«

»

Jun 24 2013

[Shopvorstellung] shirtinator.de – T-Shirts zum selbst gestalten

Der Sommer ist da, die Sonne scheint und die Temperaturen lassen jeden Wetterfrosch kräftig schwitzen. Mittlerweile können wir uns wohl entgültig von Pulli & Co. bis zum Herbst bzw. Winter verabschieden und wer es noch nicht getan hat, sollte so langsam die Sommerkleidung auspacken.

Dazu gehören natürlich auch unter anderem jede Menge Blusen, Polohemden und T-Shirts. Beim letzten „ausmisten“ fiel mir auf, dass einige meiner Shirts entweder nicht mehr so schön aussahen oder zu klein geworden sind. Daher musste fix etwas neues her und da ich auf der Suche nach etwas speziellerem war, weitete ich meine Suche auf das Internet aus.

Gestossen bin ich auf shirtinator, wo man Kleidungsstücke selbst gestalten kann! Ich mag individuelle Sachen total gerne, daher habe ich dort lange und ausgiebig gestöbert. Angefangen vom klassischen T-Shirt, über Poloshirts und Sweatshirts bis hin zu Sportkleidung, Unterwäsche und Accessoires kann man bei shirtinator fast alles bedrucken lassen, was einem gefällt.

Ein kleiner Einblick in die Produktauswahl für Damen bei shirtinator

Ein kleiner Einblick in die Produktauswahl für Damen bei shirtinator

Die Menüführung ist einfach und übersichtlich gestaltet, so findet man folgende Kategorien vor:

  • Gestalten
  • Männer
  • Frauen
  • Kinder & Babys
  • Fotogeschenke
  • Special
  • Motive
  • Service & Hilfe
Damen T-Shirts in verschiedenen Farben, Formen und von verschiedenen Herstellern

Damen T-Shirts in verschiedenen Farben, Formen und von verschiedenen Herstellern

Natürlich war für mich erstmal nur die Kategorie „Frauen“ von Interesse, da ich mir ja ein neues Shirt gestalten wollte. Klickt man auf „T-Shirts“, gelangt man auf eine neue Seite, auf der mehrere Shirts von diversen Marken und mit unterschiedlichen Schnitten bzw. Farbkombinationen aufgeführt werden. Wie ihr auf dem obigen Bild sehen könnt, gibt es wirklich eine Vielzahl an unterschiedlichen Shirts, mal figurbetont, mal leger, mal mit und mal ohne Arm und sogar Spaghettitops sind mit im Angebot. Auch die jeweiligen Preise und Farbverfügbarkeiten werden direkt mit angezeigt. Über den kleinen Schriftzug „Details“ lassen sich die Maßangaben, verfügbare Shirtgrößen, Farben und Verfügbarkeit des Produkts einsehen.

Die praktische Maßtabelle bei shirtinator.de

Die praktische Maßtabelle bei shirtinator.de

Dank der Maßtabelle, die auf jedes Produkt einzeln zugeschnitten ist, kann Mann bzw. Frau sehr gut einschätzen, ob das gewünschte Shirt auch passt. Auch eventuelle Größenabweichungen sind anhand der Tabelle ablesbar, da sie in Einzelfällen über kleiner oder größer ausfallende Teile informiert.

Leider begann hier auch mein Problem, da ich eine wahre Pummelfee bin und die Damen T-Shirts nur bis maximal XXL zur Verfügung stehen. Selbst das ist allerdings eher die Ausnahme, die meisten Produkte gehen nämlich nur bis L oder XL. Bei den Poloshirts sah es da leider auch nicht besser aus, also musste ich wohl oder übel in die „Herrenabteilung“ schauen.

Bei den Herren wurde ich auch fündig! Entschieden habe ich mich letztlich für ein James & Nicholson Piqué Poloshirt in SoftPink. ;) Die Größenwahl war hier deutlich leichter, da die Sachen hier meist bis XXL und sogar 3XL gehen. Die Schnitte sind großzügig und so werden auch kräftiger gebaute Herren (und auch Damen) hier fündig.

