«

»

Nov 23 2013

Über Weihnachten verreisen?

Wenn ich einen Wunsch frei hätte

Schnell den Koffer packen und ab in den Urlaub

Schnell den Koffer packen und ab in den Urlaub

Ein prüfender Blick nach draussen verrät es bereits – wir haben November, es ist kalt, nass, grau und einfach ungemütlich. Ein Grund mehr um sich im geliebten Heim zu verschanzen, sich eine Decke um den Bauch zu wickeln und seelig ruhig am Kakao zu schlürfen und dabei ein wenig Kerzenschein zu geniessen. Doch wenn es nach mir ginge, dann würde ich am liebsten meine Koffer packen, eine Checkliste vorbereiten, nochmal fröhlich winken und direkt von jetzt an Urlaub über Weihnachten und Silvester machen. Doch bin ich niemand, der in dieser Hinsicht spontan ist, zudem fehlen mir praktische Reisetaschen nachdem während unserer letzten Umzüge einige verschollen sind, kaputt gingen oder aussortiert wurden. Auch muss die Urlaubsplanung akribisch durchdacht werden, schliesslich haben wir ja auch noch unsere fünf Katzen, um die sich jemand in unserer Abwesenheit kümmern müsste.

Urlaub im Harz

Für einen Urlaub über Weihnachten bieten sich ja meist entweder die Länder in südlichen, meist wärmeren Gefilden an, doch auch die Heimat hat ihre Reize. Besonders schön ist der bestenfalls verschneite Harz in der Winterzeit, der nicht nur für Wintersportler ein geeignetes Urlaubsziel darstellt, sondern auch für Wanderer und Familien, die beispielsweise den Brocken sehen und besteigen möchten. Auch ein Spaziergang zum Café Forellenteich ist lohnenswert, denn hier lädt nicht nur die malerische Umgebung, sondern auch leckerer Kaffee und Kuchen zum Verweilen ein. Für Wanderfreunde empfiehlt sich der Hexenstieg, der an vielen Sehenswürdigkeiten des Harzes vorbeiführt. Wer wie wir im Hotel nächtigt, dem fällt das Koffer packen leicht, schliesslich kann die Checkliste recht überschaubar geplant werden und für die Erholungstage bieten sich oftmals handliche und von daher praktische Reisetaschen anstelle von großen und sperrigen Koffern an. Gut zu handlen sind Taschen auf Rädern wie man sie zum Beispiel bei Koffer Arena kaufen kann. Robust, nicht zu groß, aber dank Rollen und Ziehgriff schön mobil. Selbst im kleinsten Kofferraum ist dafür Platz, zudem sind praktische Reisetaschen in vielerlei Hinsicht den Koffern überlegen, was sich bereits im häufig niedrigeren Gewicht widerspiegelt.

Die Reise Checkliste und die Planung

Praktische Reisegrößen für den Urlaub

Praktische Reisegrößen für den Urlaub

Bevor man eine Reise tut oder auch den Urlaub über Weihnachten plant, sollte man jedoch eine Art Checkliste anlegen, denn das Koffer packen gelingt nicht immer auf Anhieb. Am Ende steht man so manches Mal da und hat doch noch etwas vergessen. Wer im Hotel übernachten möchte, kann natürlich auf Handtücher beispielsweise verzichten, sollte aber unbedingt an gewisse Hygieneartikel denken, die unverzichtbar sind. Eine Kulturtasche zu packen bietet sich hierfür an, die mit Zahnbürste sowie praktischen Reisegrößen von Deodorant, Duschgel, Zahnpasta und weiterem bestückt werden sollte, aber auch mit Artikeln für die Reiseapotheke samt Nackenhörnchen. Selbst an Badekleidung sollte man denken, schliesslich verfügen die meisten Hotels über ausgeprägte Sauna- , Bade- und Wellnesslandschaften, die zum Entspannen und Wohlfühlen einladen. Wer sich nicht sicher ist was alles beim Koffer packen zu beachten ist, der kann im Internet sogenannte Kofferchecklisten finden und sich ausdrucken. Dann sollte einem entspannten Urlaub über Weihnachten auch nichts mehr im Wege stehen.

Ähnliche Beiträge:

3 Kommentare

  1. Ursula Blank

    Diesen Sommer verbrachte ich meinen Urlaub im Hotel Schau ins Land. Absolute Spitzenklasse – hier wird einem Alles geboten. Von einem fantastischen Hotel bis hin zu 100 Freizeitangeboten, Attraktionen in den Ferienregionen & vielem mehr. Ich kann das Hotel nur weiter empfehlen!

  2. Christian

    Ich könnte nie über Weihanchten verreisen. Da ists doch zuhause am schönsten. Vorallem wenns Schnee hat :-)

  3. Erelle

    Im Harz war ich noch nie obwohl es von Berlin aus gar nicht so weit ist. Da ich dieses Jahr bis auf eine Woche polnische Ostsee gar nicht draußen war, überlege ich ob ich alles Geld zusammenkratze und ein Wochenende nach Barcelona fliege. Ich war noch nie alleine verreist aber ein Versuch ist es wert und die Angebote sind verlockend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.