«

»

Apr 24 2013

[Shopvorstellung] pets Premium – Tierfutter mit Qualität

Online-Shops für Tierfutter gibt es im Internet mittlerweile wie Sand am Meer. Kaufen kann man dort alles für das liebe Tier von A wie Aquarium bis Z wie Zeckenzange. Und besonders beim Futter werden die Sortimente immer größer und unüberschaubarer. Was kann man kaufen? Welches Futter ist das richtige für mein Tier? Ist teuer auch gleich besser? Und was ist eigentlich Premiumfutter? Was ist eigentlich hochwertiges Futter und wo bekomme ich sowas?

pets Premium Logo

Diese Fragen stellen sich sicherlich viele und für all jene gibt es auch Antworten. Pets Premium – Das Beste für Ihr Tier, ist ein Onlineshop, der ausschliesslich Premium Tiernahrung verkauft. Katzen- oder Hundefutter vom Discounter bzw. Supermarkt von nebenan findet man hier nicht und das aus gutem Grund!

Wer sich schonmal näher mit Tiernahrung beschäftigt hat, der stellt fest, dass günstiges Futter auch schlechtes Futter ist. Als Katzenhalterin habe ich mich des Öfteren mit diesem Thema auseinandergesetzt und weiß, dass Qualität und Preis Hand in Hand gehen. Ich möchte niemandem vorschreiben, wie er sein Tier zu füttern hat, aber dennoch habe ich den einen oder anderen Tip oder Rat parat. Katzen sind Fleischfresser, also Carnivore, und genau wie solche müssen sie gefüttert werden. Ein hoher Fleischanteil ist bei einem guten Katzenfutter demnach eine ganz klare Voraussetzung. Eine Katze KANN mit Whiskas, Kitekat und Co. steinalt werden und nie gesundheitliche Probleme bekommen. Die Kehrseite der Medaille findet man allerdings direkt auf der Inhaltsangabe z.B. des Naßfutters. Die Zusammensetzung eines typischen „Billigfutters“ sieht folgendermaßen aus:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 4% Ente), Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, pflanzliche Proteinextrakte.

Damit ein Futter billig sein kann, muss der Inhalt auch entsprechend billig zu beschaffen sein. „Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse“ werden nicht näher deklariert, man kann aber davon ausgehen, dass es sich um Schlachtabfälle von irgendwelchen Landsäugetieren handelt, die letztendlich im Schlachthof gelandet sind. Und 4% davon sind in diesem Fall von der Ente, grandios. Welche Teile genau, wissen wir nicht, es handelt sich hierbei aber um Köpfe, Knorpel, Füße und Hufe, Blut, Federn und alles andere, was eben billig an Abfall zu beschaffen ist. An zweiter Position kommt Getreide, der Hauptauslöser für Allergien und Futterunverträglichkeiten. Die Qualität des „Getreides“ ist außerdem genauso gut bzw. schlecht wie die Schlachtabfälle. Schlechtes Futter sieht grundsätzlich so aus. Hochwertiges Muskelfleisch werdet ihr vergeblich suchen, versucht es also garnicht erst. :)

Von der klitzekleinen Futterknigge zurück zu pets Premium! Also, dieser Online-Shop bietet nur das Beste fürs Tier und das Sortiment umfasst Futtermittel für Hunde, Katzen, Pferde und auch für Liebhaber der Aquaristik gibt es alles rund um den Fisch. Verkauft werden hier nur hochwertige und namhafte Futtermarken, eben Premium Futtermarken. Darunter u.a. Wolfsblut, Belcando, Terra Canis und Earthborn für Hunde, sowie beispielsweise Applaws, Orijen und Herrmanns für Katzen.

Der Shop ist übersichtlich strukturiert, so kann man entweder nach Naßfutter, Trockenfutter, Snacks usw. oder auch nach Futtermarke suchen und sortieren. Als Neukunde erhält man auf seine Bestellung 10% Rabatt und ab 19 Euro Bestellwert wird versandkostenfrei geliefert. Wer sich für den Newsletter anmeldet bekommt übrigens einen 5 Euro Einkaufsgutschein! Pets Premium bietet zudem alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten an, dazu gehören Überweisung, Vorkasse, Lastschrift/Bankeinzug (nach der 1. erfolgreichen Bestellung), Paypal, Kauf auf Rechnung sowie Kreditkarte.

Besonders erwähnenswert finde ich auch den Telefonservice von pets Premium. Von Montag bis Freitag 9-18 Uhr, kann man nämlich anrufen und sich umfassend beraten lassen. Ganz gleich worum es in Sachen Tier und Futter geht, hier wird man kompetent und freundlich beraten. Im Gegensatz zu manch anderem Onlineshop wird man hier nicht schnell angefertigt, die Beratungsgespräche sind stattdessen sehr individuell, ausführlich, professionell und die Mitarbeiter sehr freundlich. Aus eigener Erfahrung kann ich die Futterberatung von pets Premium daher wirklich wärmstens empfehlen!