Das Gestaltungstool bei shirtinator

Das Gestaltungstool bei shirtinator

Per Mausklick auf das Objekt der Begierde gelangt man dann direkt zur Gestaltungsseite. Dort kann man einerseits nochmal die Shirtfarbe bei Bedarf wechseln und andererseits aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Motiven zum Bedrucken auswählen. Jene sind nochmals in Kategorien unterteilt, damit die Suche und auch die Entscheidung vereinfacht wird. So kann man z.B. zwischen Tieren, Fußball, Geburtstag und vielen weiteren Bildern wählen. Wer nicht direkt findet, wonach er sucht, der kann auch über das Suchfeld einen bestimmten Begriff eingeben und so sein Glück versuchen.

Motivauswahl bei shirtinator

Motivauswahl bei shirtinator

Hat man sich für ein Motiv entschieden, dann wird es per Mausklick auf das virtuelle T-Shirt/Poloshirt projeziert und man bekommt neue Bearbeitungsmöglichkeiten aufgezeigt über das angrenzende Design-Menü. So kann der Druck farblich neu gestaltet werden, vergrößert oder verkleinert werden, selbst Drehungen und Positionierung an verschiedenen Stellen wie auf der Brust, dem Rücken oder den Ärmeln sind möglich.

Man muss sich natürlich nicht für ein vorgegebenes Motiv entscheiden, es ist auch möglich eigene Schriftzüge zu erstellen sowie individuelles Bildmaterial ganz einfach über das Tool hochzuladen und zu verwenden.

Der Preis pro Motiv/Schriftzug unterscheidet sich jeweils nach Komplexität und/oder gewünschtem Material wie z.B. Glitter oder bei Nacht leuchtender Motivfarbe. Man hat aber immer alles im Blick, da die Preisangabe allzeit unter dem zu gestalteten Shirt sichtbar ist. Dort gelangt man mit seinem fertigen Shirt auch über den entsprechenden Button zum Warenkorb.

Die Produktions- und Lieferzeiten betragen ca. 4-7 Werktage nach Zahlungseingang. Bei shirtinator kann man per Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, auf Rechnung oder per Amazon Payments bezahlen, die Versandkosten betragen zudem 3,90 Euro. Geliefert wird entweder mit der Deutschen Post oder mit DHL.

Mein Poloshirt wurde innerhalb von 2 Tagen gefertigt und ausgeliefert. Dafür dass die Drucke bei jeder Bestellung individuell sind, finde ich das wirklich schnell. Natürlich war ich auch sehr gespannt, wie mein Wunsch-Shirt aussehen würde und daher machte ich mich flott ans Auspacken!

Das verpackte und frisch gelieferte Poloshirt von shirtinator

Das verpackte und frisch gelieferte Poloshirt von shirtinator

Meine Wahl: James & Nicholson Piqué Poloshirt shirtinator

Meine Wahl: James & Nicholson Piqué Poloshirt

Mein Wunschdruck auf dem Rücken shirtinator

Mein Wunschdruck auf dem Rücken

Gesamtansicht meines Wunsch-Poloshirts shirtinator

Gesamtansicht meines Wunsch-Poloshirts

Meine Kamera hat leider Probleme mit Rosa- und Lilatönen, am besten wurde der „richtige“ Farbton auf dem 2. Bild getroffen. Ich hatte mich für 3 Drucke entschieden und wer damit gerechnet hat, dass süße Kätzchen oder ähnliches mein Shirt zieren würden, der ist nun sicherlich etwas überrascht. ;)

Der Poker-Chip und der Hai sind jeweils aus der Motivsammlung von shirtinator.de, der Schriftzug „GONE FISHING…“ wurde von mir selbst gewählt, wobei die Schriftart ebenfalls von shirtinator stammt.

