«

»

Mai 21 2013

[Produkttest] Neues aus der Danone Molkerei

Ich bin ein großer Joghurt-Fan und auch Danone beschäftigt sich seit rund 90 Jahren mit diesem Thema. Zwar blicke ich nicht auf eine so langjährige Erfahrung zurück, kann aber mit Bestimmtheit sagen, dass Joghurt nicht immer gleich Joghurt ist und wo Erdbeerjoghurt drauf steht, ist nicht immer Erdbeere drin…

Die Danone Molkerei

Die Danone Molkerei

Die Danone Molkerei bringt nun eine neue Produktfamilie auf den Markt, die den Wünschen der Kunden entsprechen soll. Denn was wünscht sich der Joghurtkäufer eigentlich? Ich für meinen Teil möchte in meinem Fruchtjoghurt echte Früchte und vor allem möchte ich sie auch sehen können! Liebend gerne verzichte ich dabei auf künstliche Aromastoffe, die mir Erdbeeren, Kirschen und sonstiges vorgaukeln. Andere potenzielle Kunden wünschen sich zusätzlich noch, dass die Milch entweder regional oder zumindest von deutschen Kühen gewonnen wird. Auf endlos lange Zutatenlisten möchte man ebenso verzichten, denn ich behaupte mal, dass man zu 99% nicht weiß, was da eigentlich was ist.

Die neuen Danone Joghurts gehen auf diese Kundenwünsche ein. So sind die neuen Produktlinien „Unser Original“, „Unser Sahniger“, „Unser Fruchtiger“ und „Unser Feiner“ entstanden.

„Unser Sahniger“ sowie „Unser Original“ werden in der Danone Molkerei Rosenheim und „Unser Fruchtiger“ sowie „Unser Feiner“ werden in der Danone Molkerei Ochsenfurt hergestellt. Wer nähere Informationen zu den Sorten, der Herkunft der Milch und den enthaltenen Früchten wünscht, findet auf den Joghurtbechern sogenannte QR-Codes, welche mit einem Smartphone ausgelesen werden können.

Danone Molkerei "Unser Fruchtiger" und "Unser Feiner"

Die „Neuen“ aus der Danone Molkerei „Unser Fruchtiger“ und „Unser Feiner“

Danone Joghurt Unser Sahniger

Neue Joghurts aus der Danone Molkerei „Unser Sahniger“

Gut gekühlt kam diese Auswahl an Danone-Joghurts bei mir an. Die Produkte entsprechen nicht der gesamten Vielfalt, es gibt noch einige weitere Sorten.

In meinem Paket waren von „Unser Fruchtiger“ jeweils ein 4er-Pack in den Geschmacksrichtungen Kirsche und Himbeere enthalten, sowie von „Unser Feiner“ die beiden Sorten Stracciatella und Vanille.

Danone’s „Unser Sahniger“ kam in den Varianten Sahnejoghurt auf Maracuja, Brombeeren, Himbeeren und Zitrusfrüchten bei uns an. Eine bereits jetzt schon vielfältige und interessante Sortenauswahl trotz der noch sehr jungen Produktlinien.

Näher vorstellen möchte ich euch jeweils eine Sorte der neuen Produktfamilie, angefangen mit „Unser Feiner“ Joghurt mit Stracciatella.

Danone Joghurt Stracciatella Unser Feiner

Die Danone Molkerei „Unser Feiner“ Stracciatella

Danone Joghurt Stracciatella Unser Feiner

Die Danone Molkerei „Unser Feiner“ Stracciatella

Kalorienangabe Unser Feiner Stracciatella Danone Joghurt

Was ist drin im Danone Molkerei „Unser Feiner“ Stracciatella? (Nährwertangaben)

Danone Joghurt Stracciatella Unser Feiner

„Unser Feiner“ Stracciatella von Danone

Der „Unser Feiner“ Stracciatella von Danone enthält eine sehr übersichtliche Inhaltsangabe. Enthalten ist Joghurt mit 16% Stracciatellazubereitung; 3,9% Fett in Milchanteil. Diese Sorte gibt es ausschliesslich als 4er-Pack (4x125g) zu einem Preis von rund 1,49 Euro, je nach Angebot.

