«

»

Nov 19 2012

[Shopvorstellung] Ich lass’ mir mein Essen liefern – mit Lieferservice.de

Geht es euch auch oftmal so, dass ihr einfach keine Lust habt etwas zu kochen? Ich erwische mich immer wieder, wie ich verschiedene Flyer aus dem Briefkasten ziehe und immer mal mit einer Bestellung liebäugele. Hier in Hamburg haben wir ja etliche Lieferdienste, bei denen man etwas zu essen bestellen kann, aber ich bin schon so oft reingefallen und erhielt teilweise Essen für teures Geld, das entweder ungeniessbar war, falsch geliefert wurde oder einfach nur kalt war.

Aber was noch schlimmer ist – ich habe zuhause meist garnicht genügend Bargeld herumliegen und die wenigsten Bringdienste bieten EC-Zahlung an. Für genau diesen Fall gibt es Onlineportale wie z.B. Lieferservice.de. Bei diesem Webportal sind mehr als 5.500 Lieferdienste eingetragen und ich kann aus einer Vielzahl an Diensten wählen und ganz easy online bezahlen.

Auch für jeden Geschmack ist etwas dabei, so gibt es beispielsweise die “gewöhnlichen” Pizzadienste, aber auch asiatische, indische, griechische Lieferdienste und sogar Fast Food Restaurants.

lieferservice.de Essen online bestellen

Lieferservice.de Startseite

Das Schöne daran ist, dass die Bestellung so einfach ist, da die Webseite einen wirklich gut durch den gesamten Vorgang leitet. Geht man auf Lieferservice.de, so wird man zuerst auf die oben gezeigte Seite geleitet und gibt seine Postleitzahl ein.

Danach wird man auf die Restaurantauswahl weitergeleitet und kann sich je nach Wunsch entweder alle Länderküchen anzeigen lassen oder man spezialisiert sich z.B. auf asiatisch und lässt nur eben jene aufzeigen.

lieferservice.de Restaurantauswahl Essen online bestellen

Lieferservice.de Auswahl

In meinem Liefergebiet sind aktuell 33 Lieferdienste eingetragen und ich habe die freie Wahl. Auf der Seite der Restaurantauswahl sind zudem im linken Bereich die beliebtesten Dienste eingetragen, sowie aktuelle Beurteilungen eben jener und spezielle Aktionen, wie z.B. diverse Rabatte der einzelnen Anbieter.

lieferservice.de Restaurantauswahl Liefergebiet Essen online bestellen

Lieferservice.de Restaurantauswahl

Außerdem seht ihr natürlich die Restaurants in eurem Liefergebiet. Jeder Lieferservice hat hierbei Bewertungs-Sternchen und per Mausklick kann man die einzelnen Meinungen der bisherigen Kunden einsehen und sich so ein eigenes Bild machen. Via Mouseover sieht man zudem die Details des Dienstes, wie z.b. Öffnungszeiten, Mindestbestellwert und Bezahlmethoden.

Hat man sich letztlich für einen Lieferdienst entschieden wird man auf die Menükarte weitergeleitet, welche für alle Restaurants gleichgehalten wurde. So muss man sich nicht jedesmal erneut umstellen und es wirkt einfach einheitlicher.

Per Mausklick könnt ihr dann eure gewünschten Speisen auswählen und wenn ihr euch für Essen, Getränke und Nachtisch oder zumindest für eines davon entschieden habt, wird die Bestellung einfach abgeschickt. Das Bestellformular verlangt dann nurnoch eure Lieferdaten und es gibt auch ein Gutscheinfeld, sofern ihr einen Rabattcoupon o.ä. besitzt.