Wie ihr seht ist das mein neues Pokershirt, denn mit diesem Hobby verbringe ich einiges an Zeit und nun bin ich am Tisch auch entsprechend passend gekleidet. Da ich immer auf der Suche nach „Pokerfischen“ bin, musste der klassische „Shark“ natürlich auch mit aufs Shirt. Passend dazu wählte ich auch den Schriftzug. Wer sich ein wenig mit Poker auskennt, sollte die Zusammenhänge verstehen. :)

 

Mein Gesamteindruck von shirtinator.de:

 

Wer ein wirklich individuelles Shirt sucht, der sollte auf jeden Fall mal bei shirtinator.de reinschauen. Die Preise sind meines Erachtens absolut fair, T-Shirts gibt es bereits ab 12,90 Euro und es gibt nicht nur Oberbekleidung zum selbst gestalten, sondern auch Accessoires, Caps und Unterwäsche. Die Verarbeitung meines Poloshirts macht einen sehr guten Eindruck, bis auf einen hängenden Faden an der Knopfleiste konnte ich keine Verarbeitungsmängel feststellen. Das gesamte Poloshirt ist sehr anständig vernäht und auch die Motive sind ebenmäßig und sauber gedruckt worden. Auch zwei Waschgänge hat es ohne Einlaufen überstanden.

Ob zum bestandenen Abi, zum Junggesellenabschied oder einfach für das beliebte „Zicken“-Shirt – bei shirtinator.de kann man sich nach Belieben austoben und sein eigenes Shirt gestalten. Mein Polohemd wird auch garantiert nicht mein letztes gewesen sein. :)

Habt ihr auch schonmal ein T-Shirt selbst gestaltet, vielleicht zu einem besonderen Anlass? Was würde auf eurem Shirt abgebildet sein? Ich freue mich auf eure Kommentare und Meinungen! *wiwi*
Nisi-Signatur2

Ähnliche Beiträge:

8 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Testgitte70

    Also falls das wirklich dein ! T-Shirt sein sollte, dann hast du mich jetzt mega, mega überrascht….

    LG Brigitte

    1. Denise

      *lach* Ja, da tun sich Abgründe auf wie du siehst. ;-)
      Es ist tatsächlich mein Polo. *ggg*

      LG

  2. Martina

    *ggg* also zumindest die Farbe ist ja meins. Würdest du mich allerdings an einen Pokertisch setzen, da würde ich hoffnungslos untergehen ;-)
    Der Shop hört sich auf jeden Fall gut an, merk ich mir mal.

    LG Martina

  3. hauserische testfamilie

    sehr schickes shirt … gefällt mir :) ich mag shirtinator auch gerne ;) hab letztens zum abschied die münchen-skyline auf ein shirt drucken lassen
    lg nicky

  4. MestraYllana

    Also mit der Farbe könntest du mich ja jagen, das wäre eher etwas für meine Schwester. T-Shirts und auch Westen, usw. habe ich schon eine Menge gestaltet – ist schon verblüffend, welche Qualitäts- und Preisunterschiede man da oft feststellen kann. Aber mit Shirtinator habe ich auch schon gute Erfahrungen gemacht!!

    1. Denise

      Hihi, in einer männerdominierten Welt wollte ich mal ein wenig girliemäßig sein. ;)
      Aber es ist tatsächlich auch das einzige Shirt in babyrosa, das ist besitze. *ggg*

      LG

  5. Ruby

    Huhu,

    die Idee finde ich ja schon klasse. Man kann selber entscheiden, wie das eigene Shirt aussehen soll.
    Hast du gut hinbekommen. Sieht super aus.

    Lieben Gruß,
    Ruby

  6. Beti

    Welch ein toller und ausführlicher Bericht. Gefällt mir richtig gut. Da bleiben keine Fragen offen. :)
    Die Idee sich selbst ein Shirt designen zu können finde ich richtig klasse. Danke für den Tip. :)
    LG

    Beti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.