Für meine lieben Samtpfoten gab es dieses Mal natürlich auch etwas Leckeres! Zum Vergrößern der Bilder könnt ihr einfach draufklicken.

Und hier sind sie: meine Testmädels! ;)

meine lieben Samtpfoten

Meine 4 samtpfotigen Testmädels;-)

Hin und wieder testen wir auch mal etwas neues aus und dementsprechend fiel auch das Schlemmer-Paket für meine Samtpfoten aus. Zum Ausprobieren gab es dementsprechend ein Futterpaket aus Naß- und Trockenfutter.

pets Premium Bestellung Katzenfutter

Katzen-Schlemmerpaket von pets Premium

Von GranataPet kenne und füttere ich das Trockenfutter, daher wollte ich auch gerne mal das Naßfutter dazu ausprobieren. Beim Trockenfutter standen Applaws und Orijen zur Wahl, beides mitunter die besten Trockenfuttermarken auf dem Markt, wo die Wahl für mich dann letztlich auf Applaws fiel.

 

GranataPet Katzenfutter Naßfutter pets Premium

GranataPet Katzenfutter

Das Katzen-Naßfutter von GranataPet gibt es in 3 verschiedenen Größen (100g, 200g und 400g) und in 7 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Die 200g Dose kostet bei pets Premium 1,39 Euro und liegt bei den Futtersorten so ziemlich im mittleren Preissegment. Jede Sorte ist in ihrer Zusammensetzung klar deklariert, der Fleischanteil liegt bei 72% (direkter Vergleich zu Supermarktmarken wie whiskas, kitekat und Co., die nur 4% enthalten!). Das Katzenfutter von GranataPet ist getreidefrei (eure Katze ist kein Pferd!), glutenfrei und hypoallergen. Ein gutes Futter, wie z.B. GranataPet hier, hat mindestens 50% oder eher 60% Fleischanteil und kommt dabei mit wenig bzw. komplett ohne Getreide, Zucker, künstliche Aromen, Lockstoffe und ähnlichen Inhaltsstoffen daher. Vor allem wird man hier keine Schlachtabfälle finden, sondern hochwertiges, gutes Muskelfleisch.

Sowohl die GranataPet Sorte „Seelachs & Pute“ als auch „Kalb & Kaninchen“ wurden von meinen Schatzekatzen anstandslos akzeptiert. Der Geruch des Futters ist kräftig, aber nicht unangenehm meiner Meinung nach, wobei die Seelachs-Variante schon ziemlich fischig riecht. ;)
Beide sind allerdings „formlos“ in der Dose, das heißt, dass es keine Stückchen im Futter gibt.

Zusammensetzung von GranataPet „Seelachs & Pute“:Seelachs und Pute (72 % bestehend aus: 36% Seelachs, 36% Putenfleisch), Fleischbrühe, Granatapfelkerne (1%), Lachsöl (1%), Mineralstoffe (Calciumcarbonat)

Analytische Bestandteile:
Protein: 10,4 %, Rohfett: 6,6 %, Rohasche: 2,0 %, Rohfaser: 0,3 %, Feuchtegehalt: 80 %, Kalzium 0,24 %, Phosphor 0,20 %.

Zusammensetzung von GranataPet „Kalb & Kaninchen“:
Kalb und Kaninchen (72 % bestehend aus: 36% Kalbfleisch, 36 % Kaninchenfleisch), Fleischbrühe, Granatapfelkerne (1%), Lachsöl (1%)

Analytische Bestandteile:
Protein: 11,0 %, Rohfett: 6,4 %, Rohasche: 1,9%, Rohfaser: 0,3 %, Feuchtegehalt: 80 %, Kalzium: 0,29 %, Phosphor: 0,24 %.

 

**********

 

Applaws Trockenfutter Katzen pets Premium

Applaws Trockenfutter für Katzen

Applaws Katzenfutter pets Premium

Applaws Trockenfutter mit Huhn *om nom nom*

Wie man auf dem Foto sehen kann, scheints zu schmecken. ;)
Applaws Katzenfutter gehört u.a. zu den besten Sorten, die der Markt aktuell so hergibt. Qualität hat aber auch hier seinen Preis! Dafür bekommt man bei Applaws hochwertiges, klar deklariertes Futter ohne versteckte Zusatzstoffe. Das Katzentrockenfutter besteht zu 100% aus nachhaltigen und natürlichen Rohstoffen mit einem sehr hohen Fleischanteil, davon 59% getrocknetes Hühnerfleisch als Hauptbestandteil. Als Vergleich dient wieder eine günstige Marke vom Supermarkt, die durchschnittlich 4% Fleischanteil hat und als erste Angabe bei den Inhaltsstoffen mit Getreide aufwartet…Applaws selbst ist dagegen getreidefrei und für ernährungssensible Katzen geeignet.

