schon erkennen, was sich wohl in dieser Überraschungsbox befinden könnte. Ganz genau: Tee! :)

piTea Teebox Teesorten im Überblick bei piTea piTea Tee Überraschungsbox

Die Fakten zur piTea Teebox

Die piTea Überraschungs-Box kommt bei Bestellung bis zum 15. des Monats pünktlich zum Monatsende zu euch nach Hause und kostet 15,95 Euro. Sie enthält drei verschiedene Teesorten von internationalen Markentee-Herstellern sowie einen weiteren Premium-Tee aus der piTea Edition. Hinzu kommen kleine Tee Kostproben, Präsente rund um den Tee und auch ein Booklet mit allen Infos rund um den Inhalt eurer Box. Wirkt der Teebox Inhalt des Mitbewerbers manches Mal ziemlich verloren, so ist die piTea Teebox dagegen randvoll bestückt. Abonnenten können exklusiv auf das Angebot des Onlineshops von piTea zugreifen, ihre Lieblingsteesorten nachbestellen und von Rabatten profitieren. Die monatlichen internationalen Teesorten beinhalten im Übrigen immer zwischen 20 und 30g, je nach Sorte. Das mag im ersten Moment nicht nach viel klingen, im Gesamtbild entspricht es aber einer guten Monatsration Tee. Mit dem Neukunden Rabattcode hello-piTea-2014 spart ihr bei eurer ersten Bestellung ganze 5 Euro und könnt die neue Teebox von piTea für nur 10,95 Euro kennenlernen. Eine Kündigung ist jederzeit möglich. Derzeit gibt es die Teebox als Überraschungsbox im Abo; hierbei hat man keinen Einfluss auf den Inhalt oder die Teesorten, sowie als Geschenk-Abo mit einer festen Laufzeit von 3, 6 oder 12 Monaten. Demnächst wird es außerdem noch das Lieblings-Abo geben, bei dem ihr die Teesorten, sprich die Grundtees Schwarztee, Kräutertee, Früchtetee, Rooibostee sowie Grüner Tee, selbst bestimmen könnt. Wer nur Früchtetee mag, der kann sich beim Lieblings-Abo nur für jenen entscheiden und erhält auch nur Tee aus diesem Bereich. Widmen wir uns nun aber dem Inhalt, dem Tee und den Extras der piTea-Überraschungsbox 4#2014, die mit Marken-Tees von Palais des Thés, einem französischen Teehaus, aufwartet. :)

Inhalt der piTea Überraschungsbox 4-2014

Das war alles in der piTea Überraschungs-Box 04#2014

 

Thé des Moines – Traditionelle Mischung grüner und schwarzer Tees

Palais des Thes The des Moines

Palais des Thes „Thé des Moines“

Thé des Moines bedeutet übersetzt Mönchstee und wurde einem sehr alten Rezept tibetanischer Mönche nachempfunden. Er enthält einen Mix aus Schwarzem sowie Grünem Tee, Ringelblumenblüten, Aroma und Vanille. Der Duft aus der Tüte ist interessant; floral, zugleich etwas herb mit einem Hauch Vanille. Aufgebrüht finden sich eben jene Aromen auch wieder, der Schwarztee überwiegt geschmacklich jedoch. Meinem Mann schmeckt er allerdings etwas besser als mir.

Thé du Hammam – Orientalisch aromatisierter Grüntee

Palais des Thes The du Hammam

Palais des Thes „Thé du Hammam“

Beim Thé du Hammam haben wir es mit einem Grüntee zu tun, der an eine überlieferte türkische Rezeptur anknüpft. Chinesischer Grüntee trifft hierbei auf ein florales Herz aus Rosen, Sonnenblumen und Malven. Hinzu kommen Aromen von Datteln, Orangenblüten sowie roten Früchten. Bei Grünem Tee bin ich sehr vorsichtig, er zählt nicht gerade zu meinen liebsten Teesorten, da ich die grasige Note nicht mag. Umso erstaunter war ich, als ich die Tüte öffnete und den aromatischen und angenehmen Duft vernahm. Der Thé du Hammam ist sehr mild und fruchtig und weniger grün als erwartet – sowohl vom Duft als auch vom Geschmack her. Und ganz ehrlich: Es ist der allererste Grüntee, den ich tatsächlich mag!

Goût Russe 7 Agrumes – Aromatisierter Schwarztee

Palais des Thes "Goût Russe 7 Agrumes"

Palais des Thes „Goût Russe 7 Agrumes“

Der Goût Russe („Russische Mischung“) verbindet chinesischen Schwarztee mit Darjeeling; hinzu kommen bei diesem Tee ganze sieben verschiedene Zitrusfrüchte, die ihm eine frische und fruchtig-spritzige Note verleihen. Neben chinesischem Schwarztee treffen hier Orangenschalen (4%) auf die Aromen von Zitrone, Limone, Bergamotte, Mandarine, Bitterorange und Pampelmuse. Dieser Tee aus der piTea Überraschungsbox ist sehr aromatisch und schmeckt auch eisgekühlt an einem warmen Sommertag (im Mai natürlich auch ;) )

