«

»

Mai 07 2012

[Produkttest] Natürlich gepflegt – mit CD Körperpflege Produkten

Hallo zusammen,

wer meinen Post-Beitrag verfolgt hat, dem ist sicherlich aufgefallen, dass ich eine der glücklichen Fünfzig bin, die von CD-Körperpflege ausgewählt wurden um 3 Körperpflege Produkte aus dem CD Sortiment zuprobieren.

Besonders schön finde ich, dass sich diese Marke aktiv gegen Tierversuche einsetzt und jene absolut nicht unterstützt! Sehr lobenswert, es sollte viel mehr Firmen geben, die auf diesen Zug aufspringen. Die CD Produkte gibt es bereits seit 1961, daher sind sie sicher vielen nicht mehr neu. Auch ich kenne aus meiner Kindheit noch die gelbliche bzw. bernsteinfarbene Seife und den Creme-Tiegel meiner Mutter! Auch hatten wir mehrere noch eingepackte Seifenstücke im Schrank zwischen der Wäsche liegen, damit die Kleidung immer schön frisch roch und nicht muffig wurde…jaja, das waren noch Zeiten. Aber kommen wir zurück zur Gegenwart!

In meinem Paket waren folgende 3 Produkte enthalten:

CD Produktpaket

CD Produktpaket

Sehr schön fand ich, dass es 3 verschiedene Duftrichtungen sind, so dass es nicht zu einseitig beim ausprobieren ist. Außerdem kann es ja auch sein, dass einem ein bestimmter Duft rein garnicht zusagt, so dass man dann schon leicht voreingenommen wäre. Ich erhielt also eine Intensiv Milk mit Aloe Vera + Urea für trockene & empfindliche Haut, eine Feuchtigkeits-Dusche mit Wasserlilie und einen Citrus Deo Roll-On mit Lindenblüte + Zitrone.

An der Aufmachung wurde seit Beginn nicht viel verändert. Die Gestaltung der Produkte wurde entweder durchsichtig gehalten oder in einem reinen Weißton. Ich finde, dass durch diese Einfachheit die Reinheit des Produkts in den Vordergrund gestellt wird. Das Outfit wirkt nicht so überladen wie bei manch anderen Herstellern, daher strahlen die CD Produkte meiner Meinung nach schon vielmehr Ruhe und Wohlbefinden aus, als die hektisch bunten Konkurrenten. Der erste Eindruck ist daher schonmal sehr positiv. Eine Oase der Entspannung wünscht sich doch jede Frau im hektischen Alltag, findet ihr nicht auch? :-)

Aber nun möchte ich euch die Produkte gern einzeln vorstellen!

CD Intensiv Milk Aloe Vera + Urea

CD Intensiv Milk Aloe Vera + Urea

CD Intensiv Milk Aloe Vera + Urea

Erhalten habe ich die 400ml Originalgröße der Bodymilk. Wie bei allen Produkten von CD wirbt der Hersteller auch hier mit dem CD Reinheitsgebot!

„0% Mineralöle, Silikone, Künstliche Farbstoffe, Tierische Inhaltsstoffe“

Die Intensiv Milk besteht aus natürlichen Extrakten der Aloe Vera und hochwirksamem Urea. Dadurch ist sie schon sehr reichhaltig und eignet sich besonders gut für trockene und empfindliche Haut. Laut Produktversprechen lindert sie sofort Spannungsgefühle und versorgt die Haut 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit. Wer sich über die Inhaltsstoffe informieren möchte, kann dies direkt auf der Produktseite der Bodymilk tun.