Zum Probieren gab es bei uns einen 400g Beutel zum Preis von 4,99 Euro mit Huhn als Geschmacksrichtung. Die Kroketten sind flach und rund, für „unsere“ Bedürfnisse allerdings etwas zu klein. Gerade für Katzen, die schnell schlingen (davon haben wir 2), sind größere Kroketten von Vorteil. Applaws mit Huhn war zwar DER Renner, allerdings wurde allzu oft aufs Kauen verzichtet und so landete manch ein Knacki als Ganzes im Katzenmagen. Geruchlich sind sie „ganz lecker“, riechen sehr aromatisch und sind etwas ölig. Genau richtig, die Akzeptanz meiner Katzen lag bei 100%.

Zusammensetzung von Applaws mit Huhn (Trockenfutter für Katzen):
Getrocknetes Hühnerfleisch (mind. 59%), getrocknete Kartoffeln (mind. 4%), frisches Hühnchengehacktes (mind. 9%), Geflügelöl (mind. 9%; Quelle von Omega-6), Geflügelsoße (mind. 3%), Rübenbrei (mind. 3%), getrocknete ganze Eier (mind. 3%), getrocknete Bierhefe, Lachsöl (Quelle von Omega-3), Mineralstoffe, Zellulose aus Pflanzenfasern (mind. 0,4%), Kochsalz, Kalziumcarbonat, Seetang, Cranberries, DL-Methionin, Kaliumchlorid, Yucca-Extrakt, Zitrus-Extrakt, Rosmarin-Extrakt.

Analytische Bestandteile:
Protein 47%, Rohöle und Fette 20%, Rohfasern 2,0%, Anorganische Materie (Rohasche) 9,9%, Kalzium 2,0%, Phosphor 1,6%, Taurin 2000mg/kg, <13,5% Kohlehydrate

 

Mein Gesamteindruck von petspremium.de – Das Beste für Ihr Tier:

Wer Wert auf klar deklariertes, hochwertiges und gutes Futter für sein Tier legt, sollte sich bei pets Premium ungedingt mal umschauen. Vielleicht ist dem einen oder anderen auch mal die Werbung aufgefallen, denn pets Premium macht sogar Fernsehwerbung auf den gängigen großen Sendern, wo anonyme Hunde und Katzen das Thema „Gutes Futter“ ansprechen und sich nicht wie Hamster und Maus mit Getreide hinterm Ofen hervorlocken lassen wollen, sprich mit billigem Supermarktfutter. Natürlich spielt auch der finanzielle Hintergrund immer eine Rolle, gutes Tierfutter ist aber nunmal leider nicht günstig. Das Sortiment von pets Premium umfasst aber meiner Meinung nach eine große Vielfalt an unterschiedlichen Herstellern, die auch entsprechend unterschiedlich viel bzw. wenig kosten. Auch den telefonischen Service von pets Premium fand ich ausgesprochen gut. Der Kundensupport ist freundlich und sehr kompetent. Wer mag, kann sogar ein flexibles Futter-Abo über pets Premium einrichten. Produktmenge und -auswahl sind dabei jederzeit anpassbar, die Liefertermine und Intervalle individuell änderbar und man bekommt 5% Treuerabatt auf die Bestellungen.

Welche Einstellung habt ihr denn zum Tierfutter? Betrachtet ihr es eher kritisch oder vertraut ihr auf Werbung und Herstellerversprechen? Habt ihr schonmal sogenanntes Premiumfutter ausprobiert? Ich freue mich auf eure Erfahrungen und Kommentare! *wiwi*

Ähnliche Beiträge:

3 Kommentare

  1. Filine

    Diese Marke kenne ich noch nicht. Ich hatte ja grad auch ein sehr gutes Futter zum Testen und meine drei haben ganz unterschiedlich reagiert. Das dumme ist, wenn man schon länger nicht so hochwertiges Futter gegeben hat, dann fressen sie es meist nicht so gerne, da sie an die Geschmacksverstärker von den einfachen Futtersorten gewöhnt sind.
    Deine 4 Lieblinge sind ja auch ganz reizend, besonders der erste gefällt mir sehr!
    LG zum Sonntag von Silvia

  2. Denise

    Hallo Silvia,

    da hast du recht, die Geschmacksverstärker/Lockstoffe lassen die lieben Vierbeiner leider schnell mal mäkeln. Hatte auch deinen catz finefood Bericht gelesen – einen Soßenschlabberer haben wir hier ebenfalls. :D
    Glücklicherweise sind meine 4 beim Naßfutter nicht ganz so wählerisch, beim TroFu sieht das meist schon ganz anders aus…

    Dir auch noch einen schönen Restsonntag!

    LG

  3. Christian

    Hochwertiger und langer Artikel, auch wenn leider die Konkurrenz bewertet wurde. Weiter so. Sehr informativ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.