Bergeversetzer – piTea Edition

piTea Edition Bergeversetzer Kräutertee

piTea Edition Bergeversetzer Kräutertee

Neben den drei genannten Hauptakteuren der Teebox, hält piTea auch monatlich einen Tee der piTea Edition für Abonnenten bereit. In der Ausgabe 4#2014 war dies der Bergeversetzer, ein Kräutertee mit einer erfrischenden Zitrusnote, exotischen Früchten und leckeren Kräutern. Die natürlich aromatisierte Kräutermischung beinhaltet Brombeerblätter, Lemongras, Apfelstücke, Verbenenblätter, Papayastücke, Karottenflocken, Orangenschalen, Hibiskusblüten und Aroma. Bergeversetzer ist für mich ein „Guten Morgen Tee„, denn er ist spritzig, erfrischend und einfach belebend. Mit ihm startet man gut in den Tag und er ist mein persönlicher Favorit dieser piTea Teebox.

Teeproben vom English Tea Shop und Zuckersticks von Zuccero

Teeproben von English Tea Shop und Zuccero Zuckersticks

Teeproben von English Tea Shop und Zuccero Zuckersticks

Als Kostproben lagen der Box noch drei Teesorten vom English Tea Shop bei. Diese Tees sind fair gehandelt, Bio-zertifiziert und kommen im Pyramidenbeutel daher. Zum Probieren gab es die Varianten „Lemongrass, Ginger & Citrus“ (Früchtetee), Calming Blend (koffeinfreie Gewürzteemischung) und Super Berries (Früchtetee). Passend zum Thema Tee und Genuss fand ich auch noch 4 Zuckersticks mit Rohrzucker und Kandis in meiner Tee Überraschungsbox vor.

Konnerup & Co Orange Blackcurrant Schokolade

Konnerup & Co Orange Blackcurrant Schokolade

Konnerup & Co Orange Blackcurrant Schokolade

Zu guter Letzt hielt die piTea Box auch etwas Süßes für uns parat, nämlich eine Schokolade des dänischen Herstellers Konnerup & Co. Die quadratische Schoki fässt 50g, sieht toll aus, schmeckt noch viel besser und ist das persönliche Geschenk der Teebox. Weiße Joghurtschokolade, Orange und schwarze Johannisbeere vereint = Nom nom nom. Mehr gibts da nicht zu sagen. :)

Mein Eindruck der piTea Tee Überraschungsbox 04#2014

Angefangen von der Verpackung, der Aufmachung und vom Inhalt her, hat man sich bei piTea wirklich Gedanken gemacht, wie man eine einfache Teebox interessant und ansprechend gestalten kann. Es soll nicht nach schleimen klingen, versteht mich nicht falsch, aber vom Gesamtbild her übertrifft die piTea Box so manch andere Abobox. Mir gefiel das Auspacken, die Auswahl der Teesorten, die Goodies und das kleine Booklet, das alle wichtigen Infos zum Boxeninhalt bereithält. PiTea hat bereits einen glücklichen Abonnenten mehr (ja, mich^^) und ich freue mich schon auf den Start der Lieblings-Box. Der erste Eindruck ist toll, überzeugend und ich freue mich schon auf die nächste Box am Monatsende. Auch habe ich bloß einen einzigen kleinen Kritikpunkt: Man kann bislang nur mit Kreditkarte sowie Lastschrift zahlen. Paypal fände ich wünschenswert, aber das war es auch schon. (Nachtrag: Paypal soll bereits in den nächsten Tagen verfügbar sein – das gefällt mir :)Wie findet ihr denn die neue Teebox?

Ähnliche Beiträge:

9 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Anja

    Sieht schon toll aus, aber ich mag keinen schwarzen tee. :( da wäre wohl nur der Kräutertee was für mich, aber das Lieblingsabo könnte vielleicht interessant werden. Schau ich mir mal an, danke für die Vorstellung!

    Grüßle,
    Anja

    1. Denise

      Sehr gern. :) Einen genauen Termin zum Start des Lieblings-Abos kann ich leider nicht nennen, aber „bald“ dürfte ja nicht mehr allzu weit entfernt sein. Aber ich werde mal nachfragen! :)

  2. Testgitte70

    Ja, das hört sich nicht schlecht an. Allerdings wird es für mich erst interessant wenn ich ausschließlich Früchtetee wählen kann, da ich ja anderen Tee nicht mag.

    LG Brigitte

    1. Denise

      Genau darauf freue ich mich auch schon, weil ich dann wahrscheinlich auch ausschliesslich Früchtetee wieder wählen würde. :D

  3. miri

    Mensch Denise! Ich zieh dir die Ohren lang…. Wieso postest du das erst jetzt??? Grrr…. habe gerade die Box abonniert aber nun muss ich ja bis Ende Juni auf die erste Box warten – 1 Tag zu spät…….. schnief…. :-(

    1. Denise

      Schlechtestes Timing ever….tut mir so leid. :( :(

      1. miri

        ;-)

  4. Olga

    Die Box würde mir auch gefallen, ich trinke sehr gerne Tee! LG Olga

  5. marion rößler

    fiese box ist einfach nur super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.