«

»

Feb 06 2013

[Shopvorstellung] Gut behütet dank hutshopping.de

Der Winter ist ja dieses Mal sehr wechselhaft, so haben wir schon milde und eiskalte Tage erleben dürfen. Gerade hier im Norden ist es zur Zeit stürmisch und dazu herrscht größtenteils klirrende Kälte. Auch der Schnee hat sich zurückgemeldet und bedeckt wieder Autos und Gärten. Zwar reichen die städtischen Temperaturen aktuell nicht, dass die Schnee“massen“ auch überall sonst liegenbleiben, aber unangenehm kalt ist es dennoch.

Gut für denjenigen, der bei dem fiesen Wettermischmasch draussen gut gekleidet und behütet ist! Für letzteres habe ich mal hutshopping.de ausprobiert und mir aus dem riesigen Sortiment zwei neue Kopfbedeckungen ausgesucht. Doch hutshopping.de bietet nicht nur stylische Hüte, wie der Name vermuten lassen könnte, sondern auch fesche Mützen, Tücher, Handschuhe, Schals und weitere Accessoires wie z.B. Rucksäcke oder gar Sonnenbrillen.

hutshopping.de

Meine hutshopping.de Bestellung

Der Onlineshop ist sehr übersichtlich aufgebaut und über die Menüführung auf der linken Seite findet jeder, was er begehrt. So kann man entweder nach den verschiedenen Kategorien wie z.B. Damen, Herren, Kinder, Neuheiten oder dem Sale wählen, wo sich letzterer aktuell sehr anbietet durch den WSV! :wink:
Zusätzlich gibt es auch div. Specials oder auch die Möglichkeit nach Marken zu sortieren.

Bezahlen könnt ihr bei hutshopping.de via Bankeinzug/ Lastschrift, Rechnung, Vorauskasse, Paypal, Nachnahme und Kreditkarte. Die Versandpauschale beträgt 3,95 Euro und geliefert wird innerhalb von 1-2 Tagen nach Versandbestätigung per DHL.

Zusätzlich sei gesagt, dass es ein 100 Tage Umtauschrecht gibt, was ich sehr gut finde; schliesslich hat nicht jeder ein Hut- oder Mützengesicht und bei Onlinekäufen kann man sich ja auch mal vertun. :)

Wo wir auch gerade beim Mützengesicht wären…Ich bin eigentlich garkein Mützenträger, denn zu 99% sehe ich damit total dusselig aus! :lol:
Beim Stöbern fiel mir aber eine ganz tolle Mütze von CHILLOUTS auf, von der ich meinen Blick einfach nicht mehr abwenden konnte. Ansonsten bin ich eine klassische Ohrenschützer- bzw. Stirnbandträgerin und habe mir deshalb noch ein Paar Ohrenschützer mit Nackenbügel ausgesucht.

Meine Auswahl von hutshopping.de Ohrenwärmer Mütze Chillouts

Meine Auswahl von hutshopping.de

Ich hatte erst gedacht, dass die Ohrenschützer mein Backup wären, wenn mir die Mütze absolut nicht stehen würde, aber ich muss gestehen, dass die Strickbaske von CHILLOUTS einfach toll ist und ich sie total gerne trage!

CHILLOUTS Strickbaske in der Farbe "flieder"

CHILLOUTS Strickbaske in der Farbe „flieder“

Die Strickbaske von CHILLOUTS heißt „Nelly“ und ich habe sie mir in flieder ausgesucht. Man kann sich die Mütze aus sieben verschiedenen Farbvariationen aussuchen und mir gefielen besonders gut die vier Holzknöpfe an der Seite, die der Strickmütze das gewisse Etwas verleihen. Außerdem ist sie kuschelweich, ein hübscher Hingucker und für 25,90 Euro absolut ihr Geld wert. Die Verarbeitung ist sehr gut, waschen kann man sie per Hand und größere Haarprachten lassen sich super darin verstecken oder alternativ auch offen tragen, ganz nach Belieben! :nod:

 

Earband Ohrenwärmer

Earband Ohrenwärmer von hutshopping.de

Die Ohrenschützer mit dem Nackenbügel waren auch Neuland für mich, denn für gewöhnlich trage ich ganz klassische mit Bügel auf/über dem Kopf. Die Earband Ohrenwärmer von Hutshopping sind aus Fleece gefertigt und es gibt sie in sechs verschiedenen Farbschlägen. Leider ist der Großteil aktuell ausverkauft und nur noch schwarz und dunkelblau verfügbar, aber wen wundert das auch bei dem günstigen Preis von 7,95 Euro und den vielen positiven Bewertungen anderer Kunden? Die Ohrenwärmer gibt es nur als Einheitsgröße und bei meinem ersten Versuch habe ich sie auch erstmal falsch herum aufgesetzt…Dadurch lag der Nackenbügel auch wirklich im Nacken und bei deutlicheren Kopfbewegungen ist das ganze Ding fröhlich durch die Gegend gerutscht. Richtig herum aufgesetzt liegt der Bügel dann etwas höher und lässt auch 100%igen Bewegungsspielraum zu. Die Ohrenwärmer bleiben dort, wo sie auch hingehören, nämlich auf den Ohren ohne auf dem Kopf zu „wandern“.

Mein Gesamteindruck von hutshopping.de:

Das Stöbern im Shop macht richtig Spaß. Bei einer Auswahl von über 5000 Hüten, Mützen und Co. hat man auch gut was zu tun dabei und man kann sich an tollen Modellen garnicht sattsehen. Die übersichtliche Gliederung des Menüs verleitet einen auch zum längeren Verweilen und Umschauen. Die Versandkosten sind moderat, es gibt keinen Mindestbestellwert, was ich zusätzlich sehr angenehm finde und die Lieferzeit ist schön kurz, so dass man schnell Freude an seinen neuen Sachen hat.

Wer sich also noch mit Wintermützen eindecken möchte oder schonmal den Blick auf den Sommer richtet und schöne Tücher, Sonnenbrillen o.ä. sucht, der sollte sich bei hutshopping.de einfach mal umschauen! :wink:

Was tragt ihr denn am liebsten in der kalten Jahreszeit? Mütze, Hut, Stirnband oder doch lieber garnichts? Ich bin gespannt auf eure Kommis! *wiwi*

Ähnliche Beiträge:

2 Kommentare

  1. Martina

    Die Mütze gefällt mir richtig gut. Sie steht dir auch ganz toll.

    Den Shop mag ich sehr. Ich habe grad heute zu meinem Mann gesagt, was ich eigentlich gemacht habe, bevor ich die schöne Mütze von dort hatte.

    Heute war es nämlich eisig und ich war nicht drauf vorbereitet und die lag zuhause und ich dachte meine Ohren erfrieren. Ich habe nur, bevor ich dort bestellt habe, nie eine gehabt, weil die alle gepiekt haben ;-), und nun fehlt sie mir.

    Ich glaube, das zeigt wie toll die Produkte dort sind.

    LG Martina

    P.S. Ich vermisse etwas., du weißt schon weshalb……. :-(

    Änder das *gg*

    1. Denise

      Bei uns ist es auch klirrend kalt momentan, ich geh garnicht mehr ohne Mütze aus dem Haus…bin sowieso so eine Frostbeule und kann garnicht dick genug eingepackt sein. :grinnod:

      Und ja, ich versuchs zu ändern – zumindest glaub ich, dass ich weiß was du meinst. :wow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.