«

»

Apr 17 2012

[Produkttest] Meine Padmaschine trifft auf JACOBS Krönung

Meine Padmaschine trifft auf JACOBS Krönung

(Originalposting vom 10. Februar 2012,  Alyena’s Testoase)

Habt ihr das schonmal erlebt? Eure Padmaschine macht sich selbstständig und fängt an Briefe zu schreiben. Das passiert wahrlich nicht alle Tage, aus diesem Grund war ich unheimlich überrascht als mich ein Paket von JACOBS erreichte! Bestellt hatte ich ja eigentlich nichts und so war die Freude groß als ich das Päckchen aufgemacht habe. Anbei lag allerdings auch ein Anschreiben von JACOBS:

Meine Padmaschine langweilt sich und fragt doch tatsächlich bei JACOBS Krönung nach Unterstützung!
Sie hätte ruhig erst mit mir sprechen können, schliesslich kann man ja über alles reden…

Neben dem Anschreiben habe ich noch folgende schöne Dinge in dem Paket vorgefunden:

Gegen die Langeweile meiner Padmaschine war JACOBS so freundlich und hat mir 2 wunderschöne Ritzenhoff Becher der neuen Edition und ein Latte Macchiato Gläser-Set im exklusiven JACOBS Krönung Design mit 2 Löffeln geschickt. Ausgerüstet mit den tollen Bechern und Gläsern dürfte dem Frohsinn meiner Maschine nichts mehr im Wege stehen!

Doch sollte dies nicht alles sein! Dem Schreiben war noch ein Vermerk beigefügt, der besagte, dass ich noch eine Email an das JACOBS-Team schicken solle. Na, gesagt – getan!
Ich bekam eine freundliche Rückantwort auf mein Dankesschreiben und man teilte mir mit, dass sich noch ein zweites Paket auf den Weg zu mir machen würde.
Nun war ich gänzlich baff und wartete freudig auf das nächste Päckchen.

Ihr könnt euch meinen Gesichtsausdruck garnicht vorstellen, als mir der DHL Bote ein großes und verhältnismäßig schweres Paket überreichte, dessen Absender wieder JACOBS war. Im Beisein meiner Padmaschine wurde das Paket wieder geöffnet:

Wow! Nun war ich völlig platt, mit soooo viel Kaffee zum probieren habe ich nun wirklich absolut nicht gerechnet!

Der erste Test:

Zu allererst habe ich mich nun mit dem Latte Macchiato von JACOBS Krönung beschäftigt. Ein Blick in den Karton und man findet 7 Milchpulversticks und 7 Kaffeepads vor. Die Beschreibung zur Zubereitung wirkt einfach und wird schriftlich sowie bildlich auf der Rückseite der Verpackung erklärt.

In vier Schritten zum Latte Macchiato:
1.) Einen Milchstick aufreissen und in ein Glas oder einen Becher geben.
2.) Den Zubereitungsknopf der Kaffeemaschine drücken – ohne dass ein Kaffeepad im Padhalter liegt! (Also nur heißes Wasser durchlaufen lassen)
3.) Gut umrühren, sobald das heiße Wasser durchgelaufen ist.
4.) Kaffeepad in den Padhalter einlegen und wieder den Zubereitungsknopf drücken

Im Idealfall sieht euer Latte Macchiato dann folgendermaßen aus:

Man erkennt eindeutig die 3 Schichten aus Milch, Kaffee und Milchschaum. Sieht doch fast wie das Original auf der Verpackung aus, oder? :-)
Da ich meinen Kaffee allerdings einen Tick stärker mag, habe ich noch etwas Kaffee nachgegeben. Von der Einstellung an der Maschine entspricht das also einer normalen Tasse Wasser für das Milchpulver und 2 Espressotassen Kaffee. (Ich war mir unsicher wie voll das Glas werden würde, aber 2 Espressotassen passen bedenkenlos in das Latte Macchiato-Glas.)

Somit ist das Glas voll und sieht dazu auch noch optisch toll aus. Auch geschmacklich schmeckt der Latte Macchiato von JACOBS Krönung einfach wunderbar.

Mein Eindruck:

Optisch und geschmacklich macht der Latte Macchiato echt was her und ist auch noch superleicht zuzubereiten. Preislich liegt man bei ungefähr 3 Euro für 7x Latte Macchiato Genuss, was ich völlig in Ordnung finde.

Soviel erstmal zu meinem ersten JACOBS Krönung Test. In den nächsten Artikeln stelle ich euch nach und nach auch noch die anderen Sorten aus meinem Probierpaket vor. Freut euch also schonmal auf die Testberichte über:

JACOBS Krönung Cappuccino
Senseo Cappuccino
Senseo Café Latte

In diesem Sinne möchte ich mich ganz herzlich bei JACOBS Krönung für diese unglaublich tolle und einmalige Aktion bedanken!

Ähnliche Beiträge:

2 Kommentare

  1. Manus-Testwelt

    Cooooool-und sehr lecker:))
    Ich liebe Jacobs Produkte – nur bei mir verirrt sich keine Latte*schnief*
    Viel Spass bei deinen Genuss Momenten:))

    Lg
    Manu

    1. Denise

      Hihi, danke Manu :-)
      Ich zuppel gerade meine alten Blogpostings auf den neuen Blog hier und dabei genieße ich auch einen Jacobs Latte Macchiato.
      Aaaaber statt Latte hast du ja dafür regelamäßig andere schöne und auch leckere Dinge :-D Fühl dich verfolgt. ;-)
      LG,
      Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.