Die Zutaten:
Joghurt, Glukose-Fruktose Sirup, Zucker, 2% Schokoraspeln (Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker) Bourbon Vanille Extrakt

Mein Mann ist nicht so der Stracciatella-Typ und auch ich gönne mir jene Sorte eher selten, daher habe ich keinen guten Vergleich für euch parat. Optisch kann der Joghurt aber schonmal überzeugen. Er ist durch die Schokolade leicht beige eingefärbt und enthält, trotz der mageren Angabe von 2%, sehr viele Schokoraspeln und kleinere Stückchen. Beim Geschmack merke ich einen ganz leichten Hauch von Vanille, der Joghurt selber ist dafür etwas säuerlich. Die dunklen Schokladensplitter sind knackig und bieten die notwendige Süße als Gegenpart. Meiner Meinung nach könnten die Schokoraspeln aber ruhig etwas intensiver schmecken, ich finde sie ein wenig schwach, wenn man sie allein auf der Zunge vergehen lässt. Als Gesamtbild aber ein geschmacklich guter Joghurt und sicherlich für jeden Stracciatella-Fan interessant. Ich kann ihn empfehlen, meine Lieblingsgeschmackrichtung ist er aber nicht. :)

 

„Unser Fruchtiger“ Joghurt mit Kirschen

Danone Joghurt Kirsche Unser Fruchtiger

Die Danone Molkerei „Unser Fruchtiger“ Kirsche

Danone Joghurt Kirsche Unser Fruchtiger

Die Danone Molkerei „Unser Fruchtiger“ Kirsche

Kalorienangabe Unser Fruchtiger Kirsche Danone Joghurt

Was ist drin im „Unser Fruchtiger“ Kirsche von Danone? (Nährwertangaben)

Danone Joghurt Kirsche Unser Fruchtiger

„Unser Fruchtiger“ Kirsche von Danone

„Unser Fruchtiger“ Kirsche ist ebenfalls eine der neuen Joghurtsorten, bei denen auf künstliche Aromen vollends verzichtet wird. Dies ist ein Joghurt mit einer sehr kurzen und übersichtlichen Inhaltsangabe:

Zutaten:
Joghurt, 19% Kirschen, Zucker

Die Inhaltsangabe ist absolut transparent. Keine komischen, kaum aussprechbaren Zusatzstoffe, die sich letztlich als Bestandteil von Tapetenkleister oder ähnlichem entpuppen. Nein, es ist ganz klar – Joghurt, Frucht, Zucker und fertig – das wars! Großartig, warum machen das nicht alle so? Weniger ist mehr, heißt es doch so schön, doch das soll nicht für die enthaltenen Fruchtstücke gelten, denn die sind reichlich vorhanden. Große, saftige Kirschstücke durchziehen den Joghurt, man kann die Früchte hier ganz deutlich erkennen und zuweisen ohne raten zu müssen. „Unser Fruchtiger“ mit Kirschen schmeckt wirklich fruchtig. Es wurden echte und vor allem viele Früchte verarbeitet und genau das macht den Joghurt sehr lecker. Er ist nicht zu sauer, aber nicht zu süß – eben genau richtig und ganz klar eine Empfehlung wert!

 

Zuletzt möchte ich mit euch noch einen Blick auf „Unser Sahniger“ aus der Danone Molkerei werfen.

 

„Unser Sahniger“ Sahnejoghurt auf Maracuja

Danone Sahnejoghurt Maracuja Unser Sahniger

Die Danone Molkerei „Unser Sahniger“ Maracuja

Danone Sahnejoghurt Maracuja Unser Sahniger

Das ist drin im Maracuja Sahnejoghurt von Danone (Nährwertangaben)

Danone Joghurt Unser Sahniger Maracuja

„Unser Sahniger“ auf Frucht von Danone

„Unser Sahniger“ Maracuja gehört ebenso zur neuen Produktfamilie, kommt allerdings als Einzelbecher mit 150g Inhalt daher. Über den Preis kann ich noch nichts genaues sagen, nur dass er bereits letzte Woche bei Netto zum Angebotspreis von 0,44 Euro pro Becher erhältlich war. Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Sahnejoghurt mit 20% Maracujazubereitung und satten 11% Fett im Milchanteil.

