«

»

Sep 05 2012

[Review] Lip Lacquer „Sexpert“ aus der Artdeco Dita Von Teese Edition – Glanz und Glamour für die Lippen

Huhu ihr Hübschen,

vor Kurzem hatte Artdeco über facebook Testerinnen für die Dita Von Teese Fall Favorites gesucht und natürlich hatte ich mich auch beworben. Glücklicherweise bekam ich auch eine Zusage und ein Produkt zum Testen zugesandt.

Erhalten habe ich einen Lip Lacquer in der Farbe 37 (sexpert). Die Lip Lacquer sind im Artdeco Sortiment garnicht mal so neu. Sie vereinen die zartschmelzende und deckende Textur eines Lippenstiftes und das hochglänzende Finish eines Lip Glosses. Ich fand dieses Produkt recht spannend, zumal ich so etwas noch nie ausprobiert habe. Über die Zusage habe ich mich daher schonmal sehr gefreut!

Der Farbton „sexpert“ ist ein dunkles Kirschrot. Für gewöhnlich trage ich keine so knalligen Lippenstiftfarben, die bunten Töne findet man bei mir eher auf den Nägeln als im Gesicht, also war das ebenfalls eine Premiere!

Der Lip Lacquer beinhaltet 9 ml und kostet 12,80 Euro. Das Design des Lippenlackes ist klassisch und elegant gehalten. Das „Röhrchen“ ist schwarz gefärbt und mit dem Dita-Schriftzug und Logo versehen. Wohl einzigartig ist der Applikator. Es handelt sich nämlich nicht um ein gewöhnliches Schwämmchen sondern um einen Pinselapplikator mit weichen Borsten.

Dita Von Teese Lip Lacquer „sexpert“

Vom Geruch her ist der Lip Lacquer recht angenehm; er riecht leicht süß und schokoladig. Die Farbe „sexpert“ ist ein dunkles und kräftiges Kirschrot, also nicht unbedingt für jeden geeignet.

Die Textur ist sehr cremig und sie fühlt sich auf den Lippen sehr angenehm und geschmeidig an. Auch finde ich den Lip Lacquer überhaupt nicht klebrig trotz der Gloss-Eigenschaften. Die Deckkraft ist ebenso aussergewöhnlich; er deckt auf so ziemlich jeder Grund-Lippenfarbe. Leider verschluckt meine Kamera unheimlich viel Farbe und belichtet auch etwas heftig und das, wo ich eh schon so ein Milchbrötchen bin. Es folgen einige Vampirbilder für euch! :wink:

Haha, doofe Fotos im Internet veröffentlichen = priceless :lol:

Ich finde den Auftrag etwas ungewohnt…der Pinsel ist sehr weich und hat nur sehr wenig Widerstand. Mir ist das Pinselchen mit dem kräftigen kirschroten Lippenlack daher des Öfteren mal „sonstwo“ hingewandert und ich musste ständig korrigieren. Vielleicht bin ich auch einfach zu dusselig für solche Produkte, aber Übung macht bekanntlich den Meister. :kissing:


Mein Fazit:

Der Farbton ist toll, wenn auch für mich persönlich total ungewohnt. Duft und Tragegefühl sind sehr angenehm, nur ist der Lip Lacquer nichts für „eben mal schnell aufpinseln“. Ohne Spiegel und etwas Ruhe kriege ich das ohne Patzer absolut nicht hin. Auch läuft er nach einiger Zeit etwas aus, daher empfehle ich einen Lipliner um den Lippenlack im Zaum zu halten. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, nach rund 3 Stunden sollte man ihn erneuern. Ich muss aber schon gestehen, dass das Handling mir doch zu umständlich ist und mit zittrigen Fingern verpasse ich mir da doch schonmal ein Jokergrinsen *lol*. Ich werde das aber nochmal üben, versprochen. :wub:

Was haltet ihr denn von der neuen Dita Von Teese Edition bzw. vom Lip Lacquer? Habt ihr so etwas schonmal benutzt oder Erfahrungen damit machen können? Seid ihr beim aktuellen Artdeco Test dabei? Ich freue mich auf eure Kommentare! *wiwi*

Ähnliche Beiträge:

3 Kommentare

  1. Sally Cooper

    Hallo Nisi,

    ich finde deinen Blog wirklich toll. Ich habe mich als Follower bei dir eingetragen. Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust. Bin noch ganz neu und brauche noch Unterstützung. Betreibe meinen Blog erst seit 3 Tagen.

    Ganz liebe Grüße,
    Sally

    sallytestet.blogspot.de

    1. Denise

      Hallo Sally!

      Schön, dass du hergefunden hast, ich freue mich über neue Leser. Habe dich auch schon auf deiner Webseite besucht und schaue nun auch gern öfter mal vorbei. :smile:

      LG

  2. Jes

    die farbe ist toll! ich werde mir die lip laquers in der neuen le wieder holen :) ich durfte ja den highlighter testen *_*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.