 

CD Intensiv Body Milk mit Aloe Vera + Urea

CD Intensiv Body Milk mit Aloe Vera + Urea für trockene und sensible Haut

Mein Eindruck:
Der Duft der Milk ist dezent und riecht wirklich sehr angenehm. Da die Creme durch den Urea-Anteil sehr reichhaltig ist, sollte man das Produkt mit Bedacht aus der Flasche entnehmen, ansonsten dauert es etwas länger bis die Bodymilk komplett eingezogen ist. Ansonsten lässt sie sich aber sehr gut verteilen und sie zieht auch sehr schnell ein. An den Armen und am Oberkörper habe ich relativ normale Haut, aber auch dort bleibt kein Film zurück! Meine Beine hingegen sind sehr trocken und da konnte die Milch ihre Wirkung voll entfalten. Gerade an den Oberschenkeln spannt die Haut sehr oft bei mir, aber dank der CD Intensiv Milk blieb ein weiches und sehr zartes, angenehmes Gefühl zurück umgeben von einem betörend schönen Duft.

Fazit:
Seit Erhalt habe ich die CD Intensiv Milk mit Aloe Vera + Urea täglich nach dem Duschen benutzt. Die Qualität hat mich vollends überzeugt und ich werde dieses Produkt auch ganz sicher nachkaufen, sobald es leer ist.

 

CD Feuchtigkeitsdusche mit Wasserlilie

CD Feuchtigkeitsdusche Wasserlilie

CD Feuchtigkeitsdusche Wasserlilie

Auch hier habe ich die Originalgröße von 250ml bekommen. Das Duschgel ist durchsichtig und ist mit Extrakten der Wasserlilie angereichert. Die Dusche spendet pure Feuchtigkeit und belebt die natürliche Funktion der Haut. Die Inhaltsstoffe findet ihr bei Bedarf wieder hier.

 

CD Feuchtigkeits Dusche Wasserlilie

CD Feuchtigkeits Dusche Wasserlilie

Mein Eindruck:
Geruchlich gefällt mir das Duschgel schonmal richtig gut. Der Duft ist sehr frisch und belebend mit einem sanft-blumigen Unterton und ist meiner Meinung nach eine schöne Abwechslung zu meinen regulären Frucht-Duschen. Das Produkt schäumt sehr gut und fühlt sich auf der Haut sehr geschmeidig und zart an; dadurch kommt man auch mit geringen Mengen sehr gut aus. Leider, leider hält der schöne Duft nicht sehr lange, aber das ist garnicht so schlimm, wenn man sich nach dem Duschen mit der CD Body Milk eincremt. Der sanfte Duft der Milk hält nämlich gut 2 Stunden und länger an!

Fazit:
Die Feuchtigkeits Dusche mit Wasserlilie mag ich auch gern. Das Hautgefühl ist angenehm weich und das Duschgel ist durch das positive Schäumverhalten sehr ergiebig. Kaufe ich es nach? Ich weiß es noch nicht, vielleicht probiere ich aber mal eine andere Duftrichtung aus.

 

CD Citrus Deo Roll-On mit Lindenblüte + Zitrone

CD Citrus Deo Roll-On

CD Citrus Deo Roll-On

Auch hiervon gab es, wie ihr sehen könnt, eine Originalgröße von 50ml. Der CD Citrus Deo Roll-On mit Lindenblüte + Zitrone kombiniert milde Pflege mit langanhaltender Citrus-Frische. Auch verspricht das Produkt, dass keine weißen Deo-Rückstände zurückbleiben. Die Inhaltsstoffe findet ihr wieder auf der Produktseite.

 

CD Citrus Deo Roll-On mit Lindenblüte + Zitrone

CD Citrus Deo Roll-On mit Lindenblüte + Zitrone

Mein Eindruck:
Der Deo-Roller riecht extrem frisch nach Zitrone und wird begleitet von einem ganz leicht blumigen Hauch der Lindenblüte. Gerade bei Citrusfrüchten in Dusch- und Pflegemitteln bin ich beim Kauf meist sehr zurückhaltend. Viele Produkte mit dieser Duftvariante könnte man auch zur Pflege von Holz- und Steinböden nutzen, die riechen nämlich nach Meister Propper…Da ich keinen kreisrunden Haarausfall habe und auch nicht ganz so männlich bin, möchte ich auch nicht danach riechen, danke. *schmunzelt* Auch der Citrus Deo Roll-On von CD ließ mich erstmal zögern, aber getestet habe ich ihn letztendlich doch! Unterm Arm wirkt das Deo sehr spritzig und garnicht mehr so putzmittelmäßig wie erst befürchtet…

