«

»

Jul 23 2014

Wellnessurlaub auf Ischia

Sommerzeit gleich Reisezeit

Es ist Sommer! In Deutschland übersteigt das Thermometer bereits die 30°C Marke, viele Bundesländer freuen sich über Schulferien, was sich bereits in kilometerlangen Staus bemerkbar macht. Gerade hier in und um Hamburg wird es zur Sommerzeit immer ganz besonders voll, denn viele möchten die schönen Tage an der Ost- oder Nordsee verbringen, wodurch die Autobahnen entsprechend verstopft sind. Wir machen (mal wieder) Urlaub auf Balkonien, was zum einen der Arbeit geschuldet ist, zum anderen unseren Katzen, um die sich jemand für die Reisedauer kümmern müsste. Da unsere Nachbarn jedoch leider selbst verreisen und ganze 3 Wochen in Italien verbringen werden, kommt derzeit niemand dafür infrage. „Ein wenig wandern, ein leichtes Kulturprogramm und dabei einfach abschalten und entspannen“, so lautet ihre Devise. Einen kurzen, leicht neidischen Blick kann ich mir nicht verkneifen, würde ich doch auch zu gern nach rund 15 Jahren mal wieder richtig ausgedehnt Urlaub machen. Italien fände ich definitiv auch schön, am liebsten fernab von den Touristenhochburgen. Ein schönes Fleckchen Erde wäre beispielsweise die Insel Ischia, die dank ihrer Thermalparks besonders interessant für Wellness Urlauber sein dürfte.

Ab in den Urlaub :)

Ab in den Urlaub:)

Wellness Urlaub auf der Insel Ischia

Die immergrüne Insel im Golf von Neapel bietet für jeden Urlauber etwas Passendes. An unterschiedlichen Angeboten und Aktivitäten mangelt es hier nicht. Ob wandern, reiten, angeln, segeln oder tauchen: Die Freizeitprogramme sind vielfältig und lassen sich individuell planen und umsetzen. Das Klima ist mild, in diesem Zusammenhang sind auch die Erholungsmöglichkeiten der Insel besonders hervorzuheben. Dank hunderter Thermalquellen ist Ischia besonders für Wellnessreisen empfehlenswert. Die großen Thermalparks laden zum Verweilen und Entspannen ein, viele von ihnen verfügen zudem über direkten Zugang zum Meer und über private Strandabschnitte. Man spricht bei den Anlagen auch von Thermalgärten, schließlich handelt es sich dabei um kultivierte Gartenanlagen mit einer Vielzahl an Blumen und Pflanzen. Thermalbecken, Liegeplätze, kleine Shops, Kurzentren und Restaurants bieten dem Besucher die Erholung, die er benötigt. Hier kann man einfach mal die Seele baumeln lassen. Das Wellness-Angebot der Thermalparks reicht unter anderem von Fango-Packungen und Kneippbädern bis hin zu Massagen, Physiotherapie und Gymnastik. Weitere Infos über die Thermalparks bei bella-ischia.de.

(M)ein invididuelles Urlaubsprogramm

Wer wie ich keine Lust auf riesige Touri-Tempel mit hunderten Betten, vollen Pools und dem „Liegen-reservier-Krieg“ am frühen Morgen hat, dem empfehle ich die individuelle Gestaltung der Urlaubsreise. So kann man Land und Leute kennenlernen, sich selbst eine Landschaft, bspw. zum Wandern oder Reiten, aussuchen und hat auch ansonsten keine festen Vorgaben. Hochwertige Hotels und Appartments in schöner Lage, mit gutem Service und einer angenehmen Atmosphäre für die Insel Ischia findet man auf der Webseite http://www.bella-ischia.de. Neben der Übersicht samt Beschreibung und vielen Fotos, besteht auch die Möglichkeit die Unterkünfte über „Bella Ischia“ zu buchen und zugleich Tipps für die Urlaubsgestaltung zu erhalten. Die Homepage bietet hierfür viele Eindrücke rund um die Insel Ischia, die umliegenden Inseln und das angrenzende Festland. Via Telefon oder das Kontaktformular lassen sich die individuellen Wünsche dann zu einem wunderschönen, erholsamen Urlaub umsetzen.

Ähnliche Beiträge:

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. shadownlight

    danke für die tolle vorstellung und den tipp!
    liebe gruesse!

  2. Testgitte70

    Jetzt hast du mir richtig ein bisschen Fernweh gemacht *seufz*

    LG Brigitte die auch auf Balkonien urlaubt :)

  3. Anika

    Wir fahren leider erst Ende September wieder in den Urlaub. Momentan habe ich auch richtig Fernweh, aber mit einem kleinen Zwerg möchte ich ungern gleich verreisen.

  4. Sabrina

    In Ischia war ich auch schon kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.