Zutaten:
Sahnejoghurt, Zucker, 8% Maracuja, Glukosesirup, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel Pektin, natürliches Aroma

Beim Sahnejoghurt „Unser Sahniger“ sind wieder etwas mehr Zutaten enthalten und leider auch der Aufdruck „natürliches Aroma“. Das ist eigentlich sehr schade, denn schliesslich sind ja durchaus echte Früchte enthalten, warum also muss man das Produkt durch zusätzlich hinzugefügte Aromen verstärken? Traurig, denn geschmacklich sind die Sahnejoghurts ganz weit oben anzusiedeln. Bei „Unser Sahniger“ liegt eine dicke Schicht cremigen Joghurts auf einer Schicht Fruchtmus oben auf. Je nach Belieben kann man beide Schichten direkt miteinander vermischen oder beide anteilig auf dem Löffel platzierien um so vollen Joghurt- und vollen Fruchtgeschmack zu erhalten. Ich bevorzuge eindeutig Letzteres, denn ich mag Schichtjoghurts so einfach viel lieber. Dadurch wird der Geschmack um ein Vielfaches intensiviert. :) Die Maracuja-Variante mögen sowohl mein Mann als auch ich, daher haben wir auch entsprechend gerecht geteilt. Der Sahnejoghurt ist unglaublich cremig und die Schicht Maracuja sehr intensiv fruchtig und vor allem exotisch-sauer! Diese Verbindung macht den Sahnigen richtig lecker und trotz beigesetzter Aromen ist er ein Nachkaufkandidat.

 

Mein Gesamteindruck der neuen Joghurts aus der Danone Molkerei:

 

Alle von uns getesteten Sorten haben uns gut geschmeckt. Zwar traf „Unser Feiner“ Stracciatella nicht ganz unseren Geschmack, aber Vorlieben sind eben sehr verschieden. Dafür schmeckte der Joghurt mit Vanille wiederum richtig gut! Sowohl „Unser Fruchtiger“ wie auch „Unser Sahniger“ konnten ebenso allesamt geschmacklich bei uns punkten. Die Fruchtigen überzeugten vor allem durch transparente Inhaltsangaben und den kompletten Verzicht auf Zusatzstoffe und beigesetzte Aromen. Unser Favorit ist hierbei die Sorte mit Kirsche mit großen, gut erkennbaren Kirschstücken. „Unser Sahniger“ beinhaltet dahingegen leider neben echtem Fruchtmus auch sogenannte natürliche Aromen. Dennoch heben sich Cremigkeit und Geschmack deutlich von anderen Mitbewerbern ab und auch der echte Fruchtanteil fällt nicht zu gering aus. Der unumstrittene Favorit ist hier die Sorte „Unser Sahniger“ Zitrusfrüchte, eine total leckere Kombination aus säuerlichen  Früchten und Sahnejoghurt. Zusammen schmeckt das Ganze ähnlich wie das Cornetto-Eis „Bottermelk Zitrone“. Auch die Variante mit Maracuja konnte durch Geschmack und Cremigkeit überzeugen. Beide Sorten enthalten allerdings keine Fruchtstücke, es handelt sich dabei nur um reines Fruchtmus. Die Sorten „Unser Sahniger“ mit Himbeeren und die Sorte mit Brombeeren hingegen führen Fruchtstückchen mit sich, sind somit etwas „kerniger“.

Ohne Bedenken und Einschränkungen empfehle ich euch „Unser Feiner“ und „Unser Fruchtiger“ aus der Danone Molkerei. Wer sich neben echten Früchten nicht an einem kleinen Anteil Aromen stört und dafür einen richtig cremigen Joghurt probieren möchte, der macht bei Danone’s „Unser Sahniger“ eindeutig auch nichts verkehrt. Geschmacklich sind alle Produkte ausgesprochen gut! Die Joghurts der neuen Produktlinien sind offiziell ab Juni 2013 im Handel erhältlich, vereinzelt sind aber bereits jetzt schon einige Sorten gesichtet worden u.a. bei Netto und real,-.