Beim ersten Test zog das Deo selbst nach Stunden nicht ein und blieb mit einem klebrigen Film unter den Achseln zurück. Da ich unterwegs war, hat mich das doch ziemlich geärgert ständig backsige Rückstände unter den Armen zu haben. Auch habe ich letztendlich mehrfach versucht die Überreste des Deos mit einem Tuch abzuwischen, das klebrige Gefühl blieb aber dennoch zurück.
Beim zweiten Test bin ich nur ein einziges Mal mit dem Deo-Roller über die Achsel gefahren und habe dadurch deutlich weniger Produkt aufgenommen. Doch auch hier dauerte das Einziehen fast eine halbe Stunde! Deutlich zu lang und ich habe den Trocknungsvorgang noch mit Ententanzbewegungen versucht zu beschleunigen! *Mit den Armen schlacker* Das Deo ist und bleibt klebrig und hinterlässt leider nur ein unangenehmes Gefühl, schade.

Fazit:
Es kann einem ja nicht immer alles gefallen und dieser Deo-Roller gehört leider zu eben jenen Dingen, die mir nicht zusagen. Die Einziehzeit ist enorm bis garnicht vorhanden und der Citrus Deo Roll-On hinterlässt zusätzlich noch einen klebrigen Film unter den Armen statt zu erfrischen. Schade, dieses Produkt konnte bei mir absolut nicht punkten.

 

Mein Gesamteindruck der CD Produkte:

„An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD.“
Diesen CD-Werbeslogan kennen viele von uns und zum Teil wird er sich zumindest bei mir bewahrheiten! Die Intensiv Milk ist von den 3 Produkten mein absoluter Favorit und ich werde sie sehr gern weiterhin benutzen. Sie pflegt toll, die Haut fühlt sich schön zart an und duftet herrlich. Trockene Hautstellen – adé!

Auch die Feuchtigkeits Dusche hat mich positiv überzeugen können. Duft, Schäumverhalten und ein zartes Gefühl auf der Haut sprechen hierbei für sich und sorgen für ein angenehmes Duscherlebnis.

Der Citrus Deo Roll-On hingegen hat mich leider enttäuscht. Der Duft ist richtig spritzig, aber er zieht wahnsinnig schlecht bzw. beinahe garnicht ein und hinterlässt eine klebrige Schicht unter den Achseln. Sehr schade…da mir der Duft aber doch trotz Bedenken zusagte, werde ich demnächst mal die Spray-Version probieren. Vielleicht komme ich damit besser zurecht.

 

An dieser Stelle möchte ich mich noch ganz herzlich bei dem Team von CD Körperpflege für diesen schönen Test bedanken!

 

So ihr Lieben, wie siehts denn bei euch aus? Kennt ihr CD Körperpflege Produkte? Benutzt ihr sie oder ist das doch eher was aus Muttis Zeit? Ich bin gespannt was ihr dazu meint und freue mich auf eure Kommis! :-) *wiwi*

2 Kommentare

  1. Heymer

    Vor allem das Produkt CD Mild Wasserlielie ist hevorragend und tut einer sehr trockenen Haut gut.

  2. Mimi

    Ich habe sehr empfindliche Haut und teste gerade die neue Gesichtspflege von CD. Bis jetzt gefällt sie mir sehr gut, benutze sie allerdings auch erst 1 Woche. Den Citrus Deo-Roll on habe ich (nach dem Hype um Aluminiumsalze) auch gekauft. Ich muss sagen, ich fand ihn nicht klebrig und er zog relativ gut ein. Leider brennt es höllisch wenn man am gleichen Tag seine Achseln rasiert hat, dieses Problem hatte ich bei meinem vorherigen Produkt nicht. Trotzdem gefallen mir fast alle Produkte, die ich bis jetzt getestet habe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.