Auch die Bezahlmethoden sind vielfältig, so könnt ihr bar, per Kreditkarte, Sofortüberweisung, giropay, American Express und sogar Paypal zahlen. Letzteres nutze ich übrigens sehr gerne und natürlich habe ich auch etwas zu Essen bestellt. :wink:

lieferservice.de Bestellung Essen online bestellen

Lieferservice.de Bestellung

Wir haben bei Schatzi’s und meinem Lieblingsdienst bestellt, denn die haben immer eine bunte Auswahl von allem und sind nicht auf nur eine Länderküche spezialisiert. Das passt immer ganz gut, da wir doch unterschiedliche Vorlieben beim Essen haben und so gab es eine bunte Bestellung mit Burger, Croque und Pizza. Da mein Mann aber grundsätzlich so tut, als müsse er am Hungertuch nagen und hätte seit Wochen nix mehr bekommen, reichte es nur für ein schnelles Foto, denn einen Sekundenbruchteil später verschwand der Burger bereits von der Bildfläche…

 

Mein Gesamteindruck von Lieferservice.de:

 

Alles in allem bin ich sehr mit Lieferservice.de zufrieden. Die Bestellung ist kinderleicht und die Webseite sehr übersichtlich aufgemacht. Dank der Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten kann wirklich so gut wie jeder ganz easy bestellen und selbst wenn man einfach bar zahlen möchte, geht das selbstverständlich ebenfalls. Auch gibt es keine bösen Überraschungen, denn dank der Restaurantbewertung anderer Kunden kann ich mich für oder gegen einen Lieferdienst entscheiden, je nachdem wie andere den Service empfanden und kann selbst ebenfalls meine Meinung dazu beitragen. Mein Lieferdienst war zudem sehr schnell und das trotz erhöhter Entfernung. Das Essen kam gut verpackt und schön warm an, was für mich neben der Lieferzeit und dem Geschmack natürlich auch mit das wichtigste ist.

Doch selbst wenn Lieferservice.de in meinem Gebiet viele Anbieter hat, wünsche ich mir eine größere Auswahl. Auf meiner Ecke gibt es überwiegend Asia- bzw. Sushi-Dienste, die zum Großteil immernoch sehr weit weg sind oder recht hohe Mindestbestellwerte haben. Gut, Sushi für 25 Euro zu bestellen ist nicht schwer, aber bei einem Pizzadienst wird es dann doch schon komplizierter, wenn nicht gerade einige Freunde anwesend sind, die fleißig mitessen. Allerdings ist das wohl eher ein regionales Problem und Lieferservice.de wächst zudem stetig und das bundesweit.

Ansonsten war ich mit meiner Bestellung wirklich rundum zufrieden. :smile:

Wie steht es denn bei euch? Nutzt ihr des Öfteren mal einen Lieferdienst und auch große Portale wie z.B. lieferservice.de? Was bestellt ihr euch am liebsten? Ich freue mich auf eure Antworten! *wiwi*

 

Ähnliche Beiträge:

3 Kommentare

  1. LadyButterfly

    Wir haben hier zwar einige Resturants und Pizzerias die liefern,
    aber leider ist das Angebot für die Preis oft nicht der Knaller.

    Es gibt einen und bei dem hab ich auch schon über Lieferdienst bestellt,
    der hatte ne tolle Pizza mit Namen “Curry Huhn” ich bestell zwar selten,
    aber wenn dann meist spontan und da war es gut nicht extra nochmal los zu müssen um meine Pizza bezahlen zu können…würde es immer wieder so machen :-D

    1. Denise

      Hui, Curry Huhn? Du wohnst nicht zufällig in der Nähe von Westerstede oder? *lach* Da gab es (als ich noch in der Gegend gewohnt habe eine Weile) eine tolle Pizzeria mit riiiiiesigen Pizzen, also wirklich riesig und die beste war ebenfalls Curry Huhn. So genial. *schmacht* *nom nom*

      :wub:

  2. Rene

    So ein Lieferservice ist schon toll. Spontan etwas bestellen ohne selbst noch einmal loszufahren, wer nimmt so etwas nicht gerne mal in Anspruch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 + = 10

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>