Thema Joghurt: Achtet ihr auf Inhaltsstoffe, beigesetzte Aromen und ähnliches oder kauft ihr das, was euch im Regal gerade anlacht? Durftet ihr die neuen Danone Sorten auch schon probieren und habt ihr einen Favoriten gefunden? Ich freue mich auf eure Kommentare dazu! *wiwi*

Nisi-Signatur1

Ähnliche Beiträge:

10 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Vesna

    Oh, ich liebe Joghurts mit Stracciatella, die werde ich unbedingt noch probieren so bald ich sie im Laden sehe.
    Ich habe auch Danone testen durfen, davon fand ich „unser Sahniger“ mit Zitrone sehr lecker, obwohl ich eigentlich kein Zitrone Fan bin. Über Inhaltsstoffe denke ich bei Joghurts ehrlich gesagt, nicht viel nach denn ich esse (und der Rest der Familie) sie zwar gerne aber nicht viel.
    Liebe Grüße

  2. Bettina

    Leider habe ich ja mit meiner Laktose-Intoleranz eine sehr begrenzten Joghurt-Auswahl. Die neuen Sorten von Danone klingen aber sehr lecker. Mein Mann liebt alles mit Vanille und Schoko – also werde ich ihm mal den Stracciatella mitbingen :-).

    Lieben Gruß

    Bettina

    1. Denise

      Das mit der Laktose-Intoleranz ist natürlich blöd. :(
      Deinem Mann kann ich aber zumindest Vanille und Stracciatella ans Herz legen – Vanille, aus meiner Sicht, sogar noch etwas mehr. ;)

      LG

  3. Gabi Fischer

    Wir fanden die neuen Danone Joghurt auch voll lecker ;). lg Gabi

  4. sabo

    Endlich mal ein Bericht, der auch wirklich ausschaut und sich liest wie ein Test. Dankeschön!
    Inzwischen hab ich einige, sagen wir mal … übersichtliche …. Beiträge gelesen und bin doch ein wenig entmutigt bei Dir aufgeschlagen. Hab mich aber ziemlich schnell über Deinen ausführlichen test gefreut.
    Liebe Grüße,
    Sabo

    1. Denise

      Hallo sabo,

      vielen Dank für dein Feedback. Sowas liest man doch wirklich gern! :)
      Ich habe mich diesbezüglich auch durch viele Beiträge gewälzt, die unterschliedlicher nicht sein konnten. Die Bloggerwelt ist doch ziemlich…exotisch teilweise. ;)

      LG

  5. Filine

    Du hast aber ne Menge Joghurt bekommen. Ich bin bei diesem Test auch dabei, habe aber nur die Hälfte bekommen, dafür war noch eine Kühltasche im Paket. Eigentlich hätte ich mir zum Testen auch lieber mehr Sorten gewünscht. Aber lecker sind sie wirklich! Liebe Grüsse

  6. Yagmur D.

    Hallo liebe Denise,
    hast du auch die zweite Lieferung bekommen? Denn meine erste ging auch leicht zu Bruch und ich bekam Ersatz :). Und die zweite Lieferung war ja der Hammer. Ich glaub, da waren dreimal so viel wie in der ersten Lieferung. Und lecker haben sie geschmeckt *yummy*.

    Liebe Grüße Yagmur

    1. Denise

      Hallo Yagmur! :) Das hier ist schon mein Ersatz, aber ich habe bei vielen anderen wirklich riesige Pakete schon gesehen.
      Aber du hast recht: schmecken tun sie wirklich lecker, einige davon kaufen wir definitiv nach! :D
      LG

  7. Testgitte70

    Will ja nicht meckern, aber ich hatte nicht mal die Hälfte der Lieferung zum Testen :O(